reparaturdatenträger

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von charly360, 12.02.2016.

  1. #1 charly360, 12.02.2016
    charly360

    charly360 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich habe das Notebook Asus N751JX mit windows 10 64 bit. Habe einen Systemreparaturdatenträger erstellt, Systemabbild auf externer Festplatte. Ich komme über Esc bis ins Bootmenü. Da befinden sich 2 Möglichkeiten, von CD zu booten. Einmal über UEFI, oder P2. Beides funktioniert nicht. Wer kann mir einen Rat gebe, wie ich meine Sicherung nutzen kann?
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Loksi

    Loksi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XMG P505
    Wenn du ein UEFI fähiges Installationsmedium hast, kannst du es darüber versuchen.
    Vor der eigentlichen Installation wirst du normalerweise nach einer Reparatur bzw. Systemwiederherstellung gefragt.
    Ich nutze diese Variante unter Win7 UEFI, da ich keinen Bootfähigen Reparaturdatenträger erstellen kann.
     
Thema:

reparaturdatenträger