schnelles runter- bzw. hochfahren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von lovigi2002, 01.04.2008.

  1. #1 lovigi2002, 01.04.2008
    lovigi2002

    lovigi2002 Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grefrath
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Hallo zusammen,

    Ich habe im Internet nach Tuning Tips gesucht, wie sich Windows schneller runter- bzw. hochfahren lässt. Natürlich habe ich Millionen von Tips gefunden, allerdings stand nie dabei, ob es viel oder wenig bringt. Über eine kurze zusammenfassung der wichtigsten änderungen die man vornehmen sollte, wäre ich echt sehr dankbar, da das hochfahren teilweise [oder immer:D] recht lange dauert.

    Ich bedanke mich schon mal im voraus für Ihre Antworten.

    Mit freundlichen Grüßen
    AxeL
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flinkesocke, 01.04.2008
    Flinkesocke

    Flinkesocke Forum Freak

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1530
    Hallo lovigi2002,

    damit dir geholfen werden kann, währe es sinnvoll wenn du uns mehr informationen zur verfügung stellen könntest.

    wichtig währe z.b.
    • welches betriebssystem (Win XP, Vista, etc)
    • welches Servicepak ist installiert

    und alles was sonst noch wichtig sein könnte.

    gruss Flinkesocke
     
  4. #3 lovigi2002, 01.04.2008
    lovigi2002

    lovigi2002 Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grefrath
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Das Betriebssystem ist Windows XP mit service pack 2..

    Was ist denn sonst wichtig..??
     
  5. #4 Flinkesocke, 01.04.2008
    Flinkesocke

    Flinkesocke Forum Freak

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1530
    hallo lovigi2002,

    deine harware z.b. cpu, wieviel arbeitsspeicher, grakka etc.

    ansonsten:

    such mal im i-net nach xp-antispy.
    mit diesem kleinen prog hast du viele möglichkeiten dein windows zu verändern ohne gefahr zu laufen das du anschlissend neu installieren musst.

    was deine bootzeit betrifft.... nunja schnelligkeit ist relativ aber du kannst den bootvorgang zumindest etwas verkürzen wenn du sowenig wie möglich programme im autostart hast. bzw. (musst du mal mit msconfig bei dir schauen) nur die wirklich wichtigen programme beim booten gleich mit startest. in wie weit programme bei dir nun wichtig sind, dass musst du selber entscheiden. weiterhin schau mal ebendfalls im i-net nach, da gibt es div. listen welche dienste man deaktivieren kann, bzw. von automatisch auf manuell umstellen sollte.

    mal eine frage nebenbei:
    wie lange braucht den dein pc, nb bis er fertig hoch gefahren ist ?

    gruss Flinkesocke
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Google mal nach Microsoft Bootvis. Das ist ein Bootoptimierungstool von MS für Win xp. Bei falscher Handhabung aber etwas gefährlich...

    Sonst klar via Ausführen - msconfig so wenige Programme wie möglich automatisch starten!


    LG
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Osman

    Osman Forum Freak

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NrW
    Mein Notebook:
    HP 6720s
  9. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Muss mal nen bisschen rumprollen :eek: mit ner Flash SSD schafft xp mit 10 Autostartprogrammen (u.a. Norton ;)) nach anzeigen der BIOS Infos (Logo etc.) den Startvorgang bis zum Desktop in 10-12 Sekunden :)


    LG
     
Thema:

schnelles runter- bzw. hochfahren

Die Seite wird geladen...

schnelles runter- bzw. hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-)

    Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-): Hallo in die Runde, ich besitze derzeit ein "Lenovo Y580", welches nun (auch aufgrund eines Gehäuseschadens) gegen ein neues Gerät ersetzt...
  2. Suche ein schnelles Multimedia Norebook zum Streamen

    Suche ein schnelles Multimedia Norebook zum Streamen: Wie hoch ist dein Budget? --> 700 bis 750 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student /...
  3. Schnelles 13" Gaming-Notebook mit langer Akkulaufzeit?

    Schnelles 13" Gaming-Notebook mit langer Akkulaufzeit?: Hi zusammen ;) Bin auf der Suche nach nem Notebook, was folgende Voraussetzungen erfüllen soll. 1. Ssd (128gb reichen) 2. Lange...
  4. gebrauchtes 13 o. 14 zoll für schnelles internet

    gebrauchtes 13 o. 14 zoll für schnelles internet: bin neuling auf dem notebookgebiet und spekuliere schon lange. möchte ein 13 oder 14 zoll gerät haben was ich vorwiegend für schnelles internet...
  5. Suche schnelles Internet für unterwegs zum zocken!

    Suche schnelles Internet für unterwegs zum zocken!: Hi leute. wahrscheinlich ist diese frage schon sehr oft im forum aufgetaucht aber ich kenn mich da echt nicht aus und ich dachte dass ihr...