SAMSUNG R41 2050 von Saturn

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Mr.Plow, 10.01.2007.

  1. #1 Mr.Plow, 10.01.2007
    Mr.Plow

    Mr.Plow Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, habe seit kurzem das im Betreff aufgeführte Samsung Notebook. Der Lüfter ist super leise und auch so bin ich sehr zufrieden.

    Leider ist die Festplatte so komisch am knarzen als wenn ich andauernd drauf zugreifen würde.Neben dem knarzen/leichten knattern blinkt auch immer dieses grüne Lämpchen in unregelmäßigen Abständen. Sehr "laut" und störned das ganze. Ist das bei Samsung normal? Habe hier schon gesucht und auch desöfteren das Problem gelesen, aber nie wirklich ne Antwort was man tun könnte...

    Danke@all und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrGroover, 10.01.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Bei Samsung nicht, jedoch bei einigen verbauten Festplatten. Von welchem Hersteller ist denn deine? Bei den Vaios liest man des öfteren, dass gerade Fujitsu Siemens Platten diese Probleme haben.

    Lösungen: Einer hatte sich ein Firmware-Update für seine Platte schicken lassen und es damit in den Griff bekommen, bei manchen hilft es, am AAM (Automatic Acoustic Management) rumzuspielen, entweder Werte 254 oder 255 oder eben 128 probieren (ist wohl keine richtige Lösung, eher nur eine Minderung). Wirkliche Abhilfe schafft aber wohl nur, eine Platte zu haben, bei der diese Geräusche nicht auftreten, oder, da diese Geräusche wohl verstärkt im Leerlauf auftreten, die Platte zu beschäftigen, aber das ist wiederrum auch keine richtige Lösung.
     
  4. #3 Mr.Plow, 10.01.2007
    Mr.Plow

    Mr.Plow Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erstmal danke für Deine schnelle Antwort.
    Ich habe eine SATA 120 GB Festplatte verbaut. Ist dieses Geräusch denn ein mechanischer Fehler, also könnten weitere Hardwareprobleme in der Zukunft auftauchen? Würde es etwas bringen den Samsung Support zu kontaktieren?

    Gruß
     
  5. #4 ocram67, 11.01.2007
    ocram67

    ocram67 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R-40 CINOSO
    Ich habe das R-40 und es is genauso... Solange sie läuft, stört mich das nicht...
    Immer schön Backsups machen, dann gibt es keine bösen Überraschungen!
    Das etwas lautere Knacken kommt glaube ich vom Kopf, der nach einiger Zeit (eventuell nur für wenige Sekunden) in die Parkposition fährt. Samsungplatte sind in der Regel sehr leise, aber in meinem NB ist eine Fujiutsu Siemens (glaub ich...). IBM-Platten sind meiner Erfahrung auch eher lauter.
    Wenn du nicht sicher bist, kannst du die Platte auch mal von DOS aus mit einer bootbaren CD testen. Einfach mal googeln nach Hard Drive Check oder Ähnlichem.
    Gibt es teilweise auch direkt von den Herstellern.
     
  6. #5 2k5.lexi, 11.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Habt ihr NHC installiert? Wenn ja könnt ihr dort in den Festplattenoptionen die Platte auf leise (128) stellen, das hat auch das Geräusch bei meiner Platte im Thinkpad abgestellt... Bei meinem Samsung läuft die Platte schon ewig auf leise (ist eine Spinpoint), die hört man garnichtmehr...
     
  7. #6 MrGroover, 11.01.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Der Hersteller würde sagen: It's a feature, no bug.
    Jedenfalls liest man hier recht selten von Leuten, die diesbezüglich schon einen Defekt zu beklagen hatten, also scheint es wohl nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen zu sein.
     
  8. #7 Europrinter, 11.01.2007
    Europrinter

    Europrinter Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEUTSCHLAND
    Mein Notebook:
    Sony SVZ1311C5E
    Bei mir sind dieselben Geräusche vorhanden. Q35.
    Es ist beunruhigend aber was solls...wird schon halten.*g*
     
  9. #8 Mr.Plow, 11.01.2007
    Mr.Plow

    Mr.Plow Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mir hat der Samsung Support gerade ein Defekt bestätigt und mir angeboten, das Gerät über UPS abholen zu lassen und die Festplatte auszutauschen...

    ..aber das Gerät ist eine Woche alt...werde es bei Saturn umtauschen ...sry aber trotz des netten Supports wird Samung wohl mein erste und letzte Gerätemarke in Sachen Notebooks sein...
    werde zu DELL umsteigen...da wird überall nur gutes berichtet...

    Gruß@all
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 11.01.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn es ein Neugerät ist würd ich es entweder beim Saturn vor Ort gegen ein neugerät gleicher Bauart eintauschen und dann Saturn einschicken lassen oder eben das Angebot von Samsung wahrnehmen und die Platte tauschen lassen. Samsung verbaut Spinpoint Festplatten eigener Herstellung (Imho die besten 2.5'' Festplatten die es gibt). Bei Dell oder anderen läufst du Gefahr, dass du eine Hitachi oder noch schlimmer eine Fujitsu bekommst.

    LG Lexi
     
  12. #10 MrGroover, 11.01.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Wenn man da mal nur Anspruch drauf hätte. Selbst bei ner Reparatur wird das genommen, was auf Lager ist. Und da gehören Fujitsu Platten dazu, ergo besteht auch bei Samsung die "Gefahr", dass man eine Fujitsu bekommt...
     
Thema:

SAMSUNG R41 2050 von Saturn

Die Seite wird geladen...

SAMSUNG R41 2050 von Saturn - Ähnliche Themen

  1. Samsung R41 T2050

    Samsung R41 T2050: http://www.saturn.de/files/special_upload/sk2006_samsung_notebook/ Was haltet ihr davon?? Ich bin auf der Suche nach einem Notebook.....
  2. Eure Meinung? Samsung R40-T2050

    Eure Meinung? Samsung R40-T2050: was haltet ihr von diesem samsung-modell? bin am überlegen, ob ichs kaufen soll. hier techn ausstattung: Core Duo T2050 2x 1.60GHz • 1024MB (2x...
  3. Samsung R40-T2050 Ceduin

    Samsung R40-T2050 Ceduin: hallo, was hat das notebook für eine grafik? helligkeit? ist es gut? es hört sich doch eigentlich gut an oder?
  4. 900€ Notebook, Samsung R40-T2050?

    900€ Notebook, Samsung R40-T2050?: Hi, bräuchte ein Laptop bis zu 900€, Akku Laufzeit min 2,5h, display 15", soll für die Uni dienen office, bisschen multimedia, nicht zu schwer...
  5. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...