Reiselaptop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Angie, 09.06.2009.

  1. #1 Angie, 09.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
    Angie

    Angie Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Ihr

    Ich versuche jetzt seit 2 Stunden selbst auf eine Antwort zu kommen, aber leider kenne ich mich definitiv zu wenig aus. :( Wenn ihr mir also ein paar Hinweise geben könntet, währe ich euch seeeeeehr dankbar :)

    Ich habe vor ca. 2 Monate nach Irland zu fahren um unter anderem dort ein Buch zu schreiben. Mit dem Laptop. Dafür benötige ich einen möglichst handlichen, günstigen (falls er gestolen wird + ist nur ein 2.Laptop) und leichten Laptop mit einer seeeeeeehr langen Akku Laufzeit. Also wenn möglich ein Mini-Laptop, 6-Zoll Akku(heisst so, oder?) mit guten Testergebnissen dessen Bildschirm wenn möglich nicht allzu stark reflektiert für 200 bis maximal 600 Euro? Ist das realistisch?

    Benutzen werde ich Word und Wirelesslan Internet.
    Eventuell vielleicht zum Speichern von Fotos und Skype. Darauf könnte ich jedoch zur Not auch verzichten.


    Ich habe bereits einen Laptop, Sony FW11 Serie (genauer weiss ich es leider nicht)

    Ich liebe die Tastatur und der Bildschirm ist sehr äm augenfreundlich^^. Leider hält der Akku nicht ganz so lange an, wie ich es für diese Reise benötige.

    Falls euch dazu etwas einfällt, würde ich mich sehr freuen. (auch wenn die Antwort nur lautet, dass meine Ansprüche zu hoch gegriffen sind)



    edit: es braucht noch ein CD-Laufwerk, weil ich dort gekaufte CD's auf meinen MP3 Player laden, oder direkt ab Laptop hören möchte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 09.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Asus EEE 1000H
     
  4. #3 robert.wachtel, 09.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich würde eher den Asus EEE PC 1000HE empfehlen, da die Akkulaufzeit gegenüber dem von 2k5.lexi genannten Vorgängermodell doch erheblich gesteigert wurde.

    Ich persönlich empfinde die Tastatur auch besser zum Schreiben, aber das ist natürlich sehr subjektiv.
     
  5. Angie

    Angie Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    dankeschön für die schnelle Antwort. Die Tastatur sieht wirklich super aus (wie bei meinem alten halt :D) aber ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass ich ein CD-Laufwerk brauche um dort gekaufte CD's auf meinen MP3 Player laden zu können oder direkt über Laptop zu hören. Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber so wie ich das gesehen habe, hat der das nicht, oder?


    Ich war vorhin in einem Fachgeschäft und der hat mir den Acer Timeline 5810T-354G32MN empfohlen womit ich angeblich bis zu 8 Stunden Laufzeit hätte. Wenn ich allerdings bedenke, dass ich mein Gepäck auf der Reise nicht immer einschliessen kann, ist er mir doch etwas zu teuer... Ausserdem ist es halt ein normalgrosser Laptop.
     
  6. #5 Mad-Dan, 09.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Externes USB od. Firewire Laufwerk kostet max so um 80€ denke ich!

    Edit:
    Samsung Externes LW
    Mix Computerversand GmbH
     
  7. #6 robert.wachtel, 09.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  8. #7 robert.wachtel, 09.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    ...ist bei einem Netbook eher nicht die Schnittstelle der Wahl... ;)
     
  9. Angie

    Angie Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja... extern... das geht sicher, nur hat das ja dann auch wieder eine bestimmte Grösse und einen Preis (ja nachdem welches Netbook ich nehme. der Verkäufer hat mir ein HP Compaq Mini 730ez empohlen... was ist da der Unterschied zu dem von euch?)

    Weshalb ich mich halt frage, ob es es nicht einfacher ist gleich einen Laptop zu nehmen. Aber da ich nun weiss, dass es bei diesen Mini-Dingern nie ein Laufwerk hat, werde ich das dann halt einfach in Ruhe entscheiden.

    also für den Fall, dass ich das Netbook nehme, ist dann eures besser, oder das vom Verkäufer (HP Compaq Mini 730 ez)?

    und für den Fall, dass ich mich für einen Laptop mit besserem Akku entscheide, ist dann der Acer Timeline 580T ..... eine gute Wahl auch wenns teurer ist als ich ursprünglich dachte?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 robert.wachtel, 09.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Das HP ist halt ein klitzekleinweg langsamer, hat 50% weniger Festplattenspeicherplatz, ist wesentlich teurer und hat eine Laufzeit von noch nicht mal 50% des Asus 1000HE.

    Wie war die Frage nochmal? :D :D :D
     
  12. #10 HiTek666, 09.06.2009
    HiTek666

    HiTek666 Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 6930p / nc2400
    Vielleicht wäre auch ein älteres (gebraucht/refurbisht) Toshiba Portege oder HP nc2400 eine gute Wahl, beide bieten ein DVD Laufwerk und bieten 6 oder sogar 9 Zellen akkus. Die Preise gehen bei 350-400 € los. Echte Schreibwerkzeuge sind Netbooks nämlich nicht, die Tastaturen sind nämlich doch arg zusammengestaucht.

    Gruß
     
Thema:

Reiselaptop