Review - Sony Vaio SZ71WN

Diskutiere Review - Sony Vaio SZ71WN im Sony Testberichte Forum im Bereich Sony VAIO Forum; Mein SZ71WN läuft jetzt mit Cool Laboratory Liquid Pro Wärmeleitpaste :) hat nochmal 3°C gebracht und das sollte noch nen bisschen besser werden!...

  1. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Mein SZ71WN läuft jetzt mit Cool Laboratory Liquid Pro Wärmeleitpaste :) hat nochmal 3°C gebracht und das sollte noch nen bisschen besser werden!



    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Wegen 3° der Aufwand?:eek:

    Wie siehts jetzt aus mit Garantie?
     
  4. gsilly

    gsilly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GRAZ
    Mein Notebook:
    SONY VGN-SZ6AWN
    Also das mit der Wärmeleitpaste würde mich auch mal interessieren. Sollte ja auch bei meinem SZ6 leicht möglich sein. Allerdings habe ich keine Erfahrung was das betrifft.
    Was muss man beachten? Ich gehe mal nicht davon aus das dies zu einem Garantieverlust führen würde!?
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z

    Ähhh, wegen was? Aufwand? Am Freitag für 10€ Liquid Pro bei ebay bestellt und heute eine Klappe ab. Innerhalb von 10 Minuten war die Sache gegessen... Außerdem reichts mir, da ich das Teil im Office Betrieb nur lautlos haben will, was mit der Arctic Silver auch schon fast ging - hiermir sollte es gehen! :)

    @gsilly: Man muss mit dem Flüssigmetal nur aufpassen, dass nichts daneben geht, weils halt leitet. Mit der Garantie bin ich mir nicht sicher, aber wird schon schief gehen... (Bei dir sollte die Liquid Pro ca. 6-9°C geringe Temps bringen!)



    LG
     
  6. gsilly

    gsilly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GRAZ
    Mein Notebook:
    SONY VGN-SZ6AWN
    Warum 6-9°C?? Wär schon recht viel!
    Falls ich mich dazu entschliesse, hoffe ich auf deine Unterstützung. :)
     
  7. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Also normale Wärmeleitpaste austauschen dürfte kein Problem sein wg. der Garantie aber Flüssigmetal (was eh nur geübte User machen sollten) ist schon ein anderes Kaliber.
     
  8. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Klar kein Problem ;) Lass gerade mal für 20 Minuten Prime rennen damit das Zeug fest wird...
     
  9. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Naja ist nen bisschen gefährlicher aber sonst ist es auch nicht schwieriger zu handhaben als ne Wärmeleitpaste. Lässt sogar deutlich besser verteilen als ne Arctic Silver :) Kleines Kügelchen drauspritzen und mit nem sauberen Stück Plastik verteilen. Haftet sehr gut unt verschmiert auch nicht...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. gsilly

    gsilly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GRAZ
    Mein Notebook:
    SONY VGN-SZ6AWN
    Wenn dann würd ich mal die Arctic Silver Paste probieren. Sollte fürs 1. mal reichen!
    Ich gehe mal davon aus, dass man dazu die Abdeckung rund um den Docking Anschluss abnehmen muss (4 Schrauben)?
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ganz genau, dann noch zwei Schrauben, die die CPU halten und Kühler lässt sich leicht rausnehmen...

    Arctic Silver 5 Premium sollte allerdings nur 3-5°C bringen und ist relativ zäh - also nicht wundern, wenns dicker Kleber ist den du bekommst :D
     
Thema: Review - Sony Vaio SZ71WN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vgn-s71wn

Die Seite wird geladen...

Review - Sony Vaio SZ71WN - Ähnliche Themen

  1. Review: Sony Vaio VPC-Z12

    Review: Sony Vaio VPC-Z12: Sony Vaio VPC-Z12 X9E/X [IMG] [IMG] Hallo zusammen! Da ich nun einige Zeit hatte um mich genauer mit meinem neuen Vaio zu...
  2. Review - Sony Vaio E Serie 15.5"

    Review - Sony Vaio E Serie 15.5": Hersteller: Sony Vaio Modell: E Serie CPU: i5-520M 2.40 GHz Speicher: 6 GB Festplatte: 500 GB Serial ATA (5400 U/Min) Grafikkarte: ATI...
  3. Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E

    Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E: Hallo zusammen, vorgestern ist mein neues Notebook aus der Y Serie von Sony bei mir eingetroffen. So bin ich, nach meinem kurzen Ausflug in die...
  4. (Review) Sony Vaio VGN-NW21 MF/W

    (Review) Sony Vaio VGN-NW21 MF/W: Datenblatt Hersteller: Sony Vaio Modell: VGN-NW21 MF/W Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64Bit CPU: Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T6600...
  5. Review - Sony Vaio VGN-TT11VN

    Review - Sony Vaio VGN-TT11VN: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Sony Vaio TT11VN 11" Subnotebook gekauft. Zum einen da ich etwas wirklich kleines haben wollte, zum...