Satellite R830 vs Zenbook UX31A

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Markus..., 26.06.2012.

  1. #1 Markus..., 26.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
    Markus...

    Markus... Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Laptop.

    Klein (13,3 Zoll; max. 3cm dick),
    leicht (unter 1,6kg),
    mobil (mind. 6h Akkulaufzeit bei Officeanwendungen; W-LAN),
    gutes Display, insb. bei ungünstigen Lichtverhältnissen (u.a. mattes Display; gute Helligkeit min 200cd/m²(?)),

    Laptop wird hauptsächlich für Officeanwendungen und Internet verwendet, des Weiteren soll er für Präsentationen genutzt werden.

    Festplatte sollte eine SSD mit mind. 160 GB sein.

    Anschlüsse: mind. 2x USB, davon 1x USB 3; Anschlüsse für Beamer und Bildschirm (beides auch per Adapter akzeptabel); Kartenlesegerät (SD)

    Optisches Laufwerk ist nicht zwingend erforderlich.

    Preis max. 1300€.

    Ich hab mir die Seiten von Acer, Asus, Dell, Fujitsu, HP, Lenovo, LG, Packard Bell, Samsung, Sony und Toshiba angeschaut und ich denke, dass eigentlich nur 2 Laptops in Frage kommen:

    Toshiba Satellite R830-1FZ und Asus Zenbook UX31A R4002V

    Welches ist besser bzw. wo liegen die Unterschiede? Hoffe Ihr könnt bei der Entscheidung helfen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus,

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knusperkeks, 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
    Knusperkeks

    Knusperkeks Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus Zenbook UX32VD-R4002V
    jeweilige Stärken:

    Toshiba Satellite R830-1FZ:
    Notebook mehr als 8 Stunden (Mobile Mark™ 2007) im Akkubetrieb durchhält
    mit internem DVD-Laufwerk
    Festplattenschutz mit 3D-Sensor
    spritzwassergeschützte Tastatur
    Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)
    Kensington Lock
    maximal erweiterbar auf 8 GB- 2 Steckplätze gesamt, davon 1 frei

    Asus Zenbook UX31A R4002V:
    Entspiegeltes Full HD-Display!
    Bang & Olufsen ® Icepower®
    SATA-6-GB/s-Standard-SSD-Festplatte
    Die neue Chiclet-Tastatur ist beleuchtet
    Intel HD 4000 Grafik
    Gehäuse aus gefrästem Aluminium ("Unibody")
    1,3 kg
     
  4. #3 2k5.lexi, 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. #4 Markus..., 27.06.2012
    Markus...

    Markus... Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit dem schlechten Display hatte ich schonmal bei dem Portege gelesen, scheint also für alle zu stimmen?!

    @2k5.lexi:
    Was ist an dem Asus schlecht bzw generell an Asus?

    Das Samsung scheidet leider wegen der kleinen Festplatte aus. Und jedes mal eine externe Festplatte mit mir rumschleppen möchte ich eigentlich nicht.

    Eigentlich würde ich gerne noch einen größeren Speicher, aber ich kann mich noch nicht von den SSD lösen.
    Ich erhoffe mir so einen leiseren, schnelleren und längeren Betrieb, sowie größere Robustheit, da keine Mechanik verbaut ist.
     
  6. #5 Brunolp12, 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Der Wunsch nach ziemlich viel Plattenplatz und SSD ist -wenn man keine Hybridlösungen will- bei Notebooks ab Werk noch nicht so leicht zu erfüllen, macht die Auswahl geringer oder machts ziemlich teuer.

    (Außerdem sind deine genannten 160 GB so ne Zwischengröße, die es eigentlich nicht gibt, oder nur von Intel - eigentlich kommen nach den 120ern ein paar vereinzelte Zwischengrößen und dann gehts bei ca 240ern weiter ...)
     
  7. #6 eraser4400, 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat:gutes Display, insb. bei ungünstigen Lichtverhältnissen (u.a. mattes Display; gute Helligkeit min 200cd/m²(?)),

    >Man sollte dich vielleicht mal darf hinweisen, das 260cd absoluter Durchschnitt sind und 200cd einfach bloss mies !;)
    Schon mal dasran gedach das Vorbild (und nie errreichte) Original für die Ultrabooks zu erstehen (MBA) ?

    (ich muss immer über den Spruch: Ultrabook, eine Erfindung von Intel, lachen ):D
     
  8. #7 Markus..., 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
    Markus...

    Markus... Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und genau aus diesem Grund komme ich nur auf diese beiden Laptops. Beide mit 256 GB, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

    Die Frage ist, ob insb. das Zenbook was taugt und wo hier die Schwachstellen liegen.

    Wenn kein SSD möglich sein sollte ohne große Abstriche in anderen Dingen (z.B. Display beim Toshiba), dann muss es eventuell ein Laptop mit Festplatte sein.

    Der sollte dann möglichst 200-400€ billiger sein mit deutlich mehr Speicherplatz.

    @Eraser4400: Genau deshalb wende ich mich an Euch, weil ich nur rudimentäre Kenntnisse habe. Die 200cd/m² stammen aus irgendeinem Test als Mindestvoraussetzung.
    Beim MBA gibt es nach meinen Informationen z.T. Probleme mit der Kompatibilität, wenn man mit Windowsrechnern zusammenarbeitet. Zumal das MBA mit 256GB Speicher und diversen Adaptern über dem Budget liegt.
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Zum Zenbook sollte es eigentlich genug Testberichte geben. Wenn ich mich richtig erinnere, meist positiv, insbesondere das hervorragende Display wird oft gelobt. Schau dir die Testberichte mal an, da sollte es reichlich Infos geben :) Ebenso zum Nachfolger, dem UX32
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Knusperkeks, 27.06.2012
    Knusperkeks

    Knusperkeks Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus Zenbook UX32VD-R4002V

    Nö, finde ich nicht.

    Oh, du hast ja mittlerweile schon selbst gemerkt, dass das UX31 doch ein
    Unibody Gehäuse hat :D

    Der Sound ist definitiv besser als beim Thinkpad, die Toshiba Tastaturen tippen sich zwar noch angenehmer als die vom Asus, aber dafür ist diese beleuchtet (für mich ein sehr starker Kaufanreiz). HD4000 ist ca. 40% schneller als HD3000- auch das sollte erwähnt werden dürfen, genauso wie die 200g, die man weniger mit sich herumzutragen hat.

    Und das Display ist wirklich bemerkenswert :)
     
  12. #10 Mad-Dan, 27.06.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Naja bevor ich mir ein Asus "Unibody" in der Preisklasse kaufe friert die Hölle vorher zu.
    In der Preisklasse kann ich auch gleich zu nem Cupertino gerät greifen.
     
Thema:

Satellite R830 vs Zenbook UX31A

Die Seite wird geladen...

Satellite R830 vs Zenbook UX31A - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  2. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  3. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...
  4. SATELLITE L870 - 177 - Was ist Defekt ?

    SATELLITE L870 - 177 - Was ist Defekt ?: Hallo ich habe den oben genannten Notebook von einem Freund bekommen, leider ist dieser Defekt und weist folgendes Verhalten auf: -...
  5. Notabschaltung wegen Überhitzung von Satellite L-70-B

    Notabschaltung wegen Überhitzung von Satellite L-70-B: Hallo, ich besitze nun seit über zwei Jahren ein Toshiba Satellite L-70-B 130 Notebook und war immer sehr zufrieden. Leider schaltet es sich...