Samsung R70 & ext. 22" TFT (1680x1050px)

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von digitsonic, 11.10.2007.

  1. #1 digitsonic, 11.10.2007
    digitsonic

    digitsonic Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Forumgemeinde,

    ich hoffe, dass mir hier jmd. helfen kann, bzw. meine simple Frage beantworten kann. Und zwar beabsichtige ich mir einen 22" TFT zu kaufen. Mein Problem hierbei ist die native Auflösung eines 22" TFTs, die sich auf 1680x1050 beläuft. Ich habe festgestellt, dass ich über den ext. D-SUB Anschluss des R70 nur eine Auflösung von 1600x1200 hinbekomme, was demzufolge nicht für einen 22" TFT ausreicht. Hat evtl. schon jmd. Erfahrung damit gemacht. Gibt es evtl. eine Möglichkeit diesen Nvidia Treiber zu modden?! Die 8600M GS müsste die Auflösung ja locker mit Links und 40Grad Fieber hinbekommen. Nur das der Treiber dies nicht hergibt.

    Ich danke euch schon mal vielmals für eure Bemühungen/Antworten.

    Grüße,
    digitsonic
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ipanema77, 11.10.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar

    Laut Samsung.de unterstützt das R70 eine externe Auflösung von 2.048 x 1.536.
    http://notebook.samsung.de/article.asp?artid=BA35B9E5-C838-48C7-874C-F95029B9A2FB&show=specs

    Wo hast Du denn die 1680x1200 hinbekommen ?
     
  4. #3 digitsonic, 11.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2007
    digitsonic

    digitsonic Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein Windows Vista zeigt mir nur eine maximale Auflösung von 1600x1200px an. Dann muss etwas nicht ganz mit den Samsung Treibern hinhauen, bzw. generell mit den Nvidia Treiber. Ich hatte Testesthalber einen CRT 19" dran, um diverse Auslösungen durchzuspielen. Ist noch ein guter Iiyama, der alles bis 1680x mitmacht.

    Windows erkennt ja sowieso welches Model als TFT/CRT am D-SUB dran ist. Kann es sein, dass nur die maximale darstellbare Auflösung vom CRT/TFT angezeigt wird?!
    Ich kenne es so, dass man generell bei CRT/TFT darüberhinaus eine Auslösung einstellen kann, die der TFT&CRT ni im Leben darstellen könnte.

    Welche evtl. durch Windows automatisch erkannt wird, bzw. durch den Treiber. Ich kann leider nur vermutungen anstellen.
     
  5. #4 ipanema77, 11.10.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Ja, der TFT ist der Flaschenhals. Wenn der nicht mehr kann, wird auch Vista nicht mehr hinbekommen und zeigt auch keine höhere Auflösung an.

    Für den neuen 22" sehe ich deshalb keine Probleme, wenn der mehr kann, wird auch Vista die höheren Auflösungen anzeigen/unterstützen.
     
  6. hornet

    hornet Forum Freak

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung P50-T5500 Teygun
    bei solchen auflösung sehe ich ein problem bei der signalübermittlung
    1280*1024 geht mit vga gerade noch so
    alles darüber würde ich über dvi ansteuern
    geh am besten mit deinem notebook zu saturn/co und schließe das ding mal an
    normalerweise müsste er dann auch automatisch die richtige native auflösung anzeigen in der systemsteuerung
    dann kannst du dir ja auch angucken ob du mit der bildqualität zufrieden bist
    falls du probleme hast können dir die kompetenten mitarbeiter :D vielleicht sogar helfen - good luck!!! :cool:
     
  7. #6 digitsonic, 11.10.2007
    digitsonic

    digitsonic Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Viel dank für die raschen Antworten. Die Idee mit Saaaahturn ist mir auch schon durch'n Kopf geschwirrt. Ich werde es wohl technisch irgendwo mal im Lokalen Fachhandel ausprobieren.

    bis demnächst dann...
    adrian
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 digitsonic, 19.10.2007
    digitsonic

    digitsonic Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich hab es probiert. Also kein Thema, es wird generell die maximal technische Auflösung aktiviert. Absolut genial so ein 22" TFT für's arbeiten, wenn das R70 stationär eingesetzt wird. Achtet darauf das der TFT über einen HDMI Eingang verfügen muss, die RGB Verbindung ist sehr schlecht, was bei dieser Ausflösung zu vermuten war. Leider sind nur wenige TFTs mit HDMI im 22" Bereich verfügbar. Ich hab mir den LG L226WA gegönt, für nen schmalen Taler (300€) - reicht vollkommen.

    tschüßi,
    digitsonic
     
  10. Timooo

    Timooo Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sollte auch so sein, zumal eine Geforce 8600 Verbaut ist, und die das Eingentlich sehr locker packt.
    Aber wie schauts aus mit dem simultanen betrieb, und dem Erweiterten Desktop betriebt? Also Bildschim und Notebbok gleiches bild und erweitert.
    Weiß da jemand was?
    Habe ebenfalls einen 22" liebe diese größe. Die Augen werden immer schlechter, die Monitore müssen größer werden :)
     
Thema:

Samsung R70 & ext. 22" TFT (1680x1050px)

Die Seite wird geladen...

Samsung R70 & ext. 22" TFT (1680x1050px) - Ähnliche Themen

  1. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  2. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  3. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...
  4. Samsung N145 plus - aufklappen = an?

    Samsung N145 plus - aufklappen = an?: Hallo, habe vor etwa zwei Jahren ein Samsung N145 plus Notebook gekauft ... und kürzlich beim Tausch der Festplatte endlich auch ein...
  5. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...