Samsung X60 Pro Boxxer und Vista?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Perpetuum, 06.04.2007.

  1. #1 Perpetuum, 06.04.2007
    Perpetuum

    Perpetuum Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich habe vor mir einen X60 Boxxer zu kaufen und gerne auch Vista darunter laufen lassen. Die Frage ist ob Vista überhaupt auf diesem Notebook läuft. Kritisch sehe ich da nur die Treiber und ob die komplette Hardware dieses Notebooks laufen wird.
    Das Display hat 129 dpi und unter XP ist die Schrift einfach zu klein. Unter Vista wäre das ja kein Problem, da die Schrift vektorbasiert gespeichert vorliegt und skaliert werden kann. Läuft denn die Aero Oberfläche mit der ATI X1700? Samsung hat ja auch jede Menge Zusatzprogramme und ich mach mir sorgen, dass die alle nicht laufen könnten.

    Hat vieleicht jemand Erfahrungen mit Vista und einem Notebook mit änlicher Ausstattung gemacht? Wie ist denn eurer Eindruck von dem Book generell? Das Display ist ja grotten schlecht, das muss man wohl in kauf nehmen, aber kann man damit z.B. stundenlang Programmieren?

    Grüße
    Perpettum
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ipanema77, 06.04.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Verstehe Dich nicht ganz. Wenn Du das Display so schlecht findest, was willst Du dann überhaupt mit dem X60 ??? Kauf Dir doch gleich was anderes. Warte z.B. auf das R70

    Im Übrigen kannst Du auch unter Xp z.B. mit dem Clear Type Effect (Anzeige >Darstellung >Effekte >Methoden zum Kantenglätten) einmal die Schrift glätten und dann die Schriftgrösse generell erhöhen.
     
  4. #3 Perpetuum, 06.04.2007
    Perpetuum

    Perpetuum Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weis nicht, wieviel das R70 wiegen wird, aber 2,5 kg ist schon die Schmerzgrenze. Für das was das X60 leistet, ist es aber verkraftbar.

    Kantenglätten führt doch zur einer unscharfen Schrift. Die soll aber in vollen Pixeln angezeigt werden und nicht mit Graustufen.
     
  5. #4 ipanema77, 06.04.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Gerade umgehrt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/ClearType
    Die resultierende Schärfe ist in ihrer Wahrnehmung aber auch personenabhängig, für mich persönlich ist Clear Type unentbehrlich im NB-Betrieb. Andere registrieren den Unterschied nicht einmal.

    R70 soll so 2,8 kg wiegen
     
  6. #5 carixus0, 06.04.2007
    carixus0

    carixus0 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X60 Pro Boxxer
    Samsung stellt die Vista-Treiber für die X60 Pro Reihe erst im Mai zur Verfügung, denn bis dahin sollen sie offiziell zertifiziert sein. Das ist zumindest meine letzte Info vom Support. Somit wird mit den standardmäßig bei Vista enthaltenen Treibern wohl die ein oder andere Komponente nicht zuverlässig oder überhaupt nicht laufen.

    Dann suche dir ein Modell mit geringerer Auflösung, wenn dir die Darstellung zu klein ist. Warum sollte die Aero-Oberfläche nicht mit der ATI X1700 laufen?

    Also wenn du das Display vom X60 Pro wirklich so schlecht findest, wie du andeutest, dann frage ich mich auch, was du dann überhaupt mit diesem Modell willst? Ich habe selbst ein X60 Pro Boxxer im Einsatz und bis auf die bei Notebooks typische unausgewogene Ausleuchtung finde ich es ideal für den mobilen Einsatz. Aber das ist natürlich nur ein subjektiver Eindruck. Wenn du ein Spitzendisplay in einem Notebook willst, dann würde ich zu einem Lenovo Thinkpad T60 mit IPS Flexview Display greifen, denn viel besser geht es kaum.

    Was verstehts du unter "stundenlang": Mit dem normalen Akku kommst du beim X60 Pro nicht über eine Laufzeit von etwas mehr als 2 Stunden - das sind zumindest meine Erfahrungswerte. Wie es mit dem Hochleistungsakku aussieht, kann ich dir nicht sagen. Zum reinen Programmieren würde ich ein X60 eigentlich nicht heranziehen, denn dafür brauchst du die verfügbare Rechenleistung sicherlich nicht.

    Mal eine generelle Frage: Welchen Anwendungsbereich soll das Notebook bei dir abdecken? Programmieren, Office, Internet, Bildbearbeitung, Spiele ...
     
Thema:

Samsung X60 Pro Boxxer und Vista?

Die Seite wird geladen...

Samsung X60 Pro Boxxer und Vista? - Ähnliche Themen

  1. Treiber für X60-Pro Boxxer auf samsung.de?

    Treiber für X60-Pro Boxxer auf samsung.de?: Hallo, seit Samsung den Internetauftritt neu gestaltet hat, finde ich die Seite für den Treiber- (WinXP), Firmware- und Softwaredownload für...
  2. Display des Samsung X60 Boxxer

    Display des Samsung X60 Boxxer: Hallo, ich überlege mir ein Samsung X60 Pro Boxxer zu kaufen. Nur habe ich gelesen, dass das Display schlecht sein soll. Hat jemand mit diesem...
  3. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  4. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  5. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...