Samsung X11-T5500 vs. Sony Vaio VGN-C1S

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von fourns, 08.12.2006.

  1. #1 fourns, 08.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2006
    fourns

    fourns Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Notebook für einen Bekannten. Die Kriterien sind folgende:


    • Das Notebook sollte klein, handlich und leicht sein. (Einsatzorte: Couch, Tisch, Garten, unterwegs)

    • Service ist nicht das wichtigste 2-3 Wochen sind vollkommen in Ordnung, allerdings sollten es mehr wie drei Wochen nicht werden.

    • Er möchte das Notebook im Sommer auch im Garten nutzen. Wie sieht es hier aus wegen der Sonne?

    • Da das Notebook für eine Frau ist, sollte es vielleicht kein ThinPad sein, der Optik wegen.

    Mit der Beachtung dieser Punkte bin ich auf folgende Notebooks gestossen:

    Samsung X11-T5500

    Sony Vaio VGN-C1S

    Ich finde eigentlich beide Geräte nicht schlecht, allerdings stört mich irgendwie das spiegelnde Display. Hat man das jetzt so? Was erreicht man damit? Ich muss gestehen, ich habe nur kurz einmal in eines gesehen, daher hat mich das ein bisschen irritiert.

    Vielleicht habt ihr noch weitere Vorschläge? Die Preisgrenze lag eigentlich bei 1.000 €, ich habe allerdings nichts weiter gefunden, was so in etwa in Frage kommen könnte.

    Wie sieht es bei den Notebooks mit WIndows Vista aus, wird das schon unterstützt bei den neuen Notebooks (sind ja beide sehr neu).

    Was mich auch noch interessiert, wie sieht es mit den Displays aus? Kann man damit Office-Arbeiten gut erledigen? Oder sind diese zu kleine?

    Gruss Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fourns

    fourns Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Keiner eine Anregung? ;)
     
  4. #3 2k5.lexi, 10.12.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sieht so aus als solltest du mal bei den HP NX6325 suchen. Für den Einsatz im freien sind glänzende Displays nicht geeignet, da sie spiegeln.
     
  5. fourns

    fourns Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Leider sind die HP nicht gerade optisch sehr aufregend...
     
  6. #5 design2006, 11.12.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Dass kristallklare Displays nicht für den Outdoor-Einsatz geeignet wären, stimmt zum Teil. Je nach Display hat man aufgrund der Umgebungshelligkeit mehr oder weniger große Probleme mit Spiegelungen. Deises Problem haben aber auch matte Bildschirme, wenn auch in anderer Form. Während bei klaren Displays Leuchtquellen oder helle Bereiche klar umrissen sind, wird auf matten Bildschirmen einfallendes Licht gestreut, so dass man u.U. auf dem gesamten Bildschirm nicht mehr erkennen kann. Wichtig ist für den Outdoor-Einsatz daher, dass das Display genügend eigene Leuchtkraft mitbringt. Beispielsweise kann ich auf meinen Sony FE21S mit X-Black-II-Display bei maximaler Helligkeit (ca. 300cd/m²) problemlos im Freien arbeiten - und ich bin froh, kein mattes Display zu haben.

    Das X11 bringt es dagegen auf "nur" 200cd/m², dager müsste man sich hier wohl ein schattiges Plätzchen im Freien suchen, dasselbe gilt aber auch für das Sony C1 dank einfachem X-Black-I (und im Vergleich zum X-Black-II stärkeren Spiegelungen). Ob diese beiden Notebooks für draußen geeignet sind, wage ich daher eher zu bezweifeln.

    Ansonsten sind die Leistungsdaten ja nahezu identisch. Das X11 hat Bluetooth und ist etwas leichter (was bei einer Dame sicherlich von Vorteil wäre), das Sony ist dafür etwas "schicker", aber schwerer. Insgesamt würde ich eher zum Samsung tendieren, aber wie gesagt, das mit Draußen sollte man ohne große Erwartungen mal ausprobieren.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ferrari987, 11.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Also das X11 was ich mal in Betrieb hatte, war weit weg von 200cd. Die würden nämlich locker für einen Außeneinsatz ausreichen.

    Das R40-T5500 erreicht diese Angabe schon eher. Bei Samsung steht bei jedem Notebook 200cd dabei, aber die Helligkeit variert dennoch ziemlich stark.

    mfg ferrari987
     
  9. fourns

    fourns Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    war gerade im Media Markt. Die bieten dort das Sony VGN FS 415M für 999,- an. Ich finde es nicht schlecht, vor allem das Display gefällt mir. Jetzt ist die Frage, ob das Sony Vaio VGN-C1S das gleiche Display hat. Denn dann würde ich es nehmen.

    Gruß Markus
     
Thema:

Samsung X11-T5500 vs. Sony Vaio VGN-C1S

Die Seite wird geladen...

Samsung X11-T5500 vs. Sony Vaio VGN-C1S - Ähnliche Themen

  1. eine alternative für Samsung X11-T5500

    eine alternative für Samsung X11-T5500: nach monatelanger recherche, habe mir das Samsung X11-T5500 bestellt, leider ist es beim tranport verlorengegangen und ich musste erst mal 2...
  2. Verkaufe Samsung X11-T5500 CeSeba

    Verkaufe Samsung X11-T5500 CeSeba: Hallo, verkaufe hier ein Samsung X11-T5500 CeSeba mit Originalrechnung und sämtlichem Originalzubehör vom 03.11.2006. Das Notebook wurde nur...
  3. Samsung X11-T5500 CeSeba

    Samsung X11-T5500 CeSeba: Servus, habe mich hier neu angemeldet.. Ich bin schon länger am überlegen mir ein x11 zu kaufen. nun habe ich gerade dieses hier entdeckt:...
  4. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  5. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...