Vaio FE Richtiges Bios Update bei der VGN-FE Reihe?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Erzengel, 04.02.2010.

  1. #1 Erzengel, 04.02.2010
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage an euch. Wie führt man ein korrektes Bios Update beim VGN-FE 31M durch? Ich möchte gerne das R0200J3 Bios vom 41M nehmen. Habe in eurem Forum gelesen, daß viele 31M Besitzer das schon am laufen haben zwecks Booten vom USB und Aktivierung der VT Funktion durch ändern der Bios Torken. Für mich stellt sich jetzt die Frage wie ich das Bios Update richtig ausführe. Kenne das nur von früher mit einer DOS Diskette und irgendwo habe ich gelesen das man unter Windows kein Bios Update durch führen soll sondern nur über DOS da dies sicherer ist. Wie macht man das jetzt bei dem Vaio? Auch würde mich interessieren ob es irgendwelche Sicherungsfunktionen von Sony für den Fall einens fehlerhaften Bios Updates gibt (Wiederherstellen des alten Bios) bzw. läßt sich ein kaputt geflashter Bios Chip ausbauen oder ist der gelötet oder was gibt es sonst für Reperaturmöglichkeiten? Ich mag einfach auf Nummer Sicher gehen und habe keine Lust den Laptop im Falle eines schief gegangen Bios Update als Buchstütze zu verwenden. Danke euch schon mal für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 04.02.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Es liegt nun mal in der Natur des Bios-Flashens das etwas schief gehen kann !
    Deshalb immer nur wechseln wennes wirklich notwendig ist und nicht nur, um ein neues zu haben.

    Benötigst du VT denn auch tatsächlich ??

    Was das Flshen angeht: Steht nix dazu in der Bedienungsanleitung ?
     
  4. #3 Erzengel, 04.02.2010
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Die VT Funktion würde ich schon sehr gerne Aktivieren da ich unter Windows 7 den
    XP Mode sonst nicht zum laufen bekomme und da der Prozessor ja VT Fähig ist wäre das schon ne Sache. Im Benutzerhandbuch habe ich schon nach geschaut aber dort gibt es keine Infos zum Bios Update. Auch auf der Sony Vaio Seite konnte ich keine Anleitung zum Richtigen updaten des Bios finden, daher dachte ich mir ich frage hier mal im Forum nach da ja schon viele ein Update bei ihrem FE 31M gemacht haben und mir vielleicht ihre Erfahrungen schildern können.
     
  5. #4 Brunolp12, 04.02.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was ist "BIOS Torken"? Meinst Du "Token"?

    Das BIOS R0200J3 hat standardmäßig jedenfalls keine Intel VT Unterstützung. Es stammt von Feb. 2007, sowas war damals -insbes. für Sony- wohl noch kein Thema.

    Ich habs mit WinPhlash gemacht (unter XP)

    das wäre mir neu. Es ist Dein Risiko.

    Vermutlich müsste man den Chip auswechseln oder ausbauen und wieder richtig flashen (sprich: neu beschreiben). Darauf würd ich mal nicht zu viel geben, insbes. bei solch einem alten Gerät.
     
  6. #5 Geronimo, 04.02.2010
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Aber da steht es doch: guckst du
     
  7. #6 Brunolp12, 04.02.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    oops - kann sogar sein, daß ich das PHBSYS-01101528-UN.exe genommen hab und nich WinPhlash... ist schon lange her (und hat mir auch nix gebracht)
     
  8. #7 Erzengel, 05.02.2010
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Sorry war mein Schreibfehler natürlich meinte ich Bios Token.
    Habe unter DNABlog eine Anleitung gefunden wie man unter Verwendung des
    BIOS R0200J3 und ändern des Token 0195 auf vom Wert 0 auf 1 die VT Funktion aktivieren kann. Dazu muß man aber von einem USB Stick Booten was erst dann funktioniert wenn man das R0200J3 Bios nimmt.
    Was mich halt jetzt interessieren würde ist wie hoch das Risiko beim flashen des
    Bios R0200J3 ist. Hatte mal gehört das es bei manchen Bios Chips einen Bereich gibt aus dem man im Falle eines schief gegangen Flash das ursprüngliche Bios wieder herstellen kann. Daher war meine Frage welche Sicherungsmechanismen es bei Sony in den Bios Chips gibt bzw. ob es überhaut irgendwelche Sicherheitsfunktionen beim Flashen eines Sony Bios gibt.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Erzengel, 05.02.2010
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Danke für den Link mit der Flash Anleitung. Den muß ich wohl auf der Sony Seite übersehen haben. Jetzt weiß ich wenigstens wie man das Bios bei einem Sony Vaio richtig updatet.
     
  11. #9 HPWolf, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2011
    HPWolf

    HPWolf Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE21B
    Ihr redet ja alle über das FE31 und dem BIOS des FE41 aber sind den nicht alle FE's so ziemlich Baugleich ??

    Ist es daher nicht auch möglich das BIOS der FE4 Serie auf eines der FE2 Serie zu bekommen ??

    Und was kann man noch alles Freischalten außer dem VT-Modus ??



    Tante Edit sagt: Das BIOS der FE4 (R0200J3) Serie kann man auch auf ein FE21 spielen ohne irgendwelcher Probleme.
     
Thema: Richtiges Bios Update bei der VGN-FE Reihe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vgn fe bios update

    ,
  2. phoenix bios r0200j3 vaio fe21b

Die Seite wird geladen...

Richtiges Bios Update bei der VGN-FE Reihe? - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Notebook für mich?

    Richtiges Notebook für mich?: Hallo! Ich werde mir in den nächsten Wochen meinen ersten Laptop kaufen und weiß leider nicht recht, ob der, den ich ausgesucht hätte, auch für...
  2. Suche richtiges Notebook

    Suche richtiges Notebook: Hallo liebe Community, ich bin auf der langen Suche nach einem passenden Notebook für mich, und finde keins bzw. kann mich nicht entscheiden. Was...
  3. Richtiges Notebook???

    Richtiges Notebook???: Hey Leute, da ich mich nich so richtig mit Notebooks auskenne, brauch ich mal flott eure Hilfe Mein kleener Bruder hat bald Geburtstag &...
  4. richtiges Notebook

    richtiges Notebook: Hallo!!... Ich kann mcih bei der Wahl des richtigen Notebooks nicht entscheiden. Folgende Notebooks stehen seit längerer Zeit im engeren...
  5. Vaio (diverse) kein richtiges weiss beim VPCF11S1E -Vergleich zum AR61ZU

    kein richtiges weiss beim VPCF11S1E -Vergleich zum AR61ZU: Hallo, hab ein VGN-AR61ZU und hab mir jetz einen VPCF11S1E zugelegt weil der VGN-AR61ZU bischen schwer ist und Akku nicht lange hält. Nun...