Samsung NC10-anyNet oder Asus Eee PC 1000 H Go?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von entertain_me, 01.03.2009.

  1. #1 entertain_me, 01.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2009
    entertain_me

    entertain_me Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!

    Ich bin auf der Suche nach Informationen zu diesen Notebook auf dieses Forum gestoßen und dachte ich frage mal euch Experten vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Und zwar bin ich zur Zeit auf der Suche nach einem 10,2" Netbook. Wichtig ist mir, dass ich mit dem Netbook relativ mobil bin denn ich beabsichtige es häufig mit zu nehmen. Dabei möchte ich am liebsten nur das reine Netbook mitnehmen also kein Netzgerät etc. und somit wäre ein wichtiger Punkt, dass der Akku sehr lange hält. 5 oder 6 stunden wären schon gut je länger desto besser.

    Dann muss ich mit den Netbook auch überall online gehen können was also bedeutet es muss ein UMTS besser HSDPA Module eingebaut sein ich will nicht extra noch einen Stick daran betreiben.

    Wichtig wäre dann noch für mich, dass es leise ist. Nichts ist nerviger als laufende Lüfter :)

    Bei meiner Suche bin ich auf zwei potentielle Kandidaten gestoßen und zwar das Samsung NC10-anyNet und den Asus Eee PC 1000 H Go.

    Nur irgendwie kann ich mich zwischen den beiden Netbooks nicht entscheiden. Vom Preis her tuen sich die beiden Netbooks ja nichts das Asus ist wohl etwas besser ausgestattet da es noch Bluetooth und Draft-N onboard hat dafür scheint das Asus laut den Test aber auch lauter im Betrieb zu sein. Laut einem Review welches ich gelesen habe erreicht das Samsung unter Volllast eine Lautstärke welche das Asus schon im idle Betrieb erreicht was ja durchaus für das Samsung sprechen würde welches man beim Office und Internet somit nicht hören würde.

    Welches Netbook würde ihr nehmen bei folgenden Anforderungen:

    - lange Akkulaufzeit
    - sehr leise
    - überall online durch HSDPA Module / Wlan
    - E-Mail, Word, Excel, Internet, Messenger Nutzung
    - Vielleicht mal einen Film schauen um Wartezeiten zu überbrücken...
    - nicht teurer als 450€ - 500€ je weniger desto besser :)

    Für ein paar Meinungen wäre ich dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Major_Koenig, 01.03.2009
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    wie du selbst schon gesagt hast, ist der Samsung etwas leiser...zudem hält der Akku länger...

    ...und das Samsung ist kleiner+leichter (das Asus mit seinen 1,5kg ist das Schwergewicht unter den Netbooks) - zudem sieht das Samsung meiner Meinung nach besser aus^^ (einfach mal zu Media Markt gehn und dir beide anschaun)

    der größte Vorteil für das Samsung ist aber wohl die vollwertige Tastatur...

    ...grundsätzlich erfüllen aber natürlich beide Netbooks deine Ansprüche und du wärst mit beiden zufrieden...
     
  4. #3 entertain_me, 01.03.2009
    entertain_me

    entertain_me Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vom Design gefällt mir das Samsung auch besser da stimme ich dir zu. Bei unserem Media Mart / Saturn haben die leider nur den Eee PC rumstehen also ein Vergleich zum Samsung ist so leider nicht möglich.

    Was meinst du mit vollwertiger Tastatur? Hast das Asus keine vollwertige Tastatur bzw. in wieweit ist diese eingeschränkt.

    Aktuell tendiere ich etwas zum Samsung wegen Design und weil es doch leiser ist als das Asus aber wie gesagt ich bin sehr unentschlossen....
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 01.03.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mir beide mal im MM angeschaut und finde das Samsung besser verarbeitet und was viel wichtiger ist: Das Dsiplay finde ich beim Samsung um Längen besser!
     
  6. #5 entertain_me, 01.03.2009
    entertain_me

    entertain_me Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmm ok das Display ist schon ein wichtiger Punkt. Verarbeitung, Display, Lautstärke, Größe / Gewicht, Akkuleistung sprechen wohl alles für das Samsung und da es mir auch vom Design besser gefällt werde ich wohl dieses auch kaufen.

    Aber wirklich was falsch machen kann ich wohl eh nicht beides sind gute Netbooks wenn man den Reviews glauben kann.

    Mal noch eine andere Frage. Weiß jemand wie man das OS neu installiert wenn das mal nötig sein sollte? Muss man dann ein USB DVD-Laufwerk anschließen oder geht das auch anders? Verbindung zum Destop PC oder so?

    Und könnte man auch Vista auf den Netbook installieren? Oder wäre die Hardware dafür zu schlapp? Ok da ab Werk XP mitkommt beantwortet das meine Frage wohl selber aber vielleicht war ja mal jemand so Neugierig und hat es dennoch getestet und Vista installiert :D
     
  7. #6 HappyMetaler, 01.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Man kann Windows auch von USB-Stick installieren. Außerdem ist wohl eine Recovery Partition drauf. Das erstart das Basteln mit dem Stick.

    Das hat schon jemand getestet. Beim Vista-Leistungsindex kam sogar ein Wert von 2,7 raus: Vista und Ubuntu auf dem Mini- Notebook Samsung NC10: WOW! im Windowsblog | Am Puls der Microsoft Betriebssysteme
     
  8. #7 entertain_me, 01.03.2009
    entertain_me

    entertain_me Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Link das werde ich mir gleich mal durchlesen.

    Mein Problem ist, dass bei Notebooks eigentlich immer ab Werk sehr sehr viel Software installiert ist welche man überhaupt nicht braucht das habe ich erst letztens bei einem Kollegen gesehen er hat erst mal eine Stunde lang die ganzen Trial Versionen und anderen Programme von seinem neuen Notebook deinstalliert da wäre es fast praktischer einfach Windows ganz frisch von einer DVD zu installieren welches wirklich nur das installiert was man möchte.

    Außerdem hätte ich noch eine XP Prof Lizenz hier liegen welche ich aktuell nicht nutze ich könnte also auch XP Prof. auf den Netbook installieren anstatt dem mitgelieferten XP Home. Naja mal schauen erstmal muss ich das Netbook ja kaufen und dann kann man immer noch weiter sehen.

    Danke zumindest für eure Infos hat mir sehr geholfen.
     
  9. #8 Major_Koenig, 01.03.2009
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    die Tastatur im Samsung ist größer als die vom Asus, d.h. das die Office-Arbeit angenehmer sein dürfte...

    ...war gestern selber mal unterwegs und hab genau die beiden Netbooks verglichen...auf dem Samsung konnte ich sofort wie gewohnt tippen...

    ...und wie schon gesagt: das Asus ist mir für ein Netbook viel zu klobig...es ist zwar nur ~0,5cm breiter, länger und höher als das Samsung, aber es wirkt deutlich größer und schwerer...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 01.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    glaube nicht, daß der Weg zeitsparender ist

    übrigens:
    inzwischen gibts "easy peasy" (Easy Peasy: Einfaches Linux für Netbooks - CHIP Online) - ein Ubuntu für Netbooks, könnte auch interessant sein, damit ein Dual Boot System aufzuziehen.
     
  12. #10 entertain_me, 01.03.2009
    entertain_me

    entertain_me Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @ Major_Koenig

    Danke, dann wird es wohl auf jeden Fall das Samsung denn tippen muss ich damit schon hin und wieder mal etwas.

    @ Brunolp12

    Zeitsparender wohl nicht aber man hat dann ein frisches System was nicht durch unnötige Komponenten zugemüllt ist denn Reste bleiben immer etwas zurück.

    Mit Linux habe ich bis jetzt nicht die geringste Erfahrung aber Ubuntu als zweites OS neben XP wäre sicher interessant. Die 160 GB HDD ist ja groß genug um beides betreiben zu können vielleicht starte ich dann mal so ein Experiment :)
     
Thema:

Samsung NC10-anyNet oder Asus Eee PC 1000 H Go?

Die Seite wird geladen...

Samsung NC10-anyNet oder Asus Eee PC 1000 H Go? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Samsung NC10-anyNet N270W, Brandneu

    Verkaufe Samsung NC10-anyNet N270W, Brandneu: Verkaufe Samsung NC10-anyNet N270W, Brandneu, Versiegelt Ich habe dieses Netbook bei derVertragsverlängerung meines Mobilfunkvertrages...
  2. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  3. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  4. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...
  5. Samsung N145 plus - aufklappen = an?

    Samsung N145 plus - aufklappen = an?: Hallo, habe vor etwa zwei Jahren ein Samsung N145 plus Notebook gekauft ... und kürzlich beim Tausch der Festplatte endlich auch ein...