SAMSUNG Serie 6 / Mod. 600 B5B HC1

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Horst60, 04.07.2011.

  1. #1 Horst60, 04.07.2011
    Horst60

    Horst60 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo an Euch alle,

    mit meinem ersten Beitrag möchte ich Euch Fragen zu dem vor bezeichneten Gerät stellen, das derzeit vereinzelt von Internethändlern angeboten wird.

    Ich bin auf der Suche nach einem hochwertigen Notebook, das gehäuseseitig sorgfältig verarbeitet ist und mit einem erstklassigen, leuchtstarken und kontrastreichen Display ausgestattet ist, das die Farben natürlich reproduziert.
    Ich möchte es privat nutzen und zwar hauptsächlich für die Foto- und Bildbearbeitung (Adobe Photoshop CS5 u.ä.).

    Abgeschreckt von einem Test der Einstiegsklasse 200 B5B unter "Notebookcheck.de" zur Gehäusequalität und zum kontrastarmen Display habe ich Zweifel, ob ich mit der Serie 6, die allerdings im Bereich von 1500,00 € angesiedelt ist, überhaupt richtig liege.
    Die in dem Test aufgezeigten Mängel wären für mich ein absolutes Ausschlußkriterium und ich kann nur hoffen, dass die Serie 6 über stabile Scharniere und insbesondere über ein kontrastreiches Display verfügt.

    Über Eure Meinungen und jedes andere Feedback würde ich mich sehr freuen.

    Freundliche Grüße
    Horst
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Orkus0702, 05.07.2011
    Orkus0702

    Orkus0702 Forum Freak

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    700G7A
    Hallo, deinen Ansprüchen wird auch die 6er Serie nicht gerecht.
    Da Samsung die Geräte für den belasteten Geschäftskundenbereich ausgelegt hat. Und nicht für Bildbearbeitung. Hier solltest du dich nach anderen Produkten Ausschau halten.
     
  4. #3 2k5.lexi, 05.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich kenne leider noch keine Bericht oder Test für die 600er Serie.
    Für 1500€ wäre ein XPS15 mit Full HD Display möglich. Auch ein Sony der letzten Serie wäre denkbar, liegt Preislich bei etwa 800€.

    Darüber wären dann die Elitebooks (ggf Probooks mit 1600x900er Display) geeignet. Aber bei den Profigeräten bist du dann ganz schnell in der 2000€+ Liga.
    Wie wäre es mit einem Mittelklassenotebook und einem Dell U2311H Monitor?
     
  5. #4 Horst60, 05.07.2011
    Horst60

    Horst60 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Orkus,

    grundsätzlich ist Deine Aussage sicher richtig, aber die Repräsentanten von SAMSUNG sind auch der Meinung, dass die 6 er Serie für leistungsorientierte Nutzer konzipiert wurde, die ein Höchstmaß an Qualität und professionellen Eigenschaften wünschen.
    Ob es meinen Ansprüchen gerecht wird und tatsächlich die Eigenschaften mitbringt, auf die ich keinesfalls verzichten will, möchte ich nicht zuletzt mit Eurer Hilfe heraus finden.
    Ich werde es nicht kaufen, wenn das Display nicht fein auflöst und nur einen schwachen Kontrast aufweist.
    Mein Händler in Düsseldorf will mir unbedingt ein Lenovo W 520 verkaufen, das meines Erachtens auch eher für den Geschäftskundenbereich konzipiert ist.
    Rein äußerlich und vom Display gefällt mir am besten ein MacBook Pro, hat aber u.a. den Nachteil, das ich mich auf ein neues, mir gänzlich unbekanntes Betriebssystem einstellen müßte.
    Zudem läßt sich die Systemschrift nur vergrößern, wenn man bei den MBP die Auflösung verändert.
    Gott sei Dank stehe ich nicht unter Zeitdruck, weil ich ein funktionsfähiges Notebook habe, das aber technologisch der Erneuerung bedarf und mit Adobe Photoshop als leistungshungrige Anwendung öfter mal hängen bleibt.
    Zudem arbeite ich noch immer mit Windows XP.

    Hallo Lexi,

    danke für Deine Empfehlungen.
    Ich bin bereit, auch 2500,00 € zu investieren, wenn ich dafür ein hochwertiges Gerät mit einem excellenten Display (hohe Leuchtkraft und kontraststark) bekomme und auch ein solides Gehäuse besitzt.
    Gestern Abend wurde mir ein Dell Latitude E 6520 Advanced empfohlen, das über ein Premium-Display mit 1600 x 900 bzw. 1920 x 1080 verfügt.
    Bei einer guten Ausstattung mit SSD von 256 GB u.v. a. bin ich bei etwa 2500,00 € angekommen.
    Ich habe noch kein Dell gesehen und kenne es nur von der Homepage des Herstellers und einem sehr guten Test.
    Leider hat es keinen USB 3.0 Anschluss, was mir völlig unverständlich ist, zumal ein Dell Vostro für 700,00 € mit USB 3.0 beworben wird.

    Was haltet Ihr von dem Dell Latitude und welches Display, ich meine für welche Auflösung würdet Ihr Euch entscheiden ?

    Ist das XPS15 nicht auch von Dell ?

    Gibt es Dell-Händler oder erwirbt man deren Exponate nur im Direktvertrieb ?

    Bei Sony habe ich mir die neue F-Klasse angesehen für etwa 1500,00 €.
    Zufällig kam ein Kunde vorbei und riet mir davon ab, weil er sein Gerät bereits 3 x beim Kundendienst hatte und immer neue Fehler produziert.
    Beim zweiten Mal hätte er 6 Wochen warten müssen.....und das Gehäuse sei zudem an einer Stelle verkratzt worden.
    Solche Erlebnisse möchte ich mir ersparen.

    Welcher Hersteller steckt denn hinter den Elite-ProBooks ?
    Kannst Du diese Empfehlung bitte nochmal konkretisieren ?


    Freundliche Grüße
    Horst
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SAMSUNG Serie 6 / Mod. 600 B5B HC1

Die Seite wird geladen...

SAMSUNG Serie 6 / Mod. 600 B5B HC1 - Ähnliche Themen

  1. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...
  2. Tastenbelegung Samsung serie5 50P7C

    Tastenbelegung Samsung serie5 50P7C: Das @-Zeichen geht auf einmal nur mit Alt Gr +Strg +Q, kann man dies wieder auf normal ohne Strg stellen?
  3. SSD Einbau Samsung Serie 5 Ultra: Windows startet nicht

    SSD Einbau Samsung Serie 5 Ultra: Windows startet nicht: Hallo Community, Ich versuche mein Samsung Serie 5 Ultrabook (NP530U3C-A01DE) mit einer Samsung SSd 840 Evo aufzurüsten. Leider mit wenig...
  4. Samsung Notebook Serie 3 300E5A S04 Lüfter reinigen - aber wie?

    Samsung Notebook Serie 3 300E5A S04 Lüfter reinigen - aber wie?: Hallo, ich besitze o.g. Notebook,und wollte den Lüfter mal reinigen - aber wie? Hab von unten alle Schrauben gelöst gehabt(9 oder 10),aber...
  5. Samsung Serie 5 550P5C S0A Netzteil

    Samsung Serie 5 550P5C S0A Netzteil: Guten Abend, habe das o.g. Notebook und ein Noname Netzteil, als Ersatz. Das originale ist abhanden gekommen. Würde gerne ein originales haben....