Samsung oder BenQ?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Hagge54, 10.08.2006.

  1. #1 Hagge54, 10.08.2006
    Hagge54

    Hagge54 Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo miteinander,

    in den nächsten Wochen habe ich vor ein Notebook zu kaufen. Hab mich auch schon relativ gut informiert und würde jetzt gerne eure Meinung hören.

    Zunächst meine Ansprüche:

    Intel Core Due Prozessor
    1024 MB Arbeitsspeicher
    Glare TFT
    und ne ordentliche Grafikkarte

    Meine Favoriten:

    Samsung R40-T 2300 Caaruza
    oder
    Benq Joybook R55.G05 oder G21

    Wäre aber für Alternativen offen.


    Bin jetzt mal gespannt was mir unabhängige Fachleute raten.

    Vielen Dank für eure Beiträge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barton_fink, 10.08.2006
    barton_fink

    barton_fink Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung R50
    die bessere grafikkarte hat das benq. nicht gerade die stärkste, aber für aktuelle spiele sollte es reichen. auch der prozessor ist mit 1,83 ghz schneller als der des samsung. das benq hat allerdings kein glare tft (was nicht unbedintgt ein nachteil ist).

    von der verarbeitung sehe ich das samsung etwas vorne.
     
  4. #3 Hagge54, 10.08.2006
    Hagge54

    Hagge54 Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank,

    hab eben auf der Homepage von Benq nachgeschaut, es hat sogar einen Glare TFT. Wahrscheinlich werde ich mich dann fürs Benq entscheiden.

    Wie zufrieden bist du denn mit deinem Samsung R 50?
     
  5. #4 barton_fink, 10.08.2006
    barton_fink

    barton_fink Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung R50
    hast recht mit dem "glare tft". wußte gar nicht, dass benq mittlerweile auch solche displays verbaut. das r55-g22 ist aber ohne.

    mit meinem samsung bin ich eigentlich ganz zufrieden. habe es jetzt 6 monate und es läuft fast jeden tag 8 - 12 stunden. bisher ohne probleme. display ist etwas dunkel, aber so lange man nicht bei sonnenschein draussen arbeitet, ist es voll ausreichend. lüfter läuft die ganze zeit, ist aber nicht störend. ob man es als flüsterleise bezeichnen kann, muß wohl jeder selbst entscheiden. dafür erwärmt es sich nur minimal und zur not kann man ja den "silent mode" zuschalten.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samsung oder BenQ?

Die Seite wird geladen...

Samsung oder BenQ? - Ähnliche Themen

  1. Samsung NP X60plus oder NP X65

    Samsung NP X60plus oder NP X65: Hallo, ich suche ein gut erhaltenes voll funktionsfähiges Samsung NP-X60plus oder NP-X65. Ich bitte um Angebote! Vielen Dank!
  2. Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?

    Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?: Samsung RV720 aufrüsten? Ich würde gerne mein Samsung RV720 Notebook aufrüsten und wollte fragen ob sich das überhaupt lohnt. zu den Daten:...
  3. Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??

    Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??: Hallo, Ich habe überall gelesen das, das Q310 AS04DE 4GB ab kann. Aber anscheinend nicht. Hatte es damals mit 3GB und Vista 32bit gekauft....
  4. [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo

    [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo: Wie hoch ist dein Budget? 1100€ Wobei auch gerne günstiger, solange es den Ansprüchen genügt. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  5. Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo

    Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo: Hallo.. mein Vater hat mir diese Seite empfohlen, da ich zur Zeit auf der Suche nach einem Ultrabook oder leichtem Notebook bin. Erstmal die...