Samsung Q35-Cotezaa vs. Dell Inspiron 640m

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Robson, 25.10.2006.

  1. Robson

    Robson Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich lese schon seit einiger Zeit im Forum mit, da ich zur zeit auf der Sucher nach einem guten notebook bin.

    In die engere Auswahl kommen für mich derzeit:

    Samsung Q35-Cotezaa und Dell Inspiron 640m

    ich möchte das Notebook vor allem für Schule und später Uni nutzen, spieletauglich muss er nicht sein (sind beide ja nicht unbedingt), soll mobil sein und für bildbearbeitung und webhosting zusätzlich noch dienen. wert lege ich auch auf ne entsprechend lange Akkulaufzeit, zum Cotezaa hab ich schon in anderen Beiträgen gelesen zw 5 und 6 stunden(was mich sehr zu diesem NB tendieren lässt), weiß jemand etwas über das Dell-NB (schätze mal das die laufzeit geringer sein wird wegen größerem display und besserer ausstattung (CPU, Speicher, Festplatte)?
    habe mir folgendes Dell-NB zusammengestellt:

    Intel® Core™ 2 Duo Processor T5600 (1.83 GHz, 2 MB L2 cache, 667 MHz FSB)
    LCD 14.1" W Screen WXGA+ UltraSharp™ (1440 X 900) with TrueLife™
    2048MB 533MHz DDR2 SDRAM (2x1024) (durch aktuelle Speicherverdopplung)
    120GB SATA Festplatte (5,400 U./Min.)
    8X DVD+/-RW mit Software (No Media)
    9 Cell 80WHr Primary Battery
    Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Mini PCI Wireless LAN Card
    Integrated Sound Blaster® Audigy® ADVANCED HD™ Audio- Trial

    Aussattung vom Cotezaa ist ja bekannt.

    eventuell noch ein Alienware Sentia - m3450, was meint ihr dazu? kennt sich da jemand aus damit? http://www.alienware.de/product_det...-DE-LT-SENTIA3450&SubCode=SKU-DEFAULT#pdp-nav

    Zu welchem NB würdet ihr mir raten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YugoMuc, 26.10.2006
    YugoMuc

    YugoMuc Forum Freak

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    das dell soll sogar min. 6h schaffen, mit dem hochleistungsakku ( aufpreis 11€ ).
     
  4. #3 MrGroover, 26.10.2006
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Du vergleichst da ja ein 12,1" Gerät mit nem 14" Gerät... Aber ich würde dir ganz klar zum Q35 raten, evtl sogar zum Bitasa, wenn dich der Aufpreis für ne C2D net stört. Ich bin von dem Gerät einfach überzeugt, es ist klein, schnell, leicht und leise. Die Tastatur (bis auf die Anordnung einiger Tasten) steht von der Tastengröße im Vgl. zu anderen Geräten oder ner normalen Desktoprechnertastatur in nix nach. Man kann schön schnell darauf tippen. Okay, ich gestehe, ich kenne das Dell nicht, aber wo kann man sich schon vorher mal ein Bild von nem Dell Gerät machen, außer man kennt einen, der es hat?

    Je nach dem, wieviel Bildbearbeitung du machen willst, könnte das Dell aber von Vorteil sein, da einfach mehr aufs Display passt. Da könnten auch die 2GB Arbeitsspeicher sehr von Vorteil sein. ;)
     
  5. Robson

    Robson Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich war heut im Saturn und wollte mal schauen was die dort für 12,1" notebooks haben. prompt finde ich das cotezaa, ich muss sagen, ich war ziemlich begeistert wie schön klein das ist. und wegen der displaygröße, ich möchte kein 15,4", das is mir deutlich zu groß, aber ich meine 14" is so ein mittelding was man eigentlich auch noch gut transportieren kann. beim durchsuchen hab ich mir aus spaß mal ein dell zusammengestellt und kam zum schluss das die nich soo teuer sind wie ich eigentlich dachte, deswegen ab ich es in den vergleich mit reingenommen. ich glaub um da ne akku-laufzeit rauszukriegen schrieb ich nochma in die dell-abteilung von dem forum hier :) und in sachen bitasa, wie viel schnellerist es denn als das cotezaa, wie sehr leidet die akkulaufzeit darunter? lohnt es sich mit den 64-bit, weil so viele anwendungen gibts ja da noch gar nich dafür... und windoof vista hatte ich eigentlich auch nich vor mir zuzulegen, deswegen bin ich da eher skeptisch was das angeht, zu mal es ja 100€ teurer ist.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samsung Q35-Cotezaa vs. Dell Inspiron 640m

Die Seite wird geladen...

Samsung Q35-Cotezaa vs. Dell Inspiron 640m - Ähnliche Themen

  1. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  2. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  3. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...
  4. Samsung N145 plus - aufklappen = an?

    Samsung N145 plus - aufklappen = an?: Hallo, habe vor etwa zwei Jahren ein Samsung N145 plus Notebook gekauft ... und kürzlich beim Tausch der Festplatte endlich auch ein...
  5. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...