samsung oder ibm?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ipodvs.plattenspieler0:3, 27.06.2005.

  1. #1 ipodvs.plattenspieler0:3, 27.06.2005
    ipodvs.plattenspieler0:3

    ipodvs.plattenspieler0:3 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    7014

    Hallo erstmal!

    da ich mir in näherer zukunft ein notebook zulegen werde ... ja welch eine überraschung ....hätte ich noch einpaar fragen (grundlegende fragen) an die leute die sich auskennen (oder auch nicht) maybe ist ja jemand in diesem forum der ein ibm t42 oder ein samsung x20 1730 besitzt...

    ibm ==>>> T42

    diese beiden wären nämlich genau die jenigen die mir am besten gefallen würden (vom technischen wie auch vom aussehen :-D )

    ich wäre für jede entscheidungshilfe dankbar .. maybe kann mir auch jemand vorteile bzw nachteile auflisten .... erfahrungen zu qualität und haltbarkeit .. eigene meinung ..... etc.

    danke schon im vorraus

    mfg i.v.p.s
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    7047

    T42 .. für das was es bietet viel zu teuer .. meine Meinung !
     
  4. Limp

    Limp Forum Freak

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Air
    7049

    bin voll deiner Meinung :cool:
     
  5. #4 ipodvs.plattenspieler0:3, 27.06.2005
    ipodvs.plattenspieler0:3

    ipodvs.plattenspieler0:3 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    7052

    danke .... bin auchl eurer meinung :-D .. musste nur noch eine bestätigung haben

    die qualität der samsung NBs sei ja angeblich sehr hoch (?)....
    da ich es für die schule benutzen werde und es wirklich jeden tag mind. 30 auf und zu geklappt wird sollte .. nein muss .. es sehr stabil sein ... neben bei muss es 3 jahre halten
    Ich möchte es nicht andauernd einsenden müssen .. das dann wieder ewig dauert .. und ohne laptop in einer notebookklasse biste ganz schön am A**** .. da sollte die reperatur nicht länger als ne woche bzw. maybe auch mal 2 dauern.

    lange Rede kurzer Sinn: wie stehts mit der Qualität und Verarbeitung des NBs?
    es gibt sicher genug leute mit reichlich erfahrung wäre echt super wenn ihr mir da einbisschen helfen könntet

    als nachteil empfinde ich die etwas "lahme" HDD (4200u/m)... was meint ihr?


    mfg i.v.p.s
     
  6. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    7057

    hi,

    zur Verarbeitung ..IBM Notebooks sind in der Regel sehr stabil und auch sehr gut verarbeitet. Aber wie schon geschrieben, für den Preis bekommst du bei anderen Herstellern deutlich mehr.

    P.S: Samsung Notebooks sind ebenfalls sehr gut verarbeitet.

    grüsse


    editiert von: TomW, 27.06.2005, 21:06 Uhr
     
  7. #6 ipodvs.plattenspieler0:3, 28.06.2005
    ipodvs.plattenspieler0:3

    ipodvs.plattenspieler0:3 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    7122

    was haltet ihr von der HDD???

    bremst sie nicht das gesamte system aus???
    es wäre doch viel gescheiter gewesen ne zb 60gb platte mit 5400 udm einzubauen (?)


    mfg i.v.p.s
     
  8. #7 ipodvs.plattenspieler0:3, 29.06.2005
    ipodvs.plattenspieler0:3

    ipodvs.plattenspieler0:3 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    7205

    wer kann mir meine frage beantworten?


    mfg i.v.p.s
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    7207

    hi,

    war das nicht eine 40 GB mir 4200 rpm ? .. nunja, weiss nicht wie schnell die heute sind aber die in meinem Zweitnotebook kann man echt vergessen, bei Aktionen, bei denen auf die Festplatte zugegriffen werden muss, bremst sie das System echt aus. Das fiel mir auch bei Umstieg auf das X20 zu Beginn überdeutlich auf, die hier eingebaute Festplatte ist erheblicher schneller. Kann dies gut nachvollziehen, das wir hier im Büro ein paar Anwendungen haben (z.B. die Releaseerstellung einer Software) die voll auf die Platte gehen. Und da sind die Unterschiede enorm.

    grüsse
     
  11. #9 d_herbst, 29.06.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    7214

    Grüße!

    Die Festplatte bremst eingentlich das System im Betrieb nie aus, ausser man kopiert täglich Datenmengen jenseits der 5GB und beim hochfahren.
    Wenn man ausreichten Arbeitsspeicher hat kann man die Festplatte sehr entlasten und man merkt im täglichen Windows betrieb gar nichts.
    Wenn es einem so geht wie Kollegen TomW ist eine schnelle Festplatte natürlich von Vorteil.
    Alles in allem würde ich zum Samsung raten!

    mfg
     
Thema:

samsung oder ibm?

Die Seite wird geladen...

samsung oder ibm? - Ähnliche Themen

  1. Samsung NP X60plus oder NP X65

    Samsung NP X60plus oder NP X65: Hallo, ich suche ein gut erhaltenes voll funktionsfähiges Samsung NP-X60plus oder NP-X65. Ich bitte um Angebote! Vielen Dank!
  2. Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?

    Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?: Samsung RV720 aufrüsten? Ich würde gerne mein Samsung RV720 Notebook aufrüsten und wollte fragen ob sich das überhaupt lohnt. zu den Daten:...
  3. Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??

    Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??: Hallo, Ich habe überall gelesen das, das Q310 AS04DE 4GB ab kann. Aber anscheinend nicht. Hatte es damals mit 3GB und Vista 32bit gekauft....
  4. [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo

    [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo: Wie hoch ist dein Budget? 1100€ Wobei auch gerne günstiger, solange es den Ansprüchen genügt. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  5. Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo

    Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo: Hallo.. mein Vater hat mir diese Seite empfohlen, da ich zur Zeit auf der Suche nach einem Ultrabook oder leichtem Notebook bin. Erstmal die...