Samsung x60 Studentbook Edition

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von d_herbst, 15.03.2006.

  1. #1 d_herbst, 15.03.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Dies ist der offizielle x60 SE Artikel!

    Fragen, Anmerkungen, Meinungen, Tests, alles über das x60 ist hier zu schreiben bzw lesen!
    Ich habe das Teil bestellt und bin schon sehr gespannt. Sobald ich es habe folgt ein ausführlicher Test, wenn ihr spezielle Wünsche habt (was zu testen ist) einfach schreiben!

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daStranger, 15.03.2006
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    ich hab ja die e-mail bekommen aber da ich sah da nix von ner graka von dem teil. Nur bei der #2 des Votes ist ne nVidia drin
     
  4. obidan

    obidan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das X60 SE wird eine ATI X1600 haben und unterscheidet sich damit schon mal von den "normalen" Modellen.
    Und das wäre auch für mich der wichtigste Punkt zum Testen: Wie sieht es mit der Akkuleistung aus? Kann man die GraKa abschalten (das neue ASUS hat einen Schalter, mit dem man zw. 7400 GO und Intel Graphik switchen kann) oder gibt es einen Stromsparmodus in dem Platte und CPU mit reduzierter Drehzahl/Takt arbeiten?
    Was ist mit dem Lärm. für mich ist alles über 0,5 Sone im Ruhezustand indiskutable (da dann deutlich hörbar).

    Ich bin immer noch am grübeln: R65 Carrew oder X60 SE.....schwer, schwer....
     
  5. #4 d_herbst, 15.03.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Für mich ist die Lautstärke klar eine Auflage: das x60 darf MAXIMAL so laut sein wie das x20, ist dass nicht der Fall werde ich es nicht behalten! Die Akkulaufzeit ist mir ebenso sehr wichtig, wir werden sehen was das x60 schaffen wird.

    mfg
     
  6. #5 Stepp, 15.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2006
    Stepp

    Stepp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Also, es wäre schön gewesen, wenn sich das neue SE preislich am alten SE orientiert hätte. 1500€ sind bei mir das absolute Limit und für dieses Notebook sind mir 100€ auch nicht mehr wert. Hinzu kommt noch ein zweiter Hochleistungsakku der mich knapp 200€ kostet und WinXP Prof. Was soll ich als Student mit weniger als 3 Std. Akkulaufzeit? Für mich sieht das eher nach einem edlen Desktopersatz aus.
    Von dem X60 hab ich eigentlich erwartet, dass es die Schwächen vom X20 verbessert und dazu zählten für mich unter anderem die Akkulaufzeiten. Den Rest kann man ja erst nach einem Test einschätzen.
    Für 200€ weniger gibt es ein Asus Z92A mit 20 gb weniger HDD und 300g mehr Gewicht. Das sind Kompromisse die ich dann preislich lieber eingehe und noch warte was es an anderen Notebooks gibt.
    Löblich ist es, dass ein 1024MB Riegel verbaut wurde
     
  7. #6 netstylaz, 15.03.2006
    netstylaz

    netstylaz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RS - Town
    Mein Notebook:
    ASUS A6JM SE 2GigRam
    Samsung X60 SE oder Acer 5652 oder Asus

    Guten Morgen,
    gehöre ebenfalls zu den Glücklichen, die gestern Abend die Mail zum neuen Studentbook X60 SE bekommen haben.

    Bin auch drauf und dran mich für das Samsung zu entscheiden, dennoch vergleiche ich es mit folgenden NB's:

    1) Samsung X60SE:
    Umfragemodell V2: X60-Serie mit Intel Core Duo (T2300) Prozessor, 15,4" WSXGA+ Display (1.680 x 1.050 Pixel), 1 GB RAM (ein Riegel), ATI X1600 256MB,100 GB Festplatte, Bluetooth und XP Home für EUR 1.599,-

    2) Acer
    Acer Aspire 5652WLMi Centrino Duo T2300, 2x 1024MB (Sonderedition!), 100GB, WXGA 15.4" 1280x800, Nvidia 7600er 256 MB, XP Home, Bluetooth für EUR 1.399,00 (pers. Angebot)

    3) Asus Z92A:
    Dual Core T2400, 15,4" TFT/WXGA 1280 x 800 Punkte Color Shine - Display, Intel® Centrino Dual Core Mobiltechnologie mit Intel® Prozessor T2400, 1,83GHz, 1024MB DDR2-RAM, ATI X1600 256 MB, Bluetooth, 100GB Festplatte für EUR 1.451,52

    Insbesondere bin ich bei der Auflösung etwas verunsichert. Grundsätzlich ist "je grösser - desto besser", aber kann ich bei der 1680x1050er Auflösung beim Samsung überhaupt noch etwas erkennen? :confused:

    Für welches würdet Ihr Euch entscheiden? Ausstattung ist ja nahezu identisch (& komplett), da hier sicherlich Kriterien wie: Displayqualität & Auflösung, Geräuschentwicklung, Akkudauer relevant sind. Die Grafikkarte (ATI X1600 oder Nvidias 7600) sollte wohl mehr als ausreichend sein).

    Freue mich auf Eure Beiträge.:)
    Gruß
    netstylaz

    - derzeit noch ohne NB!!! - :(
     
  8. Toki77

    Toki77 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch meine Zweifel hinsichtlich dieser Mega Auflösung. Eine Auflösung wie beim aktuellen MacBook Pro wäre meiner Meinung nach ausreichend um nicht zu sagen ideal (1440*900 oder so ähnl. -> 110DPI)

    Der Prozessor scheint mir ehrlich gesagt zu langsam für die Graka. Und für diesen Preis muss ich mir doch überlegen, ob ich nicht zu einem Student Thinkpad T60 greife mit schnellerem Prozessor (T2400) aber langsamerer Graka (nur X1300).

    Meiner Meinung nach gibt es in dieser Preisregion sehr viele Alternativen mit ähnl. Ausstattung und ich weiss einfach nicht ob das X60 so attraktiv ist. ---> Das X11 finde ich übrigens sehr sexy und dafür hatte ich auch gevotet :(

    - Upss sorry wg. des Bösen Smileys aus versehen angeklickt
     
  9. #8 jthinrichs, 15.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2006
    jthinrichs

    jthinrichs Forum Freak

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Notebook:
    bald inspiron 9400
    Die Grafikkarten unterscheiden sich schonmal nicht wesentlich:
    X1600 etwa 6500 - 8000 / 3500 / 1800 3DMark 03 / 05 / 06
    7600 Go etwa 7900 / 3400 / 2100 3DMark 03 / 05 / 06 Quelle
    Bei Asus soll laut einer Zeitschrift(musst im Forum suchen, da steht in welcher) der Service miserabel sein.
    Das Acer würde mich persönlich mehr reizen, da es 2GB Speicher hat. Bzgl. Displayauflösung gibt es zwei Meinungen, schaust einfach mal hier und hier.
    Der Unterschied in der Geräuschentwicklung und bei der Qualität würden mich selbst sehr interessieren.

    Meine Meinung!!
    Fürs Samsung:
    Auflösung
    Gewicht
    Fürs Acer:
    Speicher
    Laufzeit ohne Akku
    Preis

    EDIT:Habe im Notebookjournal einen ausfürlichen Thread zum Thema ACER 5652 gefunden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Toki77

    Toki77 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    CT war die Zeitschrift, die den NB service in der aktuellen Ausgabe erhoben hat.

    Mit Bezug auf die 3 genannten Alternativen (ACER,ASUS, SAMSUNG) würde ich das Samsung nehmen, da die Verarbeitung nach meinen Erfahrungen bessser ist. Zu Asus kann ich nichts sagen.

    Weitere Alternativen wäre das Sony VAIO FE oder die einfache Ausführung des Vaio SZ.
     
  12. #10 Jorgio1981, 15.03.2006
    Jorgio1981

    Jorgio1981 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Samsung X60 SE
    @netstylaz

    hab mich auch auf das X60 SE gefreut aber so wirklich bin ich doch nicht begeistert. Größtenteils wegen der geringen Akkulaufzeit.

    Gibt es das Acer Aspire 5652WLMi als Sonderedition auch so im Handel zu kaufen oder kriegst das nur du in der Ausführung?

    Ok, passt jetzt zwar nicht ganz in den Samsung-Thread rein *sorry* :D
     
Thema: Samsung x60 Studentbook Edition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung x60 sound driver windows 7

    ,
  2. lenovo x60s englische tastatur zahlen aktivieren

    ,
  3. content

    ,
  4. soundmax- treiber vista 6.10.1.5140,
  5. samsung x60 treiber
Die Seite wird geladen...

Samsung x60 Studentbook Edition - Ähnliche Themen

  1. Samsung RF710 S06 VS R560 Studentbook Edition

    Samsung RF710 S06 VS R560 Studentbook Edition: Hallo, mein altes R560 Studentbook Edition macht langsam schlapp. Ich hatte es vor 2 Jahren anscheinend als B Ware bekommen. Es war zwar...
  2. [Wertschätzung] Samsung P50 Studentbook

    [Wertschätzung] Samsung P50 Studentbook: Habe ein Samsung P50 Studentbook, das ich in den nächsten Wochen verkaufen will. Es ist garagengepflegt, dh eigentlich die meiste Zeit nur...
  3. Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook

    Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook: Hallo, ich überleg mir demnächst ein neuen Laptop zuzulegen. Ich hab ein bisschen im Internet geschaut und bin auf zwei Laptops gestoßen: 1)...
  4. Samsung X60 Studentbook vs X60 Cutisa

    Samsung X60 Studentbook vs X60 Cutisa: Gestern ist das Samsung X60 Studentbook bei mir eingetroffen und ich bin AUßERORDENTLICH zufrieden damit - so viel sei gesagt. Jedoch stößt...
  5. Samsung X60 Studentbook Testbericht

    Samsung X60 Studentbook Testbericht: Das Notebookforum ist wieder um Einen Super Testbericht reicher. Chozo hat einen ausführlichen Test über sein Samsunx X60 Studentbook...