Samsung oder Dell Notebooks ?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Verzweifelter, 23.06.2007.

  1. #1 Verzweifelter, 23.06.2007
    Verzweifelter

    Verzweifelter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag, die Experten,

    Ich bin schon seit langer Zeit auf der Suche nach meinem Notebook... ich hatte bisher noch keins, kenne mich also kaum aus mit Notebooks.

    Ich hab mich längere Zeit bei Dell umgesehen, konnte aber nichts zufriedenstellendes finden, es gab da stets die Diskrepanz zwischen Mobilität und Grafik.
    Nun bin ich auf Samsung gestoßen, einige Modelle haben mich sehr angesprochen, aber sicher bin ich keineswegs.

    Zugegeben meine Anforderungen sind recht hoch:

    Vor allem sind mir wichtig: Mobilität und Akku, doch auch Spiele sollten darauf spielbar sein.

    Also 5 h Akku sollten drin sein, er sollte 15-15.4 Zoll haben also 38 cm diagonale, Breite nicht über 35cm.
    Grafik vl eine Geforce 7400.

    Was mir jedoch am aller allerwichtigsten ist.. er darf auf gar keinen FALL diesen schimmernden, reflektierenden Bildschirm jedweder Art also True-Life etc besitzen, da ich zu 80% vorhabe mit dem Laptop in der Natur und in der Sonne zu arbeiten.

    Preisgrenze sind so 1200-1250 euro, in ausnahmesituationen evtl höher.

    Zum arbeiten brauch ich ihn vor allem zum schreiben, Uniarbeit.

    ich hab bisher einen Blick auf diesen PC geworfen

    Samsung R55-T5500 Moncis

    kenn mich mit den anderen Samsungs oder sonstigen Pcs kaum aus.

    Nun meine Frage:
    1) Hat er denn dieses schimmernde Display es heißt er hat
    WXGA Glare TFT ist das reflektierend und wenn ja gibts modelle ohne oder kann man das umbauen?

    2) hab gehört die Akkus von Samsung laufen nur die hälfte ihrer angegeben Zeit. Stimmt denn das?

    3) Ist denn ein 15 Zoll Samsung PC auch handlich genug um mit ihm zb Fahrrad zu fahren oder mit ihm auf dem Schoß in der Natur zu arbeiten?



    Wäre über sachkundige Antworten sehr dankbar

    vielen Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrGroover, 23.06.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    1) Glare = spiegelnd

    2) beim X11 stimmte es mal, aber da sind die angegebenen Zeiten mittlerweile korrigiert. Bei Samsung werden die Akkulaufzeiten im betriebsarmen Zustand bestimmt, also wenn du mit dem Gerät arbeitest, womöglich spielst, dann erreichst du jedenfalls nicht die angegebene Zeit. Aber das ist bei jedem Hersteller so, unter Volllast erreichst du nie die angegebene Zeit...
    Die angegebenen 9h beim Moncis werden auch nur mit beiden Akkus erreicht, die man wohl nur wechseln kann, in dem man das Gerät ausschaltet (so vermute ich es mal). Es gibt andere Geräte, da kann an statt dem CD/DVD-Laufwerk noch nen Zweitakku verwenden.

    3) Mit nem NB kann man kein Fahrrad fahren, dazu brauch man ein Fahrrad. :D kleiner Spass am Rande... 15" Geräte sind oftmals noch so 'klein', dass man sie in nen vernünftigen Rucksack bekommt, man sie also gut transportieren kann. Aber mim Mountainbike durch die Berge oder Trial würde ich damit nicht fahren wollen, so übermäßig durchschütteln muss man es ja nun auch nicht.

    Noch ne Sache: Wenn du von Uniarbeit schreibst, kommt evtl. www.studentbook.de als Samsung-Händler für dich in Frage...
     
  4. #3 Verzweifelter, 23.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2007
    Verzweifelter

    Verzweifelter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke erstmal

    und du hast recht ich hab nicht vor mit dem notebook fahrrad zu fahren ;)

    haben denn standardmäßig die samsung notebooks glare display oder nur wo "glare" draufsteht, der rest nicht? was ist das WXGA ?

    muss man denn bei samsung books noch was dazukaufen?

    also bei dell ist es ja immer so, dass man gleich maus, software und dergleichen dazukaufen kann..

    hat denn ein samsung notebooks alles auch zb. mic works?

    und kann man samsung notebooks von händlern auch zurückgeben ? also gibt es da dieses 14 tägige rückgaberecht ?

    das wichtigste ist natürlich ein non glare display... oder kann man mit glares auch in der sonne sitzen?
     
  5. #4 MrGroover, 23.06.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Dazu kaufen musst du, was du benötigst. Ich würde mal glatt meinen, wenn du 80% der Zeit das Notebook draußen verwenden willst, kannst du auf Maus und Tastatur verzichten. Okay, für Spiele bietet sich eine Maus evtl. dann doch wieder an...

    Bei einigen neueren Samsung-Modellen bekommt man eine 90 Tage Testversion von M$ Office 2007 mit beigelegt, aber eben keine komplette Vollversion. Das hat zum einen den Vorteil, dass alle die, die M$ Office nicht verwenden wollen keine Lizenz kaufen, aber auch den Nachteil, dass diejenigen, die es nutzen wollen, noch eine Lizenz kaufen müssen. Oder man kann Open Office nutzen...

    Zu den Glares: eigentlich steht es immer mit bei, was es für ein Display ist. Also das Glare erwähnen die zumindest immer, weil damit ja nicht nur der negative Spiegeleffekt gemeint ist, sondern eben auch die verbesserte Farbdarstellung beworben wird. Bei Samsung bekommt man zB die X60-Pro Serie mit nicht spiegelnden Displays. Die sind aber deutlich oberhalb des Preislimits...

    Die 14 Tage Rückgaberecht gelten AFAIK für Artikel, die man online erworben hat, für den Händler vor Ort hat das keine Bedeutung, für den gilt das wohl nicht. Allerdings kann der dann Geräte auf Kulanz zurücknehmen, bzw. eine Bearbeitungspauschale verlangen. Du hast aber eben auch die Möglichkeit, dir vorher im Laden das Gerät anzusehen und zu testen.

    Ich würde dir aber empfehlen, Testberichte für das R55 Moncis zu suchen... Der Bruder aus der Pro Serie hat laut Chip ein recht dunkles Display, welches wohl zum Nachteil wird, wenn man draußen arbeiten möchte... Du kannst auch mal schauen, wenn du einen Mediamarkt oder Saturn oder vergleichbares in der Nähe hast, dass du mal vor Ort schaust, ob die das Gerät da haben. Gerade wenn das R55 ein dunkles Display haben könnte, ist das auf jeden Fall hilfreich, sich das vor Kauf schon mal anzusehen.
     
  6. #5 Verzweifelter, 23.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2007
    Verzweifelter

    Verzweifelter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich hätte schon gerne ein samsung.. gibt es da wirklich nichts außer glare ?
    (unterhalb 1500 euro)

    und wenn nicht... was kann man dann gegen das glare machen´?

    würde es zb helfen ein blatt papier auf den bildschirm zu kleben, damit es nicht spiegelt man aber trotzdem noch schreiben kann?


    ich bin total am verzweifeln ich HASSE HASSE GLARE

    was kann man denn tun ?! ich verbringen zu 90% der arbeitszeit in der natur dh mit sonnenlicht

    ich hab beim reeza glesen

    14,1" Wide SuperBright Glare™ TFT mit 200cd/m²
    • mit Anti-Reflektionstechnik

    stimmt das ? was ist darunter zu verstehen ? jmd praxiserfahrung?

    liebe grüße
     
  7. #6 carixus0, 23.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2007
    carixus0

    carixus0 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X60 Pro Boxxer
    Das X60 Pro bietet zur Zeit als einzige Modellreihe von Samsung ein mattes Display. Mit dem X60 Pro Booker kommst du dann aber preislich auf ca. 1.550,- EUR und aufgrund der eher mäßigen Helligkeit des verbauten matten Displays ist hierbei auch der Einsatz im Freien nur bedingt möglich. Des weiteren müsstest du dir auf jeden Fall einen zusätzlichen Hochleistungsakku zulegen, um die Laufzeit auf die anvisierten 5 Stunden zu hieven. Darüber hinaus fände ich die 15,4" Bildschirmdiagonale für einen nahezu reinen mobilen Einsatz als zu klobig - ich würde eher zu Modellen mit 12.1" oder 13,3" greifen.

    Es gibt spezielle Folien (ich glaube von 3M), welche man auf spiegelnde Displays anbringen kann und welche die Reflexionen mindern sollen. Ob die allerdings etwas taugen und welche Nachteile sich hieraus ergeben (falsche Farbdarstellung, etc.) kann ich dir nicht sagen, da ich damit selbst noch keine Erfahrungen sammeln konnte.

    Warum muss es unbedingt ein Notebook von Samsung sein? Schau dir doch mal die Businessmodelle von HP, IBM/Lenovo oder anderer Hersteller an - dort gibt es einige gute Modelle mit matten Displays. Bei Dell kannst du auf Wunsch an der Bestellhotline die Truelife-Displays meistens auch gegen ein mattes Display tauschen lassen. Es gibt genug Alternativen ...
     
  8. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Da verlangst Du die eierlegende Wollmilchsau. Gehe mal davon aus dass Du aktuelle Spiele meinst. Und mit einer fetten Grafikkarte kriegst Du keine 5h Akkulaufzeit hin, v.a. nicht bei Deinen Preisvorstellungen.

    Wie stehst Du denn zu IBM/Lenovo Produkten.
    Mitm Zweitakku kann man da einiges erreichen und matte Displays verbauen die auch.

    Außerdem sind die Dinger robust, was sicherlich von Vorteil ist wenn Du damit überwiegend in der freien Natur arbeitest.
     
  9. C_!

    C_! Forum Freak

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Bald ein Dell Latitude D630
    Dazu kann ich nur empfehlen, einfach mal in irgend einen der großen Elektronik-Discounter zu gehen und dir die Notebooks anzuschauen. Spätestens, wenn du einen Kunden, der ein Notebook mit glänzendem Display betrachtet, gespiegelt in der Nase Bohren siehst, willst du dein Display matt. ;)
    Naja, zumindest ist es mir so ergangen. Die Modelle erst mal vor Ort anschauen kann jedenfalls nie schaden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Verzweifelter, 23.06.2007
    Verzweifelter

    Verzweifelter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wenn es abdeckfolien gäben sollte die auch noch effektiv vor spiegeln schützen und mit denen man in die sonne sitzen kann - wow super dann hat sich ja mein problem ziemlich gelöst

    hat da jmd praxiserfahrungen oder kann mir gute empfehlen? preislich egal hauptsache es spiegelt nicht ;)

    danke
     
  12. #10 MrGroover, 23.06.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Das Problem bei den Folien ist, dass diese auch nochmal die Helligkeit des Displays dämpfen, sprich das Bild wird dunkler. Wie ich schon schrieb, versuch dir dein Wunschgerät vorher anzusehen...
     
Thema:

Samsung oder Dell Notebooks ?

Die Seite wird geladen...

Samsung oder Dell Notebooks ? - Ähnliche Themen

  1. Samsung NP X60plus oder NP X65

    Samsung NP X60plus oder NP X65: Hallo, ich suche ein gut erhaltenes voll funktionsfähiges Samsung NP-X60plus oder NP-X65. Ich bitte um Angebote! Vielen Dank!
  2. Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?

    Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?: Samsung RV720 aufrüsten? Ich würde gerne mein Samsung RV720 Notebook aufrüsten und wollte fragen ob sich das überhaupt lohnt. zu den Daten:...
  3. Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??

    Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??: Hallo, Ich habe überall gelesen das, das Q310 AS04DE 4GB ab kann. Aber anscheinend nicht. Hatte es damals mit 3GB und Vista 32bit gekauft....
  4. [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo

    [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo: Wie hoch ist dein Budget? 1100€ Wobei auch gerne günstiger, solange es den Ansprüchen genügt. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  5. Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo

    Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo: Hallo.. mein Vater hat mir diese Seite empfohlen, da ich zur Zeit auf der Suche nach einem Ultrabook oder leichtem Notebook bin. Erstmal die...