Samsung R522 T6400 oder lohnt sich Lenovo?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von dr.chiller, 26.11.2009.

  1. #1 dr.chiller, 26.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2009
    dr.chiller

    dr.chiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich würde gerne wissen ob es sich lohnt in ein Lenovo zu investieren (maximal T400 da sonst zu teuer) oder ob ich mir das Geld sparen kann und ein Samsung R522 T6400 reicht? Möchte das Notebook fürs Studium, Multimedia, KEINE Speiele und Office Anwendungen benutzen.

    Was ich persönlich gut finde sind die Schutzfuktionen die das Lenovo bietet, wie der Festplattenschutz usw. Aber lohnt sich der hohe Preis im Vergleich zum R522 T6400? Weil ungefähr 600 € mehr sind für mich schon viel Geld für das ich mir auch andere schöne Dinge kaufen könnte.

    Vielen Dank im Voraus

    MfG

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Kannst dir auch die R400 ansehen - preislich bei 800€ (inkl. Rabatte). Das T/R400 wird von der Verarbeitung besser sein, längere Garantie (36 Monate), LED-Display (von der Helligkeit nicht zu verachten).
    Meinst du den Drop-Sensor? Das Teil muss dir mind. aus einer Höhe von 125cm aus der Hand fallen, damit der Sensor genug Zeit hat den Kopf zu parken - entscheide selbst, ob sinnvoll oder nicht.
     
  4. #3 dr.chiller, 26.11.2009
    dr.chiller

    dr.chiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mhh, aus so einer Höhe werde ich das Notebook denke ich kaum fallen lassen.

    Also finde ich lohnt sich der Mehrpreis nicht direkt! Oder kann mir einer sonstige gute Gründe für ein Lenovo sagen?

    Weil sonst greife ich denke ich zum R522. Da mehr Leistung und bessere Hardwareausstattung.

    Grüße
     
  5. #4 dr.chiller, 26.11.2009
    dr.chiller

    dr.chiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hat sich erledigt, hab nun mein Notebook gefunden welches es definitiv sein soll:

    Sony Vaio VGN-NW21ZF/T.G4 :D
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samsung R522 T6400 oder lohnt sich Lenovo?

Die Seite wird geladen...

Samsung R522 T6400 oder lohnt sich Lenovo? - Ähnliche Themen

  1. samsung R522 aura -ahadi T6500

    samsung R522 aura -ahadi T6500: moin moin... habe meine Gehäuseunterseite verschmorrt, wo kann ich eine neue bestellen ? kann ich diese selber wechseln und was kostet sowas im...
  2. samsung R522 aura -ahadi T6500

    samsung R522 aura -ahadi T6500: guten abend, habe mir einen zweiten monitor gekauft und angeschlossen und mit dem notebook samsung R522 aura -ahadi T6500 verbunden ,möchte nun...
  3. Samsung R522 oder doch ein anderes?

    Samsung R522 oder doch ein anderes?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop für bis zu 600€. Ich benötige es hauptsächlich für Internet und Office Anwendungen...
  4. Samsung R522-Aura T6500 Ahadi (NP-R522-JS05DE)

    Samsung R522-Aura T6500 Ahadi (NP-R522-JS05DE): Samsung R522-Aura T6500 Ahadi (NP-R522-JS05DE) Was hat das NB für einen Bios? (AWARD / AMI / PHÖNIX / Eingebettet...) D A N K E
  5. Samsung R522 T6500 Ahadi

    Samsung R522 T6500 Ahadi: hi an alle, es geht hier wie gesagt um das samsung r522 aura t6500 ahadi, was ich mir kaufen möchte. hat da jemand erfahrungen mit gemacht? ist...