Satellite A350

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Thommyjohnny, 14.02.2009.

  1. #1 Thommyjohnny, 14.02.2009
    Thommyjohnny

    Thommyjohnny Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Abend liebe Leute,
    kurz gefasst: auf der Suche nach einem neuen Laptop habe ich mich mehr oder minde schon auf die Marke Toshiba festgelegt. Nun gibt es ja seit nicht all zu langer Zeit die neue A350 Serie.
    Meine Frage: gibts Erfahrungen, ob die Dinger gut was taugen? Im Netz selbst habe ich leider keinerlei richtige Erfahrungsberichte finden können.
    Mir scheints, als ob der A350, abgesehen vom Bildschirm, dem A300 entspricht. Ob man nun aber die Berichte über den A300 auf den A350 einfach so übertragen kann, wäre vielleicht ja trotzdem zu einfach..

    Vielen Dank jedenfalls und liebe Grüße ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 14.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
  4. #3 Irene, 15.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2009
    Irene

    Irene Forum Freak

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satelite A100-590

    Ich denke, diesen Test auf der verlinkte seite kann man mit dem genanten Notebook schlecht vergleichen

    @Thommyjohnny

    Ich glaube das du denn hier meinst

    Toshiba - Satellite A350-12D

    Der genante Sattelite ist zwar auch 350 genau nennt er sich 350-12d und ist ein Intel
    Ich habe das Book schon bei Saturm mir anschauen dürfen
    Ich habe auch sehr große interese auf denn Notebook und suche ja selbst schon welche Erfahrungen

    Im übrigen was hast du gegen Toshiba??
     
  5. #4 HappyMetaler, 15.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Das stimmt dann wohl. Aber das genaue Modell verrätst Du ja erst jetzt ;). Wobei Gehäuse, Tastatur und Display wahrscheinlich gleich sind.

    Ich habe nichts gegen Toshiba. OK, es gibt solider verarbeitete Notebooks (die dann aber auch mehr kosten). Ich verstehe nur immer die Leute nicht, die sagen: "nur diese eine Marke". Weil denen entgehen in meinen Augen viele gute Angebote anderer Hersteller.
     
  6. #5 Irene, 15.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2009
    Irene

    Irene Forum Freak

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satelite A100-590
    Ich denke das liegt auch an dem Service denn die ist bei Toshiba doch recht gut vor allem auch gut vertreten.

    Ich habe selbst schon 2 Notebooks von Toshiba und kann nicht klagen

    Wenn ich jetzt auf diesen hier schiele hat es denn grund weil ich auf dem neueren stand sein möchte vor allem wenn jetzt Windows 7 kommt möchte ich dieses BS mit 64bit version und das kann ich mit meinen jetzigen nicht
     
  7. #6 HappyMetaler, 15.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wenn Du wirklich tollen Service willst, dann nimm einen Dell mit Vor-Ort-Service. Schau Dir mal das Dell Studio 17 (*klick* / Testbericht: *klick*) an.

    Wenn Dich die c't Serviceumfrage interessiert: *klick*
     
  8. #7 Hagiman, 15.02.2009
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    @HappyMetaler

    Sag mal was soll das hier werden? Sag mal renne ich hier im Sony und Dellforum rum und versuche die User zu konvertieren?

    Ich will jetzt mal was dazu sagen. Du und 2k5.lexi sind hier solche Megafanboys das ich als Betreiber dieses Forums euch schon längst hier gesperrt hätte. Hier werden immer nur EURE Lieblinge empfohlen und nicht das was der Kunde wirklich braucht. Die Notebook Liste von 2k5.lexi ist so Dell und Lenovo fixiert das es schon stinkt.

    Wer ist z.B. Asus? Asus ist wohl die billigste Marke dich ich kenne die machen noch mehr über den Preis als Acer. Der Support ist sowas von Megagrotten schlecht das er schon dafür berühmt ist. Keine Servicecenter, mega lang Reparaturzeiten und schlechter Service. Aber trotzdem wird HIER die Flagge hoch gehalten.

    Dann wer ist Dell. Warum immer Dell? Dell ist nicht vorhanden! Wo ist Dell wo kann ich mir mal ein Gerät anschauen? Warum werde ich zum VorOrt Service genötigt? Ich bin arbeiten ich bin nicht Zuhause ich will keinen VorOrt Service. DELL ist eine totale Sekte mit ihrem Telefonmarketing. Aber wer gerne die Katze im Sack kauft. Zudem hört man über die Vostro Reihe die hier so gerne empohlen wird auch nur schlechtes oder zumindestens in normalen Foren (dazu später mehr).


    Dann die super tolle CT Umfrage. Wer ließt die CT? Wer nimmt die an den CT Umfragen teil? Richtig der erfahrene PC Nutzer und nicht Max Mustermann von der Straße. Klar das hier ein deutlich höherer Prozentsatz an Linux Usern, Apple Usern, DELL/Lenovo Usern vorkommt und vor allem Usern die oft ihre Probleme selber lösen können.

    Eine Servicekunden Umfrage beim Mediamarkt von Kunden die ihr Gerät aus der Reparatur wieder bekommen haben wäre da sicherlich viel tranzperenter gut für für die Fanboys hier sicherlich nicht da dort IBM, DELL und Co nicht auftauchen würde. Also nimmt man einen Test wo diese Firmen natürlich ganz gut dastehen.

    Zudem sind gerade bei den nicht so erfahrenen Kunden ein direkt Ansprechpartner in ihrer Nähe wichtiger als alles andere. Wenn ich benke wie schnell und unkompliziert ein ASP teilweise aushelfen kann. Da kann ich mit meinem defekten Laufwerk hinfahen, der Techniker tauscht das in 10min aus und schon kann ich wieder nach hause. Da muss ich keinen teuren VorOrt Serive kaufen, einen Termin aus machen und mir wahrscheinlich an diesem Tag auch noch einen Urlaubstag nehmen. Keine Ahnung warum hier der VorOrt Serive als das beste für Privatkunden gilt (bei Firmenkunden mag das stimmen).

    Zudem hat DELL eine super beschissene Rabat und Handelpolitik. Die unerfahrenen Kunden werden sowas von abgezockt und die sich auskennen und anrufen bekommen alles in den Hintern geschoben (deshalb haben mehr CT User einen DELL als einen Sony, Acer, Samsung oder Toshiba). Dann kannst do heute einen Vostro 1310 kaufen und morgen gibs ne Rabatt Aktion wo die statt ner 160GB ne 320GB und statt 2GB Ram 4GB Ram zum gleichen Preis bekommen hättest ..........
     
  9. Irene

    Irene Forum Freak

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satelite A100-590
    @Hagiman,

    Danke für denn Zuspruch denn genau das brauche ich wo ich selbst in der nähe einen Kundendienst sprich Service habe

    Ich habe mir die links über dell angeschaut und so sehr gut finde ich Dell auch nicht, abgesehen davon laut dem Bericht von CT hat Toshiba gar nicht so schlecht abgeschnitten was denn Service betrift

    Zu dem kommt ja auch das ich mir sowas auch nicht Online kaufen würde im prinzipientreu kaufe ich so gut wie nichts Online sondern liebe im Laden

    Hagiman was mir an diesen Toshiba nicht gefällt, ist die glänzende Oberfläche. Ich kann mir da vorstellen das man da jeden finger drauf sieht

    Kannst du vieleicht mal in erfahrung bringen welche firma da in dem Display ist kann man dieses mit dem getesteten 350d vergleichen
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HappyMetaler, 15.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    @Hagiman: Ich habe nie gesagt, dass Toshiba schlechte Notebooks baut. Wir haben hier selbst eins stehen (habe ich ausgesucht) und sind damit sehr zufrieden. Ich bin (anders als Du das hier hinstellst) kein absoluter Dell-Fan. Ich sage nicht, dass man unbedingt einen Hersteller kaufen muss. Im Gegenteil! Ich finde es nicht gut, wenn man sich auf nur einen festlegt! Man sollte darauf achten, dass man für sein Geld ein Notebook bekommt, dass den eigenen Bedürfnissen entspricht. Zieht man nur einen Hersteller in Betracht, dann entgehen einem viele gute Angebote. Mehr wollte ich damit nicht sagen. Und das hat bestimmt nichts mit Toshiba-User abwerben zu tun.
    Wäre ich ein Support-Fetischist, dann hätte ich sicherlich ein Dell. Weil egal was Du dazu meinst: Vor Ort Service ist etwas feines. Läuft die Kiste nicht, dann ist sie wesentlich schneller wieder fit als bei einem Einschickservice.
    Wegen der c't-Serviceumfrage: Ich weiß gar nicht, was Du dagegen hast. Da kommt doch Toshiba gar nicht schlecht weg. Nicht umsonst liegt das pdf auf einem Toshiba-Server. Das würde doch Toshiba bestimmt nicht online stellen, wenn zu befürchten ist, dass darunter der Ruf leidet, oder?
    Und stimmt. ASUS hat einen sehr mäßigen Ruf. Dennoch bin ich mit meinem ASUS glücklich. Da ist mir doch die Meinung von 2k5.lexi, SchwarzeWolke und Co. sowas von egal. Guter Support kostet Geld, dass irgendwie reinkommen muss. Ich denke jeder sollte selbst entscheiden, was einem der Support wert ist. Wenn an meinem ASUS mal etwas ist, dann ist es halt länger eingeschickt. Ich brauche es ausschleißlich privat und habe hier für den Notfall mein altes Notebook stehen. Hat zwar ein paar Macken, aber man kann damit im Zweifelsfall noch surfen usw.
    Glaubst Du im Ernst, dass ein Dell-"Megafanboy" sich ein ASUS zulegen würde? Ich kann das Hersteller-Bashing, das hier teilweise betrieben wird auch nicht abhaben.
     
  12. #10 Hagiman, 15.02.2009
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Warum gibt es hier immer nur Vor-Ort-Service (der gut bezahlt werden will) und Pick-Up und Return. Toshiba hat mit ihrem Bring in Service (der mit den ganzen ASPs gut Geld verschlingt) eine gute zwischen Lösung. Der Kunde kann kommen wann er Zeit hat (auch mal nach der Arbeit) und kleine Probleme können auch mal direkt gelöst werden (wie beim Vor Ort Service). Zudem können auch mal (hängt natürlich vom ASP ab) Probleme gelöst werden die bei einem Vor-Ort und Pick-Up&Return Service nicht möglich sind oder wofür unverschämt viel Geld verlangt wird (Schraube fehlt, eine oder einige Tastatur Kappen fehlen, Treiber stimmt nicht, BIOS Passwort entfernen, Lüfter reinigen, usw).

    Zudem haben viele ASPs große Ausstallungsflächen und dort Notebooks der Tecra und Portege Reihe die man nicht bei den Konzernen der Metro Gruppe zu sehen bekommt. Ich musste 2k5.lexi erstmal mit der Nase auf das Qosmio stoßen damit es überhaupt in der Liste auftaucht (und beim Portege R500/R600, Tecra A10, Tecra R10 habe ich mir das dann gespart). Das gleiche gilt fürs Netbook von Toshiba. Da kommen so viele Kunden und sagen "Mensch das ist wirklich ein Netbook was der Definition Netbook am nächsten kommt und keine Riesen Schiffe wie das Acer One und das Samsung NC10 die, dann teilweise preislich auch in die 500€ Region gehen also weit weg wofür das Netbook steht.

    Die Vostro und Studio Reihe von DELL sowie die SL und 3000ender Serie von Lenovo tragen ihren Namen einfach zu unrecht (gerade die SL Serie die sich Thinkpad nennen darf). Trotzdem werden sie hier immer wieder angeboten als wüssten hier einige nicht wie weit sich diese Notebooks von ihren Brüdern (Latitude und Thinkpad) entfernt sind.
     
Thema:

Satellite A350

Die Seite wird geladen...

Satellite A350 - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite A350D-209, läßt nur eingeschränkt starten...

    Toshiba Satellite A350D-209, läßt nur eingeschränkt starten...: Hi zusammen, ich habe das obengenannte Notebook hier liegen, mit einem seltsamen Fehler. Das Notebook lässt sich nur einschalten, wenn vorher...
  2. Display für Satellite A350D-10O

    Display für Satellite A350D-10O: Hallo zusammen, habe Display kaputt und wollte mir ein neues einbauen. Wollte fragen ob einer von euch mir sagen kann ob es nur das LTN160AT01...
  3. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  4. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  5. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...