S: Gutes Subnote 13', bis 1500€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von keon, 11.12.2009.

  1. #1 keon, 11.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2009
    keon

    keon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche für eine bald-nicht-mehr-Studentin ein hochwertiges Subnotebook mit

    max 13' , entspiegeltem, mattem Display

    Hauptsächlich wird auf dem Gerät mit Office, adobe (grafik) (ext. TFT) gearbeitet, ab und zu Video auf einen TFT werfen - Spiele sind eher Nebensache (minesweeper...)

    Wichtig ist Zuverlässigkeit und Mobilität.
    Es ist der einzige Rechner und wird oft für Vorträgen im Ausland verwendet.
    Wunschvorstellung wäre Gewicht unter 1,5 Kilo und Laufzeiten über 6 Std ;)

    benötigte Anschlüsse?
    je mehr desto besser - nicht nötig ist displayport, firewire, Dockingport, expresscard



    Bisher hat sich meine Freundin mit einem Samsung X20 herumgeschlagen der ihr mit ohrenbetäubendem Lärm die Oberschenkel verbrennt und für das Öffnen Ihrer Präsentationen Stunden braucht, wenn er nicht gerade abstürzt.

    Sie sucht etwas leichtes, zum arbeiten unterwegs das - wenn möglich - auch optisch etwas hergibt.

    Angedacht ist mal Windows 7 -uU 64bit pro- demnach min 4 gb Ram
    Festplattegröße von über 200 gb - muß/sollte es keine SSD sein
    DVD Laufwerk sollte auch vorhanden sein

    KO Kriteriien -> kein apple und es muß ein Touchpad haben

    Ich hab mal ein bißchen gestöbert und einiges gefunden:
    meine top3:
    Samsung X360-Premium SU9300 Black (leider spiegeldisplay ansonsten TOP - )
    Acer TravelMate 8371-944G32N*Timeline* (1,7kg, 8std, günstig, leider hässlich)
    Sony VAIO VGN-SR51MF/W 13.3" weiß (2kg, nur 5,5 std, 300gb, optisch ++


    LENOVO IDEAPAD U350 M22ELGE
    LG P310 – Melara – P8700
    Acer Aspire Timeline 3810TG-734G32N 3G



    Ich wäre natürlich sehr froh wenn ein günstigeres Notebook die Anforderungen erfüllt.


    Liebe Grüße,
    Keon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.12.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dell Vostro13

    HP 2530p
     
  4. #3 Fahrplan, 11.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2009
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Zu den Vorschlägen von Lexi möchte ich noch die X200s und X301s Thinkpads mit ins Rennen schicken.

    Beide bieten heraussragende Verarbeitung und die Robustheit dürfte kaum ein andere Hersteller toppen, abgesehen davon sind sie sehr leise und bleiben kühl:

    Beim X200s gibt es 2 KO Kriterien die jedoch stören:

    1) Es hat kein Touchpad sondern einen "Nippel" (Trackpoint), ich seh den Trackpoint eher als Vorteil. Ich hab Jahrelang nur mit Touchpad gearbeitet und ich hab keine 20 Minuten gebraucht um mich an den Trackpoint zu gewöhnen. An meinem R61 hab ich beide Optionen, aber das Touchpad wird gar nicht mehr benutzt. Der Trackpoint ist einfach bequemer und präziser.

    2) Fehlendes Laufwerk, der Preis dafür, dass es so Ultra kompakt und leicht ist. Evtl. externes DVD-Laufwerk?

    Das X301 hat eigentlich alles was du suchst ( und noch viel mehr) und einen stolzen Preis aber er lohnt sich, ein tolles Gerät. Wobei das T400s eine Alternative darstellt (ist zwar ein 14Zoll-Gerät aber es wiegt nur 1,6kg). Ich halte das T400s als das derzeit beste Notebook auf dem Markt was den Namen auch verdient. Das Display ist zwar hochauflösend und Leuchtstark, aber auch sehr kontrastarm. Wenn aber eh meist ein externer TFT rangehangen wird ist dieser Kritikpunkt zu vernachlässigen.:cool:

    Prinzipiell haben die Thinkpads HDD und SSD im Angebot. Die Angebote unten dürften fast alle SSDs haben. Ich halte die Vorteile der SSD Technik für Ultraportable Notebooks einfach für so herausragend, dass man die geringere Speicherkapazität vernachlässigen kann (oder einach ne kleine externe 2,5Zoll mit 500 gb HDD dabei haben).

    NEU: Lenovo ThinkPad® X200s Modell NS25EGE (7466-5EG) - CampusPoint Bremen

    ThinkPad X200s 746988G NS488GE - ok2.de

    ThinkPad X200s 746988G NS488GE - ok2.de

    [F&L] Lenovo ThinkPad® X301 Modell 2774WKH - CampusPoint Bremen

    ThinkPad X301 4057WHN - ok2.de

    2815W14 Thinkpad T400s 2815-W14 - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung

    2815W3F Thinkpad T400s - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung

    PS: Allgemein ist ein 9 Zellen Akku bei allen Geräten (auch den von Lexi vorgeschlagenen) zu empfehlen wenn du maxilmale Akkulaufzeiten erreichen möchtest.
     
  5. #4 ThomasN, 11.12.2009
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Schon mal ein MacBook Pro 13" überlegt? Bei dem Budget locker zu kriegen.
    Kaufst ihr noch ein Office für Mac dazu, dann kann Sie ihre Präsentationen aus Windows auch dort weiter benutzen.
     
  6. #5 kayoone, 11.12.2009
    kayoone

    kayoone Forum Freak

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    er schreibt doch ganz klar:
     
Thema:

S: Gutes Subnote 13', bis 1500€

Die Seite wird geladen...

S: Gutes Subnote 13', bis 1500€ - Ähnliche Themen

  1. Suche gutes Subnotebook für Studium!

    Suche gutes Subnotebook für Studium!: hi all, wenn ihr was habt, höchstens 1 jahr alt, würde mich a uf eure angebote freuen! Gruß
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht

    gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht: Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Hier mal die Fragen von der dem Thread "Einstieg in die Kaufberatung". Wie hoch ist dein...
  4. Laptop mit guter Preis/Leistung, Design egal, langer akku, gutes handling

    Laptop mit guter Preis/Leistung, Design egal, langer akku, gutes handling: Hey ihr, ich suche ein Laptop, dass eine gute Preisleistung hat und auch mit der Akkulaufzeit sehr gut zurecht kommt. Außerdem ein gutes...
  5. gutes Office-Ultrabook bis 1.500,-

    gutes Office-Ultrabook bis 1.500,-: Hallo zusammen, ich würde gern ein Ultrabook kaufen, bin aber noch unentschlossen, welches genau. Generell soll das Ultrabook für...