Samsung RF510 - seltsame Streifen beim Start

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Hoti, 09.01.2011.

  1. Hoti

    Hoti Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    Ich hab mir kürzlich ein neues Notebook zugelegt (Samsung RF510) und musste feststellen, dass beim "Kaltstart" (auch Ruhezustand und Standby, also auch in Windows) seltsame durchlaufende Streifen auf dem Bildschirm auftreten. Nach ein paar Sekunden verschwinden diese Streifen und alles ist normal. Jetzt meine Frage: liegt hier ein Defekt vor oder ist das normal? Eine Treiberproblem dürfte es nicht sein, weil es ja auch in Windows (z.B nach Standby) auftritt. Google hatte auch keine Antwort für mich...was meint ihr?

    Ich hab von einem normalen Start mal ein Video gemacht. Ich hoffe es ist zu erkennen. Ab dem Windows Screen ist er wieder normal..

    YouTube - Video0008


    Es passiert auch bei einem Kaltstart in Windows selbst und nach ein paar Sekunden verschwindet es. Kennt das jemand von euch? Ist das normal oder sollte ich das Notebook einschicken?


    Gruß,
    Hoti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 notebookerin, 09.01.2011
    notebookerin

    notebookerin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    ich würde da gar nicht lange diskutieren, wenn du noch Garantie hast dann einschicken oder einen Techniker antanzen lassen. Normal ist das nicht in meinen Augen. Wenn du dir ein neues Auto kaufst und das läuft die ersten 30 Sek. nach dem anlassen nicht richtig fährst du ja auch in die Werkstatt und gehst nicht davon aus, daß es eventuell normal sein könnte...

    notebookerin
     
  4. #3 2k5.lexi, 09.01.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn das Gerät jünger als 14 Tage ist würde ich von einem DOA (Dead on arrival, Defekt bei Auslieferung) ausgehen und es zum Händler zurückschicken.
     
  5. Hoti

    Hoti Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ihr habt wahrscheinlich recht...jedoch wäre es blöd wenn ich ein neues Gerät mit selbigem "Fehler" bekommen und sich dann rausstellt das es kein Fehler ist...könnte ja auch sein das es normal ist. Kann ja sein das so ein LED backlight einen Moment braucht um zu "zünden"....vor allem wenn es kalt ist...ich hab bei Samsung mal eine Support Anfrage eingereicht..schauen wir mal...
     
  6. #5 Mad-Dan, 09.01.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das sind LED´s und keine Xenons! LED braucht keine Zeit zum Zünden.
    Gebe es zurück, und freue dich auf ein Gerät das OK ist.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 notebookerin, 09.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
    notebookerin

    notebookerin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also wenn beim nächsten Gerät der "Fehler" wieder ist würde ich das Gerät wieder tauschen und das würde ich so lange bis die mich persönlich kennen. Sollte es bei den "nächsten Geräten" auch nicht besser werden, würde ich mein Geld zurück verlangen.
     
  9. #7 Brunolp12, 09.01.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich hab glaub ich nicht genau verstanden, wann dieser Effekt auftritt, aber vielleicht kannst du ja -pro Forma- das Teil nochmal in den Auslieferungszustand versetzen und es dann nochmal anschauen (eigene Daten runternehmen, vor dem Rücksenden schadet ja ohnehin nicht).
     
Thema:

Samsung RF510 - seltsame Streifen beim Start

Die Seite wird geladen...

Samsung RF510 - seltsame Streifen beim Start - Ähnliche Themen

  1. Samsung RF510

    Samsung RF510: Hy Leute, zu meinem Problem: Seit neuesten habe ich bemerkt, dass mein Mousepad an meinem Samsung Notebook nicht mehr richtig funktioniert. Es...
  2. Samsung RF510 S08 - Partitionen verändern

    Samsung RF510 S08 - Partitionen verändern: Hallo Leute, ich habe beim Einrichten meines Laptops mir nur eine C-Partition (100MB) für Windows und eine D-Partition (500MB) für Daten...
  3. Samsung RF510 alternative

    Samsung RF510 alternative: Hallo, ich habe mich eigentlich schon auf den Samsung RF510 Samsung RF510 (NP-RF510-S02DE) Multimedia Notebook: Notebook Preisvergleich -...
  4. Samsung RF510

    Samsung RF510: hy leutz... habe mein notebook jetzt nocht net lange, so ca 4 wochen. Habe aber das Gefühl, dass das Notebook langsamer geworden ist. Ich habe...
  5. Samsung RF510 S05 - Lieferumfang ohne Software

    Samsung RF510 S05 - Lieferumfang ohne Software: Samsung RF710 S05 - Lieferumfang ohne Software Hallo zusammen, habe mir eben das oben genannte Notebook gekauft und musste feststellen, dass...