Satellite 1100 Z14 fährt nicht hoch

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von phex77, 03.10.2007.

  1. phex77

    phex77 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo !

    vor mir liegt ein

    toshiba satellite 1110
    Model Nr. PS111E-0039Y-GR/S1110-Z14
    C1.5/256/20/14XT/DCW/M

    also laut typenschild scheinbar mit 1.5Ghz CPU, 20GB HD, 14 zoll TFT, 256 MB DDR - 266Mhz - CL2 PC2100S - 20330 (NANYA)

    was passiert:

    ich starte den rechner,
    die ON lampe leuchtet, die festplatten lampe flackert kurz, der cpu-lüfter springt kurz an, cd-laufwerk läuft kurz an.
    ende

    während der gesamten zeit bleibt der TFT dunkel.

    wenn ich jetzt nen monitor an den hinteren grafik-karten ausgang stecke - bleibt der ebenso dunkel.

    ---
    soweit so gut
    ---

    als ich das ding das erste mal startete lief er jedesmal mit bildschirmausgabe den normalen bootvorgang durch.

    bootvorgang ist dabei zuviel gesagt,
    er versuchte jedesmal vom netzwerk zu booten - warum auch immer.

    die bootreigenfolge übers bios zu verändern scheiterte - da keine änderungsmöglichkeit vorgesehen war.
    was ich mir noch merken konnte war:

    phönix-bios version 1.1

    ausserdem war die default-rücksetzfunktion ausgeschalten - nicht ausführbar.
    das bios über herausnehmen der batterie rückzusetzen ging auch nicht, da die batterie fest eingebaut war und ich die drähte nicht beschädigen wollte.
    reset-dips bzw. schalter waren auch keine aufzufinden.

    ---

    dann versuchte ich nen bootvorgang von win-xp boot cd.
    das funktionierte erstmal fabelhaft - bis zu einem punkt - bluescreeen und nen error der nicht weiter beschrieben wurde.
    (fehlernummer leider nicht notiert)

    warmstart funktionierte nicht, also stecker raus, akku raus und neustart.

    wieder rein ins bios,
    bissl hier und da geguckt - abgestürzt.

    nachdem ich das nen paar mal machte - viel mir auf, das die systemzeit im bios - nach 5- 10 sekunden stehen blieb - der rechner also immer nach einer gewissen zeit - einfror.

    ---

    mittlerweile kommt nichtmal mehr die bildschirm ausgabe vom bios.
    also der screen bleibt, wie oben beschrieben komplett dunkel.

    ---

    durch die zeitliche begrenzung, klingt das für mich wie ein hitzeproblem.
    am lüfter und anbauteilen war aber nix zu erkennen.

    ausserdem hab ich das gesamte system einmal zerlegt und wieder zusammengebaut.
    dabei dachte ich an korrodierte massepunkte oder ähnlichem.
    aber keine besserung.

    habt ihr eine idee oder gibt es kinderkrankheiten bei diesen geräten?

    vielen dank fürs lesen :)

    mfg marcel:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. phex77

    phex77 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hat niemand ne idee?
    jede antwort kann hilfreich sein !

    Bei einem defektem RAM-bausstein müßte doch trotzallerdem das die bios-meldung angezeigt werden oder?

    wenn ich den riegel herausziehe und boote, kommt die fehlermeldung per lautsprecher.

    arrgh, ich weiß echt nicht was ich noch machen soll.

    morgen, wird versucht das bios neu aufzuspielen und
    per ebay ist ein neuer RAM baustein unterwegs.

    danach bin ratlos :(
     
  4. phex77

    phex77 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    LÄUFT WIEDER !!!

    RAM Baustein gewechselt und er schnurrt wieder wie ein Bienchen !!!

    unglaublich, dachte immer das bios wäre selbstständig lauffähig.
    aber möglicherweise durch den "shared" speicher von der grafikkarte, nicht anzeigbar gewesen.

    wie auch immer - ich hoffe mit diesem beitrag wenigstens anderen in zukunft geholfen zu haben :)
     
Thema:

Satellite 1100 Z14 fährt nicht hoch

Die Seite wird geladen...

Satellite 1100 Z14 fährt nicht hoch - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  2. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  3. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...
  4. SATELLITE L870 - 177 - Was ist Defekt ?

    SATELLITE L870 - 177 - Was ist Defekt ?: Hallo ich habe den oben genannten Notebook von einem Freund bekommen, leider ist dieser Defekt und weist folgendes Verhalten auf: -...
  5. Notabschaltung wegen Überhitzung von Satellite L-70-B

    Notabschaltung wegen Überhitzung von Satellite L-70-B: Hallo, ich besitze nun seit über zwei Jahren ein Toshiba Satellite L-70-B 130 Notebook und war immer sehr zufrieden. Leider schaltet es sich...