Samsung R522-Aura T6500 Ahadi vs. Toshiba L550-11E

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von Innsbrooklyn, 10.01.2010.

  1. #1 Innsbrooklyn, 10.01.2010
    Innsbrooklyn

    Innsbrooklyn Forum Freak

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Phenom 965 BE, Club 3D 5870 OC
    Hi!

    Möchte mir ein neues Spielenotebook kaufen. Kostenpunkt 700-800 Euro. Ja, ich weiß, viel darf ich für dieses Geld nicht verlangen.

    Ich möchte gerne einfache games zocken wie Warcraft aber auch mal andere Sachen zocken wie Farcry, oder Grid oder ähnliches.

    Beide haben die 4650 als Grafikkarte. Der Toshiba hat die bessere CPU. Welchen davon würdet ihr mir empfehlen? Brauchs wie gesagt zum bissle zocken, viel tippen, surfen, uni, bilder bearbeiten, musik hören.. täglichen gebruach. Einsatzort ist eher daheim, unterwegs seltener.

    Das Samsung ist schon bei "notebookchek.com" super abgeschnitten, aber reicht die CPU leistung aus für games? Das Samsung habe ich leider noch in keinem Testbericht gesehen...

    Würde mich über antworten bzw auch Alternativen in diesem Preissegment freuen!!! VIelen dank!!!

    Grüße aus Innsbruck
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Für die Spieleleistung ist die GPU wesentlich wichtiger als die CPU. Hier hast du noch ein Review eines Käufers: LINK

    Btw: netter Nick.
     
  4. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Ich denke mal das letztere "Samsung" sollte Toshiba heißen?
    Und ist das dieses hier: Toshiba Satellite L550-113 Review on CNET UK

    Edit: Nein, ist es eindeutig nicht, hab das 11E mit 113 verwechselt.

    Ich würde sagen nimm das Samsung, einfach qualitativ hochwertiger.
     
  5. #4 -Ocean-, 10.01.2010
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich auch für ein Samsung (R522) entschieden und bereue diese Entscheidung kein bißchen. Wobe ich leider nichts über Toshiba sagen kann, da ich noch nie ein Laptop von denen hatte...

    Gruß
     
  6. #5 Innsbrooklyn, 10.01.2010
    Innsbrooklyn

    Innsbrooklyn Forum Freak

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Phenom 965 BE, Club 3D 5870 OC
    hi!

    danke für eure comments! ja das letzte sollte toshiba heissen, danke :)))

    ich weiß nur nich ob mir ein 15,6 zoll reicht? oder ob nich doch ein 17,3 zoll besser wäre? vor allem zum surfen arbeiten? ist die akkulaufzeit dann aber deutlich niedriger oder?

    kennt keiner das toshiba genauer? sind toshiba von der qualität nicht so gut wie samsung?

    kann man die ram des samsung r522 erweitern?

    eine idee wäre noch zb das Asus N71, also genauer: "ASUS N71VN-TY013V" kennt das jemand? das hat die geforce gt 240m, ist die generell schneller oder langsamer als die 4650? was haltet ihr vom asus??

    viele grüße und danke!!!!!

    und ps, danke FUZZ, dass dir der nick gefällt :))
     
  7. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Es kommt auf dich an ob 15.6" reichen, mir zb. reichen 13.
    Und warum willst du den Ram erweitern? 4GB reichen im Moment doch wirklich.
    Naja, Asus ist auch nicht gerade berühmt für die Verarbeitung, vor allem in Sachen Lautstärke/Hitze/Akkulaufzeit.
     
  8. #7 Innsbrooklyn, 10.01.2010
    Innsbrooklyn

    Innsbrooklyn Forum Freak

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Phenom 965 BE, Club 3D 5870 OC
    Spieletauglichkeit des Samsung ok?

    einer hat in nem anderen Forum geschrieben, Farcry 2 würde auf high nur mit 22fps laufen.. wie siehts mit anderen games aus?

    also das Asus N71 sieht halt optisch super aus, ich meine ichhabs halt mal auch berührt und so und die haptik ist schon sehr geil, fühlt sich zumindest gut verarbeitet und hochwertig an. weiß nur nicht, ob das beim samsung auch so der fall ist.

    ja stimmt schon, jeder die größe die er braucht :)

    mir ist nur wichtig ob die cpu auch eine gute leistung hat, notebookjournal.de schreibt zb, dass das teil schon ganz gut ab geht, jedoch die cpu relativ schwach ist...

    klar 4gb ram reichen locker aus, aber so in nem jahr oder mal in zwei? evtl mal aufstocken? und wenn da halt nix mehr erweiterbar ist dann halt nichso dolle.. find ich.

    daaaanke
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Ich bin mir ziehmlich sicher das Farcry 2 nur auf 22fps läuft, ich mein, es ist ein Laptop!
    Beim Surfen merkst du den Prozessor sowieso nicht, und beim Spielen stößt die Grafikkarte (bei allen Notebooks) an ihre Grenzen.
     
  11. #9 -Ocean-, 10.01.2010
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Laptop und Zocken...

    Du musst dir wirklich im Klaren sein, dass du bei einem Laptop viel mehr zahlst und trotzdem weniger Leistung als ein Desktop hast.

    Mit einem kleinen Sportwagen fährt man ja auch schlecht im Gelände umher.
     
Thema: Samsung R522-Aura T6500 Ahadi vs. Toshiba L550-11E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung R522 arbeitsspeicher erweitern

Die Seite wird geladen...

Samsung R522-Aura T6500 Ahadi vs. Toshiba L550-11E - Ähnliche Themen

  1. Samsung R522-Aura T6500 Ahadi (NP-R522-JS05DE)

    Samsung R522-Aura T6500 Ahadi (NP-R522-JS05DE): Samsung R522-Aura T6500 Ahadi (NP-R522-JS05DE) Was hat das NB für einen Bios? (AWARD / AMI / PHÖNIX / Eingebettet...) D A N K E
  2. Kein besseres Angebot als das "Samsung R522-Aura T6500 Ahadi" ?

    Kein besseres Angebot als das "Samsung R522-Aura T6500 Ahadi" ?: Hallo Notebook Nerds :rolleyes: Kennt Ihr ein Notebook mit besseren Grafik-Eigenschaften als die von dem Samsung R522-Aura T6500 Ahadi in der...
  3. Samsung R522-Aura Arell, KEIN Modem!??!?

    Samsung R522-Aura Arell, KEIN Modem!??!?: Hallo Also ich hab' mir ganz unbedarft og. Notebook gekauft. Leider bin ich nicht so technophob und dachte ich hätte mir mit der RJ-45...
  4. Toshiba L500-131 oder Samsung R522-Aura Edira-T6400

    Toshiba L500-131 oder Samsung R522-Aura Edira-T6400: Hi, wer kann mir hier helfen. Suche nach einem Testbericht vom Toshiba L500-131. Wie ist eigentlich Toshiba. Höre im 2 geteilte Meinungen. Z....
  5. Samsung R522-Aura T6400 Sinks VS.TOSHIBA Satellite Pro L550-140

    Samsung R522-Aura T6400 Sinks VS.TOSHIBA Satellite Pro L550-140: Hallo alles Zusammen wollte mir einen Laptop holen aber ich kenne mich nicht so Gut aus. Ich wollte das er nicht so langsam ist wenn ich...