Rückgabe..?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von marcus, 04.03.2005.

  1. marcus

    marcus Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1053

    Hallo mike, hallo kevin...

    ich hatte gestern das Problem mit der Helligkeit (immer auf er untersten Stufe,nicht mehr regulierbar, Displayflackern beim Bewegen), habe heute morgen mit dem Support telefoniert, die meinten, ich solle das Notebook einschicken... Es wird nur repariert und nicht getauscht.. Jetzt meine Frage an euch: Was ist eher zu empfehlen, Reparatur oder das Ding meinem Händler innerhalb der 2 Wochenfrist zurückschicken und ´n Neues kaufen..?! Andererseits hatte ich bisher keine Probleme mit meinem Lüfter (wie im Forum öfter diskutiert), deshalb habe ich Bedenken, es zu tauschen..


    Grüße Marcus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    1054

    hi marcus,

    seeeehr schwierige entscheidung! wenn du das notebook einschickst, kannst du dich auf eine wartezeit von mindestens 3 wochen - oder länger - einstellen, das ist bei sony leider so ;-) auch wenn die behaupten, innerhalb von 7 werktagen sei alles erledigt! es dauert leider zu 98% länger, und zwar viel länger....

    da dieses problem mit der helligkeit ja laut deinen beschreibungen erst nach der installation des office pakets aufgetreten ist, würde ich das notebook dem händler zurückgeben/zurückschicken, innerhalb der 14 tage rückgabefrist. damit steigst du einfach am besten aus!

    das argument "lüfter" ist natürlich auch berechtigt und wäre wiederum ein grund es zu behalten bzw. nur sony einzuschicken, die situation ist wirklich sch.... :-(
    was tun??? tja, mal abwarten was mike dir empfehlen kann!! :cool:
     
  4. marcus

    marcus Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1055

    Hallo kevin, ich vermute so langsam, je mehr Meinungen ich einhole, das das Office-Paket
    nichts damit zu tun haben kann.. Vielleicht war eine Steckverbindung von Anfang an so locker, daß das Anlaufen des Laufwerks sie komplett gelöst hat... Was meinst..?
     
  5. #4 fs115b_mike, 04.03.2005
    fs115b_mike

    fs115b_mike Forum Freak

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    1056

    Hi Marcus,

    das ist wirklich eine schwierige Entscheidung, ich persönlich würde das Gerät zurückgeben, und zwar aus folgenden Gründen:

    1) Hat es bereits eine Macke. Und ein Unglück kommt selten allein, wäre also vorstellbar, dass in ein paar Wochen plötzlich was anderes ausfällt.

    2) Gehts durch Rückgabe und Neukauf viel schneller. So mußt Du nicht lange auf die Reparatur warten. (Bei mir wären 2 Tage schon lang ^^)

    Das der Ausfall mit der Officeinstallation nichts zu tun hat, glaube ich auch, das war wohl eher ein dummer Zufall, bzw. wirklich durch das CD/DVD Laufwerk ausgelöst.

    Viele Grüsse

    Mike
     
  6. Zyco

    Zyco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    VGN FS-195XP, VGN-F403
    1174

    Hallo, also ich hatte nach ein paar Tagen genau dasselbe Problem, Display schien nur auf einer Lampe zu laufen, war also Dunkel und flackerte beim Bewegen des Scharniers. Der Händler "OfficeTrade" meinte, "wir schicken das auch nur an Sony - geht also schneller wenn Sie's direkt machen".
    Also hatte ich mich (am 22.2.) mit dem Vaio-Link Support in Verbindung gesetzt, zwei Tage später (am 24.2.) wurde es von DHL abgeholt, und heute (am 07.3.) kam es wieder hier an. Die Dauer ist also, wenn man die Transportwege bedenkt nicht soo lange.
    Was mich jedoch wundert, ist daß mir heute morgen am Telefon gesagt wurde, es sei nichts an dem Gerät gewesen. Da aber wieder alles einwandfrei zu funktionieren scheint, gehe ich von der Unwissenheit des Telefonsupport-Mitarbeiters aus - da auf dem Schreiben und bei der Reperaturstatusabfrage stand, es wären keine Ersatzteile verbaut worden, meinte der Telefonist wohl, es wäre nichts gemacht worden.
    Ich für meinen Teil hoffe nun, daß mit dem Notebook keine weiteren Schwierigkeiten mehr auftreten, mit meinem alten Vaio war eigentlich nie wirklich was kaputt. Allerdings frage ich mich was dieses Displayproblem verursacht, denn nun sind's mit 'marcus' und mir schonmal mindestens zwei Fälle in denen das auftrat.
    mfg Stefan
     
  7. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    1189

    hi stefan,

    du wirst lachen, ich hatte heute morgen, wenige minuten nachdem ich mein notebook gestartet habe, exakt das gleiche problem wie du - allerdings trat es das erste mal auf und es war nach ein paar sekunden wieder weg.
    die helligkeit regelte kurz runter auf die niedrigste stufe und schaltete dann wieder hoch. ich habe nichts unternommen und alles ist seit dem wieder normal. komisch.... einstweilen werde ich mal nichts unternehmen und das ganze mal beobachten.

    aber vielleicht kannst du nochmal deine erfahrugnen schildern? hat sony nun definitiv nichts gemacht? nicht mal das notebook neu aufgesetzt? und funktioniert bei dir alles wieder problemlos?
    es ist sehr eigenartig und mich würde brennend interessieren woran das liegt bzw. was sony unternommen hat. ich kann mir nicht vorstellen, dass die nichts unternommen haben und jetzt funktioniert wieder alles.

    hast du auch schon mit einem techniker von sony telefoniert oder nur ein "normaler" telefonist? von den techniker weiß ich, dass die normalerweise sehr kompetent sind und auch brauchbare auskünfte geben, was bei einem telefonist nicht der fall ist. der macht an seinem pc nur ne reparaturstatusabfrage und teilt dir das mit, was auf dem beigelegten schreiben auch zu finden ist! von dem her wäre ein nochmaliges telefonat mit sony sicher kein nachteil, aber unbedingt techniker verlangen!!
     
  8. Zyco

    Zyco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    VGN FS-195XP, VGN-F403
    1206

    Hallo, bei Sony habe ich bis jetzt noch nicht wieder angerufen. Funktionieren tut alles wiegesagt wieder völlig normal. Angeblich wurde auch ein Recovery durchgeführt, jedoch hatte ich das nochmal vor dem "Abholen lassen" ausgeführt, und es war noch mein Benutzername eingetragen... aber es waren auch aktuelle Treiber z.B. für die 6200 installiert - was ich nicht mehr vor dem absenden gemacht hatte.
    Jetzt aber das bis jetzt deutlichste, was mir im Zusammenhang mit dem Flackerproblem aufgefallen ist: Es ist jetzt ein anderer Monitortreiber installiert. Soweit ich mich erinnere war nämlich urpsrünglich nur ein "Standardmonitor" installiert und nun findet sich hier ein "Sony Notebook LCD (1280x800)". Allerdings bin ich wirklich kein Neuling in Sachen Computer, sondern arbeite sogar in dem Gebiet und war mir sicher, daß es sich um einen Hardwaredefekt handeln musste, v.a. weil es flackerte, wenn man das Displayscharnier bewegte... alles ein wenig kurios.
    Bin gespannt wie sich das weiterentwickelt ... hoffentlich garnicht mehr und alles funktioniert weiterhin :)
    mfg Stefan
     
  9. revil

    revil Forum Freak

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    1211

    Was mich interessieren würde:

    Hattest Du vorher dieses Hochfrequente pfeifen bei gedimmtem Bildschirm? Und hast Du es jetzt (noch) ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    1225

    das mit dem monitortreiber habe ich jetzt bei mir kontrolliert. ich habe das notebook noch nicht eingeschickt, arbeite hier sozusagen mit den standard-einstellungen.

    im gerätemanager befinden sich bei mir aber trotzdem 2 monitortreiber.

    - standardmonitor
    - sony notebook lcd (1280x800)

    könntest du mir zum vergleich mal die treiberversion des "sony notebook lcd (1280x800)" mitteilen? und wenn wir gleich dabei sind auch für die grafikkarte!
    bin mal gespannt ob wir hier unterschiedliche version haben!

    kevin
     
  12. Zyco

    Zyco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    VGN FS-195XP, VGN-F403
    1229

    Hi, also dann hatte ich den anderen Monitor zuvor wohl einfach übersehen. Bei mir ist er in der Version 2.4.0.0. Und den Grafiktreiber habe ich von der Vaio-Link Seite, da gibt es ja eine neuere Version als den vorinstallierten, das ist dann die Version 7.0.8.2.
    mfg Stefan

    edit: @marcus
    Also mir ist generell noch kein wirkliches Pfeiffen bei gedimmtem Display aufgefallen, aber jetzt wo Du's schreibst, ja wenn man ganz nah rangeht, hört man's. Zudem habe ich das Display nicht oft gedimmt, deshalb fiel mir das wohl bisher nicht auf. Jedenfalls kann ich Dir leider nicht sagen, ob das vorher auch schon war oder nicht. Ich gehe aber mal davon aus, daß es schon war. Denn sowie ich das sehe war einfach der Displayanschluss oder die Stromversorgung der zweiten Displaylampe defekt und das wurde wieder repariert.

    editiert von: Zyco, 09.03.2005, 19:44 Uhr
     
Thema:

Rückgabe..?

Die Seite wird geladen...

Rückgabe..? - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Rückgabe ein Monat alter Laptop

    Rückgabe ein Monat alter Laptop: Hallo :), folgendes Problem, bei dem ich auf eure Hilfe hoffe: habe mir am 17.11.12 bei media markt einen Sony vaio in 17" für 660€ gekauft...
  2. Notebook Rückgabe? Zwei Wochen?

    Notebook Rückgabe? Zwei Wochen?: Hi! Ich hab mir vor ner Woche das beliebte Samsung R522 Aura T6500 Ahadi gekauft. Ich bin damit eig auch sehr zufrieden! Nen Kumpel hat sich...
  3. Vaio (diverse) Rückgaberecht bei konfigurierten Notebooks im Sony Style Shop

    Rückgaberecht bei konfigurierten Notebooks im Sony Style Shop: Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich Rückgaberecht auf einen konfiguriertes VAIO Notebook im Sony Style Shop habe? (Natürlich ohne Gravur)...
  4. Vom Rückgaberecht gebrauch machen...

    Vom Rückgaberecht gebrauch machen...: Hallo Forumsgemeinde, ich habe bei Amaz.. das ASUS X5DIJ-SX155L erstanden. Nach ausgiebigen Test, habe ich festgestellt, dass die...
  5. Dell-Hotline gab mir falsche Informationen, nun ist Rückgaberecht abgelaufen

    Dell-Hotline gab mir falsche Informationen, nun ist Rückgaberecht abgelaufen: Hallo! Heute habe ich ein erstaunliche Gespräch geführt. Wie ich schon oft mitgeteilt habe warte ich mitlerweile seit fast 3 Wochen auf eine...