Samsung R50-T1800 oder eben nicht?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von antiflagge, 30.07.2006.

  1. #1 antiflagge, 30.07.2006
    antiflagge

    antiflagge Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach dem richtigen Notebook für mich. Es wäre das erste und sollte gewisse Qualitäten erfüllen:

    - leicht (max. 3kg)
    - lange Laufzeit (min. 4h)
    - gutes Display (Außeneinsatz)

    Das wars auch schon.
    Ich denke an ein Notebook für Officeanwendungen, Surfen, MP3s und mal ne Runde Counterstrike 1.6 :))

    WICHTIG: Da ich bald täglich mit der Bahn zur Uni pendeln werde, sollte es oben genannte Kriterien erfüllen.

    Preis: bis 1.100 Euro

    Habe mich im Fachmarkt (Atelco Wuppertal) beraten lassen. Alle drei Mitarbeiter legten mir das Samsung R50-T1800 ans Herz.
    ATI X700 mit 128, 1GB DDR, Und Core Duo 1,8. Prei bei 1.099 Euro

    Mich schreckt nur noch das Display ab: GLARE TFT - Glänzend für DVD ganz toll... aber für in der wackeligen Bahn??

    Mich würde eure Meinung sehr interessieren und hätte gerne Alternativen gehört. Acer, Asus etc.?

    Liebe Grüße
    Philipp aus Wuppertal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zaunkoenig, 31.07.2006
    zaunkoenig

    zaunkoenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/NRW(D)
    Mein Notebook:
    Samsung R50 WVM 1730 III
    Das T1800 kenne ich nicht, aber das Display des R50 ist keineswegs für den Außeneinsatz geeignet. Foren lesen etc geht, aber irgendwann reflektiert es zu dolle, zumindest jetzt im Sommer.
     
  4. #3 antiflagge, 31.07.2006
    antiflagge

    antiflagge Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    alles klar.
    danke für die antwort.

    sollte schon outdoor-fähig sein, da ich täglich 2 Stunden unterwegs sein muss.
    Daher wieder von vorne mit der Notebook suche anfangen...

    Oh mann. Da gibt es echt ne viel zu große Auswahl.

    Gruß
    Philipp
     
  5. #4 Zerocool, 31.07.2006
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Willkommen im Klub:D
     
  6. #5 antiflagge, 31.07.2006
    antiflagge

    antiflagge Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber wirklich!
    Man hat Vorstellungen, schränkt seine Auswahl ein UND: ZACK!
    Da gibt es schon wieder ein NB, das besser/schneller/leiser/günstiger ist.

    Ich gebe es bald auf! :)

    Gruß
    Philipp
     
  7. #6 Zerocool, 31.07.2006
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Nicht verzagen, in diesem Forum wird dir sicher geholfen (wenn nicht hier, dann nirgendwo;))

    Es gibt für jeden das passende Notebook, auch wenn man manchmal etwas suchen muss: ist quasi wie bei der Partnersuche:D
     
  8. #7 michi86, 31.07.2006
    michi86

    michi86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Auf der Suche
    hey.

    bei mir stehen das Samsung R55-T2300 Chedsuma (etwa 1300€) und das Acer Aspire 5652 AWLMI (ab 1111€) (haben beide fast dieselbe Ausstattung) in der engeren Auswahl. Habt ihr die beiden zufällig auch schon mal ins Auge gefasst?

    schöne Grüße
     
  9. #8 antiflagge, 31.07.2006
    antiflagge

    antiflagge Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja habe ich :)
    Das Acer hat ein Freund von mir. Er ist sehr angetan. Ich kenn nur den Unterschied zwischen A WLMI und WLMI nicht. Sonst wirklich gut, wie er sagt.
    Nachteil ist beim Acer die Laufzeit: 3-3,5h

    Ich dachte eher an 4 Stunden :-/

    Beim Samsung bin ich eine Klasse drunter:
    das R55 bei 1100,- kleinere Graka und kleinerer Proz.

    Nachteil ist beim Samsung das Display: Super Glare -> Hochglänzend für DVD und Games toll, für draußen kacke, da spiegelnd.

    Nun die Entscheidung: Akkudefizite oder Displayspiegelung?

    Oh mann :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Also das Acer Aspire sollte auch nicht wirklich weniger spiegeln als das Samsung. (wenn überhaupt).
    Ich würde an deiner Stelle entweder ein Sony nehmen (FE21 z.B.), da deren Display auch spiegelt, aber einfach dank der hohen Helligkeit so gut wie jeder Situation gewachsen ist, oder zu einem Notebook mit mattem Display und hoher Auflösung greifen.

    Hier im Forum findest du ja einen Test zum NX6125, hast du dir den schon angesehen? Davon gibt es momentan schon wieder eine neuere Revision mit dem Turion X2.
    Das hier oder die Version mit 2GHz (kostet dann aber 1150€) sollte dich doch eventuell ansprechen?
     
  12. #10 antiflagge, 31.07.2006
    antiflagge

    antiflagge Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe mir gerade das Sony angeguckt.
    Wow. Das ist ja mal echt ein klasse Ding.

    Vielleicht sollte ich doch für die 200 Euro mehr meine Oma anpumpen. Schließlich ist gerade das Abitur fertig :))

    Ne im Ernst:
    Wenn das Display wirklich so überzeugt, sollte man vll. zuschlagen.
    Sonst sind die Hardwarekomponenten so, wie ich sie mir vorstelle.

    Gewicht und Akku voll i.O.

    FRAGE:
    Gibt es andere gute Sonys mit der X-Technik?
    Was zeichnet die FE-Serie so aus?

    Gruß und Danke
    Philipp
     
Thema:

Samsung R50-T1800 oder eben nicht?

Die Seite wird geladen...

Samsung R50-T1800 oder eben nicht? - Ähnliche Themen

  1. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  2. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  3. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...
  4. Samsung N145 plus - aufklappen = an?

    Samsung N145 plus - aufklappen = an?: Hallo, habe vor etwa zwei Jahren ein Samsung N145 plus Notebook gekauft ... und kürzlich beim Tausch der Festplatte endlich auch ein...
  5. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...