schicker 13ner mit gutem Display gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von vielbrunner, 13.05.2010.

  1. #1 vielbrunner, 13.05.2010
    vielbrunner

    vielbrunner Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    bin auf der Suche nach einem Notebook für mich, was Schickes zum mitnehmen. Bin auch schon auf die üblichen Vorschläge von Acer Timeline und Asus UL30 gestoßen, allerdings haben mich bei beiden die schlechten Displays verunsichert. Das ist für mich eigentlich mit das wichtigste Kaufkriterium.

    Hier der Fragebogen:

    * Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    Als Schüler muss ich sparen, denk mal 800-900 € sind drin.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?

    13 / 13,3 Zoll

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Ich würde es gern draussen benutzen, allerdings denk ich über eine Entspieglungsfolie nach, dann müsste das Notebook aber auch ca. 100 € günstiger sein.

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Internet, Multimedia, später Studium

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Nein

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Zwar draussen, aber meist in der Nähe einer Steckdose (z.B. Balkon).

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    Kenne mich da nicht so aus, ich denk mal eine DVD am Stück sollte möglich sein.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    Nein, ich hätte einen Ersatz-PC.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    n-Wlan, auf ein DVD-Laufwerk kann ich verzichten.

    Ebenfalls wichtig ist mir eine gute Verarbeitung, ein Gewicht von unter 2 kg, möglichst schlank und bitte, bitte kein Hochglanz. Außerdem sollte das Notebook auch in einigen Jahren noch aktuell sein, da ich dann hoffentlich mein Studium beginne.

    Ich hoffe mal, ich will nicht zu viel ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Gutes Display, guter Service --> Dell Businesslinien. Wahrscheinlich wirds ein Vostro werden, weil die Latitudes außerhalb des Budgets liegen.
     
  4. #3 Doggycw, 13.05.2010
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Hm, muss mal überlegen.
    Da du Schüler bist, solltest du bei Apple Rabatt bekommen. Das weiße MacBook dürfte in etwa deinen Anforderungen entsprechen. Leider ist das Display spiegelnd.

    Finde dich aber damit ab, dass dein Notebook in drei Jahren auf keinen Fall mehr aktuell sein wird (meins ist drei Jahre alt^^)

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie es um die Displayqualität dieser Geräte steht, matte gibt es aber auf jeden Fall:
    Dell Vostro V13
    Dell Vostro 3300
     
  5. #4 vielbrunner, 14.05.2010
    vielbrunner

    vielbrunner Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja, das Design ist schon genial, aber der v13 scheint mir etwas schwachbrüstig, vor allem die CULV Prozessoren. Bei den Benchmarkwerten auf notebokkcheck.de sind die ja weit abgeschlagen vin den i3/i5. Nur leider kann ich mit den Zahlen da nicht viel anfangen.
    Gibts noch Alternativen zu Dell? Z.B. HP/Compaq, Toshiba,Samsung, Sony...

    Ich meinte auch nicht, dass mein Notebook in 3 Jahren noch aktuell ist, ist hab selbst einen 3 Jahre alten PC,der auch noch ausreichend funktioniert, hat damals auch 800 € gekostet. Ich will mir dann halt nur nicht für einfache Dinge wie Internet, Office... wieder ein neues Gerät zulegen müssen.

    Haben die eigentlich eine Tastaturbeleuchtung als Option, auf der HP steht nichts, hab es aber schon mehrmals gelesen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

schicker 13ner mit gutem Display gesucht

Die Seite wird geladen...

schicker 13ner mit gutem Display gesucht - Ähnliche Themen

  1. Schicker Begleiter ;)

    Schicker Begleiter ;): Hallo Leute, so ich habe mich nun doch irgendwie durchgerungen mir ein Notebook zukaufen, und habe mich eben damit abgefunden nicht zu spielen,...