Reise-Notebook?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Quintus14, 21.02.2011.

  1. #1 Quintus14, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi,

    ich benutze mein Vaio TX2XP hauptsächlich auf Reisen, auch am Motorrad wird es oft im Seitenkoffer mit transportiert. Mich nerven: die zu kleine und zu langsame 1,8" HDD *), die zu wenig USB-Anschlüsse, die langsame Datenübertragung am internen SD-Slot...

    Ein neues sollte her:
    • ca. 11-12"
    • 320-500 GB HDD (nicht SSD)
    • max. 1,5 kg und schlank
    • mindestens 3 USB
    • SD-Card-slot
    • möglichst robust
    • wenn möglich, Einschubmöglichkeit für SIM (wireless Internet)
    *) Weil ich im Urlaub auch HD filme, müssen da oft 16 oder 32 GB SD-Cards auf die HDD kopiert bzw. gesichert werden - und in enem Urlaub kommt da schon 150 GB HD-Material zusammen. Dazu noch 50 GB Fotos und ggf ein paar auf HDD kopierte DVDs für die Unterhaltung ... da braucht's eine ordentliche HDD und vernünftige Übertragungsraten.

    Die Sony-Y-Serie (leider keine Möglichkeit, eine SIM rein zu stecken)? Was gibt's sonst noch in der Liga?

    Thx
    Quintus14


    P.S.: dass ich mich voraussichtlich vom optischen LW verabschieden muss, ist mir schon klar *schnüff*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 21.02.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1.8" Platten sind grundsätzlich nicht schnell.
    Ich befürchte du wirst immer und immer wieder das gleiche Problem bekommen, egal welches Gerät du wählst.
     
  4. #3 Brunolp12, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Du willst keine "SIM reinstecken", du willst ein UMTS / HSDPA Modem (dessen Nutzung im Ausland aber evtl. sehr teuer ist!) - das schränkt die Auswahl ziemlich ein. Geizhals findet diese:

    Lenovo IBM ThinkPad Edge 11, Core i3-380UM

    Acer TravelMate TimelineX

    beide ohne opt. Laufwerk - sonst den:

    Lenovo IBM ThinkPad X201, Core i5-540M

    (wie du siehst: Preise von 700 bis 1.600,- :D da wird wohl eine Präzisierung nötig sein - oder hab ich was übersehen? Anzahl der USBs, Kartenslots und Gewicht musst du jedenfalls selbst checken)
     
  5. #4 Quintus14, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    @ 2k5.lexi: ich dachte, 500 GB HDDs wären dann schon 2,5" - Sony schweigst sich ja leider da drüber aus (specs vom Y)

    @ Brunolp12: naja, zur Not steck' ich weiterhin den Stick (Modem) an.

    Ach ja - eine lagne Akkulaufzeit ist auch wichtig, ebenso wie Betrieb 110/220 V.

    Thx
     
  6. #5 Brunolp12, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich hab an meinem Beitrag noch rumeditiert... weiss nicht, ob du die 3 Links schon bemerkt hast. Ich bin zur Zeit ein bisschen in die ThinkPad Edges verliebt (obwohl die mechanisch wohl nicht ganz das "echte" Thinkpad Niveau schaffen und nur 1 Jahr Garantie haben)... wenn du nun doch kein UMTS Modem willst, dann gibts die aber auch billiger (und die Auswahl wird natürlich überhaupt größer)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 21.02.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  9. #7 Quintus14, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    Quintus14

    Quintus14 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für den Input - dann werd' ich mich mal näher einlesen.

    Ich muss ja gestehen, dass ich ein Vaio-Fan bin (daher ist mir dieses da >> Sony Vaio VPC-YA1V9E/B << sofort ins Auge gesprungen) - möchte aber den anderen Herstellern ggf auch mal eine Chance geben. Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob das VPC-YA1V9E/B Full-HD-Video ruckfrei - z.B. mit dem VLC-Mediaplayer - abspielen kann.

    Btwy - noch 2 Fragen:
    • Wie funktioniert das in der Zwischenzeit mit der Sicherung der Recovery-Partition, wenn kein optisches LW mehr drin ist? Früher musste man ja selbst 1-2 DVDs (= Backup der Recovery-Partition) brennen...
    • Und kann nun jedes Subnotebook (auch ein Vaio Z oder Y) von einem stinknormalen, externen USB-Laufwerk booten? (Ich hatte da mal ein Vaio C1VE, das bootete nur von einem sündteuren, original Sony-CD-Laufwerk - aber von keinem anderen zum Anstöpseln...).
    Thx


    P.S.: Ich könnte natürlich meinem TX2XP auch eine USB2PCMCIA-Karte gönnen (ergibt dann insgesamt 4 USB) - ich müsste alleredings weiter mit externer HDD für die Speicherung von HD-Video rum wursteln...
     
Thema:

Reise-Notebook?

Die Seite wird geladen...

Reise-Notebook? - Ähnliche Themen

  1. (luxus) Reise-Notebook gesucht :)

    (luxus) Reise-Notebook gesucht :): Hallo zusammen! Ich bin auf der Suche nach einem Notebook - ich denke es wird eigentlich ein Sub-Notebook sein. Folgende Kriterien: 1.)...