S.M.A.R.T-Fehler B8 rücksetzen

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von reinim19, 27.01.2010.

  1. #1 reinim19, 27.01.2010
    reinim19

    reinim19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe ein 6735s, gekauft im Nov. 2008. Harddisk ist eine Fujitsu MHZ2250BH G2.
    Seit einigen Tagen unterbricht der Bootvorgang mit der Meldung:

    "1720-SMART Festplatte hat bevorstehenden Ausfall (Failing Attribute B8)"

    Danach muß ich immer erst F1 drücken um weiter zu booten.

    Dieser S.M.A.R.T. Fehler (hex B8, dez 184) ist ein "End-to-End Error" und Teil von HPs SMART IV.
    Ich habe die übrigen SMART Parameter mit GSmartControl überprüft, alles in bester Ordnung. Das Notebook verhält sich im Windows-Betrieb normal wie eh und je.

    Ich habe versucht diese Meldung mittels dem HP-Festplattenprüftool via BIOS zu fixen bzw. es auch mit einem ähnlichen Tool direkt von Fujitsu versucht. Beide beenden sich nach kurzer Zeit, weil sie wohl die Fehlermeldung vom SMART-Speicher der Festplatte bekommen.

    Wie kann ich diese SMART-Fehlermeldung auf der Festplatte wieder rücksetzen, bzw. zumindest die SMART-Funktion und Benachrichtigung im BIOS deaktivieren - ich habe auch nach langer Suche nix brauchbares finden können?

    P/S: Festplatteninhalt habe ich gesichert, mir ist S.M.A.R.T Funktionsweise bewußt und ich kenne mich hardwaretechnisch ganz gut mit den elektronischen Dingern aus ;)
    Daher alle Vorgänge auf eigenes Risiko und im Bewußtsein, dass die Platte ev. ein begrenztes Leben hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 27.01.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Warum so viel Aufhebens um eine Platte, die bestimmt noch Garantie hat?
     
  4. #3 reinim19, 27.01.2010
    reinim19

    reinim19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja, bei HP ist die 1 jährige Garantie schon abgelaufen und beim Händler die unbedingte halbjährige Gewährleistung auch. Könnte man nur mehr auf Händlerkulanz hoffen.

    Aber unabhängig davon, wäre dass doch mit mehr Aufwand und Zeit verbunden, bis ich das Notebook wieder hätte, als wenn ich die SMART-Fehleranzeige relativ schnell deaktiveren könnte.

    Wie gesagt, nach dem Booten läuft das Notebook ohne erkennbare Probleme - und falls doch mal Gröberes auftreten sollte:
    Einschicken kann ich ihn später immer noch..
     
  5. macgy

    macgy Forum Freak

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wien
    Mein Notebook:
    zv5/6000 zd7000 zd8000 dv9000
    Lese die alte HDD aus und kaufe eine neue

    Oder willst du warten, bis die HDD komplett verreckt und deine Daten verloren sind ?
    Kaputt ist kaputt und sparen ist hier der verkehrte Weg
     
  6. #5 robert.wachtel, 27.01.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
Thema: S.M.A.R.T-Fehler B8 rücksetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1720 smart festplatte stellt bevorstehenden ausfall fest

    ,
  2. 1710 smart festplatte failing attribute b8

    ,
  3. end to end error hp Laptop

    ,
  4. festplatte stellt bevorstehenden ausfall fest,
  5. end-to-end error b8,
  6. SMART B8,
  7. hp bios smart deaktivieren,
  8. 1720-smart-festplatte stellt bevorstehenden ausfall fest failing attribute c8,
  9. end to end error,
  10. smart bios ausschalten hp
Die Seite wird geladen...

S.M.A.R.T-Fehler B8 rücksetzen - Ähnliche Themen

  1. acer aspire v11 touch - v3 111p p405 / auf werk zurücksetzen

    acer aspire v11 touch - v3 111p p405 / auf werk zurücksetzen: liebes forum ich hoffe hier kann mir jemand behilflich sein. ich habe ein generelles problem mit dem gerät (linux geht nicht gescheit - eigenes...
  2. Samsung NP-R540 nach Rücksetzen auf Auslieferungszustand keine Windows-Updates mehr

    Samsung NP-R540 nach Rücksetzen auf Auslieferungszustand keine Windows-Updates mehr: Hallo, habe heute mein Notebook auf Auslieferungszustand zurück gesetzt, jetzt macht er keine Windows Updates mehr, Windows 7 Home Premium 64...
  3. Dateien sichern, Lapi zurücksetzen oder?

    Dateien sichern, Lapi zurücksetzen oder?: Hallo, ich habe in letzter Zeit ein Problem mit meinem Acer Aspire 5940G, der wird von Tag zu Tag langsamer, extrem langsamer. Ich würde...
  4. N130 - Ladeeinstellung akku zurücksetzen?

    N130 - Ladeeinstellung akku zurücksetzen?: Hallo, ich habe ein Problem mit der Ladeeinstellung meines N 130: irgendwann hat mich mein Gerät gefragt, ob es die Maximalladung nicht auf...
  5. Bios zurücksetzen?, Lüfter ist zu laut

    Bios zurücksetzen?, Lüfter ist zu laut: Hallo, Ich habe auf meinen LP Toshiba L650 das neue BIOS Update von 1.8 auf 2.10 installiert und habe auch Windows 7 neu installiert, seitdem...