Samsung vs Acer, Preisklasse bis ¤1200 (X20 XVM 1600 V vs 46

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von RebuM, 15.08.2005.

  1. RebuM

    RebuM Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    11401

    Ich will mir einen Notebook in der Preisklasse bis rund ¤1200 zulegen. Da es sich um ein Arbeits- und Kommunikationsnotebook handelt, ist 3D-Spieletauglichkeit kein gewichtiges Kriterium. Es kommen als Hauptkandidaten Samsung X20 1600 V und Acer Travelmate 1652LMi in Frage, wobei Samsung wegen seines geringen Gewichts mein Favorit ist.

    Das Notebook muss folgende Eigenschaften haben um in Frage zu kommen:
    • SXGA+ Display (1400x1050) (ist für Arbeit und Fotos deutlich besser als XGA oder WXGA)
    • mind. 512 MB RAM
    • mind. 60 GB Festplatte, 80 GB (oder mehr) wird bevorzugt
    • mind. 10/100 Ethernetanschluss
    • WLAN 802.11g
    • SM Kartenleser
    • DVD +/- RW Laufwerk

    Folgende Kriterien dienen zur Bewertung:
    • Mobilität: Gewicht (++ für Samsung), Abmessungen (+ für Samsung), Akkulaufzeit (beide ca. 4 Std)
    • Leistung (+ für Acer)
    • Speicher (+ für Samsung, bei beiden Ausbaubar)
    • Lautstärke Lüfter und Festplatte (hier gibt es bei beiden Notebooks Nachteile)

    Wie soll das Notebook hauptsächlich eingesetzt werden:
    • Internet (Web, Kommunikation, Programmieren, Streamen)
    • Office und Präsentationen
    • Digitale Fotos Anschauen, Zwischenspeichern, Bearbeiten und Brennen
    • Mobiler DivX-Player mit TV-Ausgang

    Ich glaube beide Notebooks können gut für meine Zwecke eingesetzt werden.

    Daten der Notebooks:

    Samsung X20 1600 V
    • CPU Pentium-M 730 1.6Ghz
    • 1024 MB RAM
    • 80 GB HDD
    • 15" SXGA+ Display (1400x1050)
    • eingebaute Grafik Intel GMA900
    • DVD +/- RW Laufwerk
    • SM/MS/MS Pro Kartenleser
    • Ethernet 10/100 und WLAN 802.11bg
    • Abmessungen 329x274x26,4/31,3
    • Gewicht 2.4kg
    • Garantie 2 Jahre

    Acer Travelmate 4652LMi
    • CPU Pentium-M 740 1.7Ghz
    • 512 MB RAM
    • 80 GB HDD
    • 15" SXGA+ Display (1400x1050)
    • eingebaute Grafik Intel GMA900
    • DVD +/- RW Laufwerk
    • 6in1 Kartenleser (SM/MS/MS Pro/MMC/SD/xD)
    • Ethernet 10/100/1000 und WLAN 802.11bg
    • Bluetooth
    • Abmessungen 336,4x284,5x32/34,5mm
    • Gewicht 2.84kg
    • Garantie 1 Jahr

    Samsung X20 ist um 440 Gramm leichter, 0.5cm dünner und hat jeweils 1cm weniger in Länge und Breite, was einer der Hauptgründe ist, der ihn zu meinem persönlichen Favoriten macht. Der Acer bietet aber Vorteile wie Bluetooth (kann heute mit einem USB-Stick gelöst werden), einen umfangreicheren Kartenleser und eine etwas stärkere CPU, dafür aber nur 1 Jahr Herstellergarantie, eine Verlängerung gibt es als Option (kostet aber zusätzliches Geld).

    Es gibt sowohl vom Acer (mit GeForce Go 6600), als auch vom Samsung (mit Mobility Radeon X600) Versionen, die ca 100-200 Euro teurer sind und externe Grafikkarten haben. Diese sind (zwar auch bedingt, aber unvergleichbar besser) für 3D-Spiele einsetzbar. Man muss dabei aber auf 1.5-2 Stunden Akkulaufzeit verzichten, und mit höherer Wärmentwicklung, daher auch höherer Lautstärke der Lüfter rechnen.

    Ich würde gerne auch die Meinung anderer zu diesem Thema lesen. Wenn ihr andere Notebooks kennt, die hier in Frage kommen, möchte ich euch bitten diese zu erwähnen. Danke.

    editiert von: RebuM, 15.08.2005, 20:43 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    11404

    Samsung,ganz klar,da wirst du mehr freude mit haben, weil diese um einiges besser verarbeitet sind.
     
  4. #3 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11407

    Hallo!

    Also bei deinen Anforderungen ist Acer der klare Favorit.
    Bedenke, dass das eigentlich bessere Notebook 200 Euro weniger kostet, als das Samsung.
    Für viel weniger kannst du dir das Garantie-Upgrade kaufen und erzielst in Summe den gleichen Wiederverkaufspreis, wie mit dem Samsung.
    Wenn du in der Preisklasse wirklich auch was brauchbares suchst (hat aber nur XGA), dann gibt es das Toshiba A80-142 für 999 Euro - HAMMERPREIS, HAMMERNOTEBOOK!

    Acer hat auch einen guten Support - nicht nur Samsung.
     
  5. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    11408

    Ja,aber die Verabeitung is um längen besser beim Samsung als beim Acer, das werden dir ALLE hier im Forum bstätigen, also er zähl sowas nicht. Wen sich jemand die Wahl stellt, zwischen einem Acer und nem Samsung, dann ganz klar das Samsung nehmen.

    Die beiden Firmen spielen in 2 unterschiedlichen Ligen. Samsung ist ne ganze klasse besser als Acer. Genauso wie DELL,SONY und die meisten Toshiba (außer für mich die A80-Reihe).
     
  6. RebuM

    RebuM Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    11420

    Da stimme ich völlig zu, Acer stellt Lowcost-Notebooks her, dieser 4652LMi gehört bereits zur oberen Mittelklasse der Acer-Notebookmodelle. Bei Samsung ist X20 die billigste Serie, das "Einsteigernotebook".
     
  7. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    11422

    Sagen wir lieber die günstigste Serie, mit billig verbinde ich auch immer die Qualität.^^

    Aber man muss auch sehen, Acer hat ein super Preis- /LEISTUNGSverhältnis, und mit Leistung meine ich persönlich jetzt Geschwindigkeitsmäßig. Die packen halt von ihrem Budget was sie für ein NB zur Verfügung haben, das meiste in die Komponenten im NB, aber vernachlässigen etwas die anderen Faktoren.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samsung vs Acer, Preisklasse bis ¤1200 (X20 XVM 1600 V vs 46

Die Seite wird geladen...

Samsung vs Acer, Preisklasse bis ¤1200 (X20 XVM 1600 V vs 46 - Ähnliche Themen

  1. Acer oder Samsung

    Acer oder Samsung: Hallo Experten, ich bin auf der Suche nach einem Laptop im Bereich um die 700€ für meinen Vater. Ich habe mich hier im Forum schlau gemacht und...
  2. 1TB Festplatte in samsung nc 10 plus / acer aspire one d255?

    1TB Festplatte in samsung nc 10 plus / acer aspire one d255?: Ist es möglich eine 1 tb festplatte im netbook (samsung nc 10 plus ) zu betreiben? momentan mit win xp als betriebssystem 1gb ram ( wird aber...
  3. Acer vs. Samsung vs. Dell

    Acer vs. Samsung vs. Dell: Hi Leute, ich möchte mir demnächst ein Notebook zulegen und schwanke zwischen diesen 3 Kandidaten, vielleicht könnt ihr mir ja eine...
  4. Samsung, Asus oder Acer Netbook?:(

    Samsung, Asus oder Acer Netbook?:(: Huhu:) Wollte mir ein Netbook kaufen, aber als Frau bin ich nicht so der Experte und wollte mir mal Eure Meinung einholen. Warte grad auf eine...
  5. Acer Travelmate 8371-352G16n vs. Samsung NC10

    Acer Travelmate 8371-352G16n vs. Samsung NC10: Hallo, Vorgeschichte: derzeit bin ich noch im Besitz eines Netbooks Samsung NC10. Da der Lüfter langsam den Geist aufgibt und immer lauter...