Samsung X60 SE Stromanschluss

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von ecsi, 20.04.2010.

  1. ecsi

    ecsi Forum Freak

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 8440p u:book
    Hallo Leute,

    leider ist mir gestern mein Notebook (heftig) runtergefallen, und es ist seitlich auf hartem Boden aufgeprallt. Es hat dermaßen geknallt dass ich mir eigentlich sicher war, dass es "tot" ist, zumindest die HD ... war nicht der Fall - es lief einfach weiter! War schon erleichtert ...

    Nun ist es aber seit heute so, dass das Notebook die Energie nicht mehr "nimmt" - also sprich, wenn der Adapter eingesteckt ist, bekommt es keinen Strom und läuft auf Akku. Ich habe auch ein XDock, damit läuft es noch normal (klar, ist ja ein anderer Anschluss).

    Allerdings bin ich mit dem Notebook jeden Tag unterwegs und benutze es auch außer Haus ganztägig - sprich ich brauche auch den "normalen" Stromanschluss. Wahrscheinlich ist da jetzt noch irgendwas durchgerissen oder so!? Leider habe ich es nicht geschafft, das Notebook an dieser Stelle aufzuschrauben, um mal nachzusehen. Weiß jemand was ich da machen könnte?

    Heute Abend werde ich wohl ohnehin bei Samsung anrufen - ich werde es wohl einsenden müssen (Abholung wird's wohl nicht mehr geben, ist schon lange aus der Garantie). Aber falls jemand irgendeinen Tip hat ob ich da auch selbst was machen könnte - bitte her damit. Eigentlich kann ich mein Notebook gar nicht hergeben zur Reparatur - ich brauch' es :(

    Liebe Grüße
    ecsi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hurz

    Hurz Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Earth
    Mein Notebook:
    To save the world
  4. ecsi

    ecsi Forum Freak

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 8440p u:book
    Hi Hurz,

    vielen Dank für Deine Antwort. Die Sache hat sich mittlerweile (hoffentlich) erledigt. Es ist ziemlich eigenartig: An dem Vormittag, an welchem ich auch hier gepostet habe, hat die Stromversorgung über das Netzteil (ohne Dock) nicht mehr funktioniert, obwohl ich es mehrmals versucht habe und auch mehrmals den Akku herausgenommen und neu eingelegt habe ... am Nachmittag dann, ging es plötzlich wieder. Am Abend ging es noch einmal kurz nicht, nach zweitem "Ansteckversuch" dann doch und seitdem funktioniert es wieder einwandfrei!

    Zuerst dachte ich es hätte jetzt eventuell einen Wackelkontakt, aber die letzten Tage lief nun alles einwandfrei. Sehr komisch das Ganze ... ich hoffe jedenfalls, dass das nun so bleibt.

    Liebe Grüße
    ecsi
     
  5. Baxxe

    Baxxe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    du kannst es auch auseinander nehmen und nachschauen. vielleicht hat sich nur ein kontakt gelöst oder ist verrutscht.
     
  6. ecsi

    ecsi Forum Freak

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 8440p u:book
    Hallo Baxxe,

    ich hatte das versucht ... aber an diese Stelle bin ich nicht hingekommen ... irgendwie schien mir das Gehäuse da verschweißt. Wahrscheinlich habe ich irgendetwas falsch gemacht.

    Wie auch immer - mein Book funktioniert wieder einwandfrei. Diese Aussetzer gab es nur einen Vormittag lang ... warum auch immer ...

    Liebe Grüße
    ecsi
     
  7. ecsi

    ecsi Forum Freak

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 8440p u:book
    Und wieder ...

    So ein Mist! Das Problem trat nie wieder auf - bis heute! Jetzt ist es wieder dasselbe Spiel ... :eek:

    Weiß jemand wie ich "im Innenleben" zur betreffenden Stelle hinkomme? Da scheint alles fest verschweißt!? Mit einfach Aufschrauben scheint das nicht hinzuhauen ... :confused:

    Jetzt muss ich über's WE auch noch mit dem Ding verreisen und somit das XDock mitschleppen ... aber immerhin funktioniert es so noch. Ob ein Einsenden zu Samsung noch rentabel ist, frage ich mich auch. Aber eigentlich wollte ich erst nächstes Jahr ein neues Notebook kaufen. Ach kann's denn nicht wieder einfach funktionieren? :(

    Naja vielleicht hat ja von Euch noch jemand eine Idee!

    Liebe Grüße
    ecsi
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Baxxe

    Baxxe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Bau dein X60 mal so auseinander, wie >>hier<< beschrieben, so kommst du auch an die Stelle des Stromanschluss ran. Vielleicht siehst du dann woran es liegt... vermutlich ist einfach ein Kontakt nicht mehr ganz fest, den kannst du dann vllt wieder fest löten.
     
  10. ecsi

    ecsi Forum Freak

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 8440p u:book
    Hallo Baxxe!

    Diesen Artikel hatte ich schon gefunden. Aber ich hab' nie verstanden, was dort mit "Lochblech" gemeint war. Jetzt gerade allerdings ist mir klar geworden, dass damit die schwarze Abdeckung oben gemeint sein muss, die so viele kleine Löcher hat! :eek:

    Peinlich ... also ich werde sowieso heute Abend mit dem Teil zu einem Freund fahren, der eine Lötstation hat und dort werde ich nochmal versuchen, es auseinanderzunehmen! Ich hoffe, es klappt.

    Es scheint übrigens wirklich "nur" ein Wackelkontakt zu sein. Habe nämlich mittlerweile festgestellt, dass, wenn ich den Stromstecker vom Netzteil während er am Notebook angesteckt ist, mit dem Finger leicht nach oben drücke, der Anschluss funktioniert. Aber einhändig arbeiten ist ja auch nicht so praktisch!

    Hatte schon überlegt, mir gleich ein neues Notebook zu kaufen, nächstes Jahr wollte ich das nämlich ohnehin, aber der derzeitige Markt ist ja schrecklich. Nichtmal ne ordentliche Bildschirmauflösung gibt's zu haben, von anderen Dingen wie CPU etc. ganz zu schweigen.

    Na wie auch immer, ich hoffe mein treues SE lässt sich heute nochmal reparieren.

    Liebe Grüße
    ecsi
     
Thema:

Samsung X60 SE Stromanschluss

Die Seite wird geladen...

Samsung X60 SE Stromanschluss - Ähnliche Themen

  1. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  2. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  3. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...
  4. Samsung N145 plus - aufklappen = an?

    Samsung N145 plus - aufklappen = an?: Hallo, habe vor etwa zwei Jahren ein Samsung N145 plus Notebook gekauft ... und kürzlich beim Tausch der Festplatte endlich auch ein...
  5. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...