Samsung R560 P7350 Mebugo - Kleinere Festplatte

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von david87hd, 02.12.2008.

  1. #1 david87hd, 02.12.2008
    david87hd

    david87hd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Mein Notebook:
    ThinkPad Edge 13 NUD2DGE / 019
    Hallo,

    ich überlege mir, den Samsung R560-Aura P7350 Mebugo zu kaufen. Die mit 320GB recht große Festplatte benötige ich jedoch nicht.
    Nun habe ich mir überlegt, ob es vielleicht Akku spart, wenn ich eine kleinere Platte einbaue. Ist dem so?
    Wie würde es dann mit der Garantie aussehen?

    Gruß David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 02.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Nein, Du sparst mit einer kleineren Festplatte keinen Strom. Und sag niemals, dass Du den Speicher nicht brauchst... Ich erinner mich daran, dass meinem Vater vor vielen Jahren die Festplatte eines Rechners mit den Worten "Die bekommen Sie nie im Leben voll!" angepriesen wurde. Das Ding hatte saaaagenhafte 420 MB :D

    edit: Wegen der Garantie: Wenn die Platte fachgerecht gewechselt wird, besteht die Garantie fort. Es kann allerdings bei Defekten sein, dass Du nachweisen musst, dass der Defekt nicht von Deiner neuen Platte kommt (d.h. Originalplatte wieder einbauen und überprüfen, ob der Fehler dann noch besteht). Die verbaute Platte also aufbewahren!
    Wenn Du die Platte mit allen Daten auf eine neue Platte "klonen" möchtest, dann wäre Clonezilla (Anleitung / Download) eine kostenlose Möglichkeit.
    Aber da Du von einer kleineren Platte eigentlich keine Vorteile hast erübrigt sich glaube ich der Wechsel sowieso.
     
  4. #3 david87hd, 02.12.2008
    david87hd

    david87hd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Mein Notebook:
    ThinkPad Edge 13 NUD2DGE / 019
    Danke für die Info!

    Ich habe das Notebook für meinen Vater rausgesucht. Und zur Zeit verwendet er auf seinem alten Notebook sage und schreibe ganze 26,5 GB von 120. Ich glaube kaum, dass sich das mit dem neuen Laptop ändern wird. (Bei mir wäre der Speicher schnell voll.)
    Und Festplatte fachgerecht wechseln ist an sich ja kein Problem. Zumindest bei meinem Asus A6T (ja, er läuft immer noch...) funktioniert das super einfach.

    Und wenn man etwa eine Festplatte mit geringerem Energieverbrauch einbaut - hilft das? Oder sind die in etwa alle gleich?

    (Ich will halt eben alles aus dem Akku rausholen, denn mein Vater ist geschäftlich immer lange im Zug unterwegs und nicht alle ICE haben Steckdosen.)

    Gruß
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 02.12.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sind in etwa alle gleich und wenn es Unterschiede gibt, sind die eher marginal.

    14,1 Zoll + matter Bildschirm! Sind die 900 € das Maß aller Dinge?
    Ich würde mich niemals bei Geschäftsreisen mit einem Multimediablingblingichblinkeundglitzernotebook blicken lassen :D.
     
  6. #5 david87hd, 02.12.2008
    david87hd

    david87hd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Mein Notebook:
    ThinkPad Edge 13 NUD2DGE / 019
    Ja, das mit dem Multimedia usw habe ich ihm auch gesagt... Fakt ist aber, dass dem Samsung in Erfahrungsberichten im Officebetrieb bis zu 5,5h Akkulaufzeit zugesagt wurden, auch wenn der Hersteller nur 4h angibt. Dazu ist dieses Notebook Testsieger bei Stiftung Warentest, 12/2008! Das findet mein Vater zum Beispiel super.

    Ich selbst hätte mir in einem solchen Fall ein Thinkpad geholt. Hatte da auch schon entweder das
    IBM Thinkpad R61 oder das
    IBM Thinkpad T61
    im Blickfeld. Gerade das letztere ist aber um einiges teurer und beide bräuchten auf jeden Fall einen Zusatzakku, der nicht unter 150 Euro zu haben ist, wenn Original-IBM-Produkt.

    Und er möchte unbedingt einen 15,4", alles andere kann er nicht mehr lesen. Und kleinere Auflösung = unscharfe Schrift.

    Dieser Thread ist nun schon fast zur Kaufberatung ausgeartet, daher die Frage... Weiß einer von euch von einem guten Laptop, Preis unter 950 Euro, mit langer Akkulaufzeit, 15,4", 2GB, besser 3GB RAM...?

    Gruß David
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 03.12.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    HP 6730b (Ein wenig für evtl. Akku und Garantierweiterung einplanen)

    Samsung P560 Plavos (Aufgrund der verarbeiteten Hardware und der Verwandschaft zum anfänglich erwähnten R560 sollte hier die Akkulaufzeit auch ausreichend sein!)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samsung R560 P7350 Mebugo - Kleinere Festplatte

Die Seite wird geladen...

Samsung R560 P7350 Mebugo - Kleinere Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Samsung R560 orangensaftschaden. bildschirm geht nur manchmal.

    Samsung R560 orangensaftschaden. bildschirm geht nur manchmal.: Hi. letzten Donnerstag ist mir ein halbes Glas osaft ueber die Tastatur gelaufen. Habe sofort aus geschalten und angefangen zu trocknen mit 'nem...
  2. Samsung R560 madril & SSD

    Samsung R560 madril & SSD: hallo spiel mit dem gedanken mein R560 miteiner SSD auszustatten kann ich da eine beliebige nehmen oder muss das eine bestimmte sein? ich hätt...
  3. Samsung RF710 S06 VS R560 Studentbook Edition

    Samsung RF710 S06 VS R560 Studentbook Edition: Hallo, mein altes R560 Studentbook Edition macht langsam schlapp. Ich hatte es vor 2 Jahren anscheinend als B Ware bekommen. Es war zwar...
  4. Kaufberatung: Samsung R560 oder HP Pavilion dv5

    Kaufberatung: Samsung R560 oder HP Pavilion dv5: Mahlzeit, da mein PC in die Jahre (BJ 2002) gekommen ist und ich jedes Mal mind. 30 Min. brauche um sch….Kiste an zu bekommen (geht am Anfang...
  5. Samsung R560 fährt nicht mehr hoch

    Samsung R560 fährt nicht mehr hoch: Hallo Leute. Ich besitze seit Weihnachten letzten Jahres ein Samsung R560 Notebook. Heute, als ich es herunterfahren wollte, brauchte es...