Samsung X20 XVM 1860 Studentbook Edition oder R50 WVM 1730 I

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von aybal, 30.09.2005.

  1. aybal

    aybal Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Samsung R50 1730 III
    14333

    Hallo Allerseits.
    Das ist mein erster Beitrag hier im Forum, wenn ich also was falsch machen sollte, dann sagt mir das bitte.

    Also ich kann mich nicht entscheiden, welches Notebook ich kaufen soll!
    Da gibt es das X20 von Studentbook für 1499 € und das R50 für 1199 € im Saturn.
    Ich fange jetzt bald mit dem Studium an (Informatik) und brauche unbedingt ein Notebook.

    Die Unterschiede, die ich auf den ersten Blick erkenne sind eigentlich nur der Prozessor, das Display, das Gewicht und das integrierte Bluetooth.

    Samsung X20 XVM 1860 Studentbook Edition:
    • 1,86 GHz
    • 15" SXGA+ TFT 1400 x 1050
    • 2400 g
    • mit Bluetooth
    R50 WVM 1730 III:
    • 1,73 GHz
    • 15,4" WXGA SuperBright TFT 1280 x 800
    • 2900g
    • ohne Bluetooth

    Ich habe mir das R50 gestern im Saturn angeguckt und mir kam das Display wirklich dunkel vor, aber ich weiß nicht ob das zu Hause besser aussehen würde. Vielleicht kam das auch daher, dass es direkt neben einem Sony Vaio FS315H stand :-D
    Das X20 gab es dort nur als 1600 II und da kam mir das Display nicht wirklich viel heller vor.

    Die Akkulaufzeit finde ich bei beiden akzeptabel, wobei beim X20 4 Std. und beim R50 4,5 Std. angegeben sind, was meiner Meinung nach fast identisch ist und beim Kauf keine große Rolle spielt. Nur die Laufzeiten bei den Sony Vaios sind viel zu kurz, obwohl mir die Notebooks wirklich sehr gefallen - am meisten der VAIO Schriftzug hinten :)

    Mit dem Notebook werde ich die meiste Zeit über im Internet surfen, meine Hausarbeiten machen, programmieren, Internetseiten erstellen und ab und zu mal ein Spiel spielen (z.B. Need for Speed Undergrounnd 2 oder ANNO 1503 oder ähnliche). Ich werde es wahrscheinlich oft mit in die UNI nehmen, wobei die UNI 5 min. Fußweg entfernt ist und wenn ich zu meinen Eltern fahre dann mit dem Auto, also sind die 500g nicht unbedingt wichtig denke ich. Ich will das Notebook aber mindestens 4-5 Jahre benutzen. Das nächste Notebook soll von mir finanziert werden sagt mein Vater :-D

    Ich habe 1500 € Kapital, am liebsten würde ich mit dem Geld auch noch eine Tasche, eine Webcam und ein Bluetooth Dongle (wenn nicht vorhanden) kaufen. Beim X20 ist Bluetooth zwar dabei, aber die Dinger kosten wirklich nicht viel (ca. 15-20 €). Also auch nicht wirklich kaufentscheident.

    Ich wäre wirklich froh, wenn ihr mir helfen könntet.

    Ciao

    aybal

    editiert von: aybal, 30.09.2005, 19:21 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 01.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    14398

    HI,

    deinen Anforderungen zufolge würde ich an deiner Stelle das Samsung R50 kaufen und die 300¤ sparen. Dafür bekommst du, wie bereits geschrieben, Zubehör für dein neues Notebook und wirst du noch etwas Geld übrig haben.
    Das Studentbook hat in meinen Augen nur einen wesentlichen Vorteil:
    das Display hat einen bessere Auflösung.
    Wenn du darauf wert legst und die dies 300¤ wert ist, dann kauf das Studentbook.

    Thorsten
     
  4. aybal

    aybal Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Samsung R50 1730 III
    14409

    Danke, ich habe mir das R50 vor einigen Stunden im Saturn gekauft.
    Ich bin gerade mit meinem neuen Notebook im Internet :-D
    Bis jetzt sieht alles super aus.
    Das Display ist viel heller als es im Saturn aussah!
    Ich habe es auf Helligkeitsstufe 4 (geht bis 8) und sieht super aus!
    Mal gucken ob der erste Eindruck auch so bleibt :)

    Ciao

    aybal
     
  5. #4 Thorsten, 02.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    14433

    Herzlichen Glückwunsch,

    wirst sicher Freude mit deinem Samsung haben und auch zufrieden sein.
    Solltest du noch weitere Fragen zu deinem Gerät haben, schau mal ins Samsung Forum rein, dort wird der geholfen.

    Thorsten
     
  6. #5 Rayearth, 02.10.2005
    Rayearth

    Rayearth Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    14439

    Du kannst auf !!!4!!! noch Arbeiten ?
    Will ja nicht beleidigen: Aber bistdu ne EULE ?
    Oder hast du im Dunkeln gearbeitet. Ich finde 8 schon recht "dunkel" für SEHR hell
    Aber bei 4 ist unmöglich entspannt zu Arbeiten *finde ich*
    HAst du irgendwelcheEinstellungen vorgenommen ?
    KAnn es sein dass beimir noch die alte Displayqualität eingebaut ist? also 25% weniger Licht?
    Kann man das wo rausfinden?

    editiert von: Rayearth, 02.10.2005, 17:06 Uhr
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. aybal

    aybal Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Samsung R50 1730 III
    14521

    Hast du denn auch das R50 1730 III ?
    Bin gerade am Netz und habe Stufe 6, ist meiner Meinung nach gut!
    Also bis jetzt bin ich total zufrieden mit dem Notebook!
     
  9. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    14525

    Hallo,
    der Vorteil einer grossen Aufloesung ist gerade fuer Programmierarbeiten nicht zu unterschaetzen, da sind immerhin 40% mehr Arbeitsflaeche. Ausserdem ist die
    Auflageflaeche beim X20 kleiner, bei den kleinen Tischen im Hoersal steht das Teil stabiler.

    Der Preisvorteil spricht fuer das neue R50. Die X20 Serie ist aber sehr ausgereift und du erhaelst ein gutes Notebook. Du moechtest das Notebook moeglichst lange benutzen, obwohl 4-5 Jahre schon ein bissl arg viel sind, aber es ist machbar. Dann solltest du aber auch auf die Verarbeitung schauen. Das R50 ist nicht ohne Grund billiger, irgendwo wurde bei der Produktion eingespart. Man kann eben nicht nur die Ausstattung miteinander vergleichen.

    Gruss,
    Martin
     
Thema:

Samsung X20 XVM 1860 Studentbook Edition oder R50 WVM 1730 I

Die Seite wird geladen...

Samsung X20 XVM 1860 Studentbook Edition oder R50 WVM 1730 I - Ähnliche Themen

  1. Samsung R50 1860 Display Helligkeit bzw. Beleuchtung lässt nach

    Samsung R50 1860 Display Helligkeit bzw. Beleuchtung lässt nach: Hallo, mein Samsung R50 ist jetzt ca. 4 Jahre alt. Nach meiner Ansicht, hat sich in der Zeit die Helligkeit des Displays stark reduziert....
  2. Samsung Studenbook X20 1860 Temperatur Problem

    Samsung Studenbook X20 1860 Temperatur Problem: Hi! Ich habe irgendwie ein ernsthaftes Temperaturproblem mit meinem Laptop. Messe die Temperatur mit NHC und zum testen hab ich CPU-Burn-in...
  3. Samsung x20 XVM 1860 SE

    Samsung x20 XVM 1860 SE: Servus, ich wollte mich mal erkundigen, was ihr denkt, was man für mein Notebook noch bekommen könnte. Ist ein Samsung x 20 15 zoll display...
  4. Samsung M50-1860 Callum

    Samsung M50-1860 Callum: Hallo Leute, was haltet ihr vom Samsung M50-1860 Callum. Habe ich gerade für 997,- bei Saturn gesehen. Im Internet kostet es ab 1400,-. Oder gibt...
  5. Samsung X20 1860 Student Edition

    Samsung X20 1860 Student Edition: verkaufe das oben genannte book. [IMG] [IMG] [IMG] Weitere dateilbilder gerne, nur leider steht mir nur eine 2MP Kamera zur Verfügung. Zur...