Schnelles, leises Business-Notebook - möglichst mit 1280x1024 - bis 1500 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von h.s., 31.10.2008.

  1. h.s.

    h.s. Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem schnelle und leisen Ersatz für mein betagtes Sony PCG-GRV516G Notebook (PDF).

    Mein größtes Problem ist, dass ich kein Wide-Screen brauche, sondern lieber hoch als breit, da eine Hauptanwendung Word sein wird.
    Die bisherige Displaygröße von 16" mit der Auflösung von 1280x1024 finde ich absolut ideal.
    Da das Notbook auch für Demonzwecke (Datenbankanwendung) eingesetzt wird, darf die Auflösung nicht so hoch sein, damit die hinter und neben mir noch was lesen können. D.h. großer Blickwinkel etc. sind ebenfalls wichtig.

    Hier Angaben zu meinem Wunschnotebook:
    • Leise auch unter Last
    • Schneller Prozessor: z.B. Core2Duo > 2.2 Ghz
    • Schnelle Platte(n): Gerne zwei 7200er Platten im Raid 0
    • 15,4" bis 17" Display, das auch für Tageslicht geeignet ist
    • Auflösung: möglichst 1280x1024 (SXGA) !!!!
      Falls es das nicht gibt: 1400x1050 (SXGA+) oder andere.
      Mindestens 1000 Pixel hoch muss es sein ohne dass die Pixel zu klein werden!
      D.h. 1600x1200 ist als Auflösung zu hoch.
    • Grafik: keine 3D-Anforderungen => möglichst stromsparende interne Grafik
    • Gerne DVI-Monitorausgang und eSATA-Anschluss
    • RAM: 3-4 GB
    • WLAN
    • DVD: keine Anforderung - kann sogar fehlen
    • Preis: < 1500 Euro

    Mir scheint, es gib nur noch Wide-Screen-Notebooks für Gamer, aber keine schnellen Arbeitspferde mehr.
    Bin für jeden Vorschlag dankbar, welches Notebook was für mich sein könnte!

    Besten Dank

    h.s.

    P.S. Hat Vista (32 bit) auf einem Notebook Vorteile gegenüber XP?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 31.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Standardhinweise gibts in meiner Signatur.
    Kurzfassung: Nicht zu sehr auf Nebensäclichkeiten wie Taktraten oder so versteifen.

    Die besten Blickwinkelstabilsten Displays im NB Markt gabs bei Thinkpads bis zur T60 Serie. mit 1400x1050 Pixeln und IPS Display.

    Tageslichttauglich gibts z.Zt nur bei LED Displays, diese aber soweit ich im Bild bin nur bis wxga+ bei 1440x900 px.
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 31.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hui, solche Auflösungen sind echt gerade am Aussterben.

    Da fällt mir spontan das P55 von Samsung ein.

    Ist 1680x1050 auf 15,4" (WSXGA+) auch zu fein?
     
  5. h.s.

    h.s. Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Notlösung WSXGA+ (1680x1050)

    Bei 1680x1050 (WSXGA+) ist das Seitenverhältnis noch ungünstiger als bei 1400x1050 (SXGA+). Wenn ich mir ein Display schnitzen könnte, hätte das eher 1050x1400 - also hochkant. Man beschreibt ein A4-Blatt ja auch nur selten quer.
    Kurz: WSXGA+ wäre eine Notlösung ... bei entspechender Displaygröße.

    Schonmal Danke für die schnellen Antworten!
     
  6. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Groß ist die Auswahl da natürlich nicht mehr, da sich Widescreen in allen Bereichen - und nicht nur bei Gamernotebooks - duchgesetzt hat.

    Neben den bereits genannten gibt es noch das FSC Lifebook E8310 - und das war's dann auch schon.
     
Thema:

Schnelles, leises Business-Notebook - möglichst mit 1280x1024 - bis 1500 Euro

Die Seite wird geladen...

Schnelles, leises Business-Notebook - möglichst mit 1280x1024 - bis 1500 Euro - Ähnliche Themen

  1. Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-)

    Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-): Hallo in die Runde, ich besitze derzeit ein "Lenovo Y580", welches nun (auch aufgrund eines Gehäuseschadens) gegen ein neues Gerät ersetzt...
  2. Suche ein schnelles Multimedia Norebook zum Streamen

    Suche ein schnelles Multimedia Norebook zum Streamen: Wie hoch ist dein Budget? --> 700 bis 750 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student /...
  3. Schnelles 13" Gaming-Notebook mit langer Akkulaufzeit?

    Schnelles 13" Gaming-Notebook mit langer Akkulaufzeit?: Hi zusammen ;) Bin auf der Suche nach nem Notebook, was folgende Voraussetzungen erfüllen soll. 1. Ssd (128gb reichen) 2. Lange...
  4. gebrauchtes 13 o. 14 zoll für schnelles internet

    gebrauchtes 13 o. 14 zoll für schnelles internet: bin neuling auf dem notebookgebiet und spekuliere schon lange. möchte ein 13 oder 14 zoll gerät haben was ich vorwiegend für schnelles internet...
  5. Suche schnelles Internet für unterwegs zum zocken!

    Suche schnelles Internet für unterwegs zum zocken!: Hi leute. wahrscheinlich ist diese frage schon sehr oft im forum aufgetaucht aber ich kenn mich da echt nicht aus und ich dachte dass ihr...