Samsung R700 od. R560

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von max250, 13.11.2008.

  1. max250

    max250 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Morgen,

    wie jeder andere der in diesem Thread schreibt, bin ich natürlich auch auf der suche nach eneim Notebook, da ich aus Platzgründen keinen Desktop-Pc mehr will. Ich bin bereits seit 2 Wochen am lesen und durchsehen in eurem Forum, und hab mich nach langer Zeit entschieden ein Samsung Notebook zu kaufen.

    Jedoch hab ich 2 Geräte im Kopf, und möchte wissen welches ihr für richtig haltet.

    zuerst zu meinen Anforderungen:

    - max. € 1000,-

    -17 " (vorteil Nummernblock)15"
    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photobearbeitung
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Eigentlich nicht hab ja zum Zocken die PS3, aber vielleicht meine Frau mal Sims oder sowas in der Art, also keine Grafikwunder Spiele
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen? Nein
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein? 2- 3 Stunden


    Diese beiden stehen in meiner engeren Auswahl:

    Das Samsung R700 T5750 Raiisa(Vorteil Nummernblock und ca € 300,00günstiger)
    Samsung R700-T5750 Raiisa 17 Zoll WXGA+ Notebook (Intel Core 2 Duo T5750 2GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, nVidia GeForce 8600M GT, DVD+- DL RW, Vista Home Premium)
    Amazon.de: Samsung R700-T5750 Raiisa 17 Zoll WXGA+ Notebook (Intel Core 2 Duo T5750 2GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, nVidia GeForce 8600M GT, DVD+- DL RW, Vista Home Premium): Elektronik

    oder das

    Samsung R560 Madril
    Samsung R560 P8400 Madril 15,4 Zoll WXGA Notebook (Intel Core 2 Duo P8400 2,3GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, nVidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW LS, Vista Home Premium)
    Samsung R560 P8400 Madril 15,4 Zoll WXGA Notebook: Amazon.de: Elektronik


    Ich weiss beim R700 sind der Prozessor und die Grafikkarte schwächer.
    Aber ist dies bei meinen Anforderungen zu wenig?

    Danke im Vorraus für eure Antworten!

    fg

    max250
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 13.11.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Deine Anforderungen sind Allerweltsanforderungen bei denen sich 80% der Hardware gelangweilt im Kreis dreht.

    Daher würde ich dir zu einem weniger hochgezüchteten Gerät raten.

    Entscheide dich zuerst für eine Displaygröße, das macht alles ein wenig einfacher. Habt ihr z. B. zu Hause noch ein Display, Tastatur und Maus rumfliegen? Wie oft wollt ihr das Gerät bewegen?
     
  4. max250

    max250 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vorerst einmal danke für deine rasche und ehrliche Antwort!

    Ich habe mich für ein 17" Gerät entschieden, Tastatur und Maus hab ich ja an meinem veralteten Desktop-Pc der dann weg kommt.
    Die Maus werd ich dann beim Notebook verwenden, aber die Tastatur nicht,
    hab ja dann einen Nummernblock am Notebook, und einen externen Bildschirm möcht ich auch nicht anschließen.

    Das Gerät wird auch nicht viel bewegt, es wird fast nicht ausser Haus kommen, bzw. nur in der Wohnung bewegt, sprich vom Schreibtisch zum Wohnzimmertisch.

    Was meinst du mit hochgezüchtet? Ist das R700 für meine Anforderungen mit zuviel Schnick Schnack ausgestattet, was ich nicht benötige?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 13.11.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schon, 4 Gbyte RAM brauchst du nie im Leben, außerdem sieht dein Betriebssystem und damit du nur ca. 3,2 GByte davon. Die Grafikkarte ist auch recht "großzügig" für eure Bedürftnisse.

    Generell würde ich ein Studio17 von Dell empfehlen, da sind aber scheinbar ein paar Aktionen ausgelaufen.

    Das wäre dann aber auch recht "hochgezüchtet", hätte aber den Vorteil eines vier Jahre Vor Ort Services und eben ein LED-Display. Kostet aber auch in einer vernünftigen Konfiguration im Moment 1080 €, wobei du bei einem Anruf evtl etwas Geld rausschlagen kannst. Wenn du willst, kannst du auch 20 € für die Aidsforschung ausgeben (bei den Designs auswählen).

    Edit: Soll jetzt nicht heißen, dass vier GByte weh tun. Heutzutage bekommt man scheinbar eh nichts drunter (außer bei den Businessgeräten).
     
  6. max250

    max250 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn ich deinen Post richtig verstehe, kostet der Dell ca. € 380,- mehr, und erhalte dafür 4 Jahre Vorortservice und ein LED-Display.

    Oder hat der auch eine bessere Verarbeitung bzw. eine längere Lebensdauer?

    Würdest du zum R700 T5750 Raiisa generell nein sagen?
    Wenn "nein" warum? (Verarbeitung, Service,Lebensdauer,.......)

    Ich denke von der Verarbeitung ist der ziemlich gleich mit dem R560, welches eigentlich überall gelobt wird?
     
  7. #6 2k5.lexi, 13.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Veraltet sind die Geräte gleich schnell. Mit dem Service Vertrag bist du aber auf der Sicheren Seite, dass du auch 4 Jahre lang Ersatzteile für Lau bekommst, wenn doch mal was kaputt gehen sollte. (das Beste was passieren kann ist immer ein Totalschaden 2 Monate vor Garantieablauf... ;) )

    Mit dem LED Display bekommst du ein super Display. Helligkeit und Kontrast sind das extrem gut, du hast den Technischen nachteil mit der abnehmenden Leuchtkraft nicht und es braucht weniger Strom als ein normales Display.
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 13.11.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Generell nein würde ich dazu jetzt nicht sagen.

    Ich habe nur dein Budget ausgenutzt, um dir sozusagen die "Highend"-Variante zu zeigen. Vier Jahre Vor Ort Service + die sparsamere CPU + LED-Display wären mir persönlich den Aufpreis wert. Aber am Ende entscheidest du und dein Geldbeutel :D.

    Achso, R560 und R700 würde ich nicht vergleichen, da das R700 eine Generation älter ist.

    Wie wäre es mit dem HP 6830s? Mit einer Garantieerweiterung, zu der ich dir raten würde, dürfte das ungefähr 1000 € kosten. Hat ein entspiegeltes Display und eine höhere Auflösung!

    Was mir noch aufgefallen ist: Das Angebot bei Amazon ist ein Gebrauchtgerät. Da würde ich dir zu einem Neugerät raten, was zur Zeit 789 € kostet.

    Edit: Hier ist der Link zum HP. Hab es in der Eile vergessen...:eek:
     
  9. max250

    max250 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke, ihr seit mir wirklich sehr hilfreich!

    Ich habe jetzt mal einen Dell Studio 17 konfiguriert:

    BASIS Intel® Core™2 Duo-Prozessor T5800 (2,0 GHz, 2 MB L2-Cache, 800 MHz FSB)
    MICROSOFT-BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch
    MICROSOFT-SOFTWARE Microsoft® Works 9.0 – Deutsch ändern
    HARDWARE SUPPORT 4 Jahre Vor-Ort-Support-Service, auch abends und samstags
    WEBCAM 2.0 Mega pixel Integrated Web Camera - CCFL ändern
    FARBEN, MUSTERN UND KÜNSTLER-DESIGNS Mattschwarz mit matter Oberfläche
    LCD 17-Zoll-Breitbild-WUXGA+-CCFL-TFT-Display (1920 x 1200) mit TrueLife™
    ARBEITSSPEICHER 3072MB 800MHz Dual Channel DDR2 SDRAM [1x2048 + 1x1024]
    FESTPLATTE 320 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)
    GRAFIKKARTE 256MB ATI Mobility RADEON HD 3650
    MAUS Logitech V220 Jet Black Cordless Mouse
    OPTISCHE LAUFWERKE Fixed Internal DVD+/-RW Slot Load Drive including Software
    HAUPTAKKU Primary 6-cell 56 WHr Lithium Ion battery
    BIOMETRIC IDENTIFICATION No Biometric Fingerprint Reader
    Zubehör
    SOUNDKARTEN Integrated Sound Blaster Audigy ADVANCED HD Audio
    WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG Dell Wireless 1397 Mini Card (802.11 b/g)
    Services und Software
    UNFALLVERSICHERUNG Kein Support bei Unfallschäden
    PROTECT YOUR NEW PC Ohne Sicherheit/Virenschutz – Deutsch
    Im Lieferumfang Ihres Systems enthalten
    Keyboard Internal German Qwertz Keyboard
    Cables 1 Meter Power Cord (3 Wire) - European
    Shipping Documents German - Documentation Studio 1737
    Gedis Bundle Reference N1173510
    Standard Warranty 1Yr Limited Warranty - Collect & Return
    Power Supply 90W AC Adaptor
    Order Information Studio 1737 Order - Austria
    Dell System Media Kit Studio 1737 Resource DVD (Diagnostic & Drivers)
    Labels Wireless Label (Dell Wireless Cards)- Core 2 Duo

    der würde auf € 1008,01 kommen!

    Könnt ihr mir eventuell sagen ob ich was bedeutendes oder wichtiges vergessen habe?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 13.11.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Evtl. das 1440er LED-Display nehmen. Dann hast du auch wieder das Geld, um den P8400 auszuwählen.

    Edit: Ruf auf jeden Fall da an und lass dir am Telefon ein Angebot machen. Evtl. kannst du da noch ein wenig was raus handeln!
     
  12. max250

    max250 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Ok! Danke! Ich hab jetzt nochmal neu konfiguriert mit dem 1440 LED-Display und den P8400, und der Preis hat sich ins positive verändert! € 1003,--

    Ich werd mal bei Dell anrufen und vielleicht kann ich ja wirklich noch das ein oder andere raushandeln!

    Ich möchte mich bei euch herzlich bedanken für die rasche und ehrliche Hilfestellung! :)

    Dieser Treahd kann somit geschlossen werden!

    Ps.: Ich werde euer Forum auf jedenfall weiterempfehlen!

    Danke
     
Thema: Samsung R700 od. R560
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. without camra undr700

Die Seite wird geladen...

Samsung R700 od. R560 - Ähnliche Themen

  1. Samsung R700 Mainboard defekt

    Samsung R700 Mainboard defekt: Moin, mein etwas betagtes Notebook R700 (NP-R700-AA01UK) will nicht mehr :( Eine ursprünglich kalte Lötstelle an der Stromanschlussbuchse...
  2. Samsung R700 - Wechsel zwischen Akku und Netzbetrieb

    Samsung R700 - Wechsel zwischen Akku und Netzbetrieb: Hallo, ich habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe ein Samsung R700 und der Laptop wechselt, wenn er eingeschlatet...
  3. Samsung R700 Aura Defekt

    Samsung R700 Aura Defekt: Hey Freunde!!! Mein Laptop ist seit einiger Zeit kaputt,das heisst er fährt hoch aber der Bildschirm bleibt schwarz! Auch an einem Fernseher per...
  4. Samsung R700

    Samsung R700: Samsung R700 treiber Halloj alle zusammen da ich jetzt einige male umgezogen bin hab ich auf irgendeineweise die treiber cd zum laptop...
  5. samsung R700 startet nicht mehr

    samsung R700 startet nicht mehr: Hey, habe ein Samsung R700 Dillen. Mein Porblem ist das Notebook schaltet ein aber alles bleibt schwarz, es ertönt 1x lang und 2x kurzes...