Schwarzer bildschirm bei Asus A6VA-Q025H

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von kart0ffelsack, 24.02.2006.

  1. #1 kart0ffelsack, 24.02.2006
    kart0ffelsack

    kart0ffelsack Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich hab mir anfang der woche das a6va geholt.


    Tjo und nu hab ich ein ziemlich großes Problem mit den Notebook...

    Vor etwa 4h hab ich ne DVD eingelgt, um zu testen ob der Akku ne ganzen Film lang hält... Aber naja bis zum Akkuversagen konnt ich gar net schaun...

    Nach etwa 5 min kommt plötzlich nen Bluescreen und das Teil startet einfach neu. Nach den Neustart kommt das von Win XP bekannte Menu ob man im abgesicherten Modus starten will, die letzte als funktionierende bekannte Konfiguration laden möchte oder Win ganz normal starten will. Ich denk mir nix schlimmes und wähle Win normal starten aus. Doch es passiert nix außer das die Festplatten LED kurz aufblinkt und dann schwarz wird. Ich resete das teil erneut und versuche das gleiche nochmal jedoch mit den gleichen Ergebnis. Nach 5-6 weiteren Versuchen lädt er wenigsten den Anmeldebildschirm von Windows XP jedoch nachdem ich meine Daten eingeben hab kommt wieder nen Bluescreen gefolgt von nem Restart. Danach das schon bekannte Win Menu. Diesmal allerdings kann ich probieren was ich will, weiter als bis zu diesen Menu komm ich nicht...

    Also schnapp ich mir die Recovery-CD die bei den Notebook dabei war, um mein Win neu aufzusetzen. Ich leg die CD ein beantworte die ganzen fragen ob ich mein System wirklich recovern will mit ja. Doch was passiert?? NIX!! Als das Ding mit der Prozedur beginnen will schaltet sich plötzlich das LCD ab die CDROM hört sich auf zu drehen und die Festplatten LED verlöscht und auschalten lässt sich der Laptop auch net mehr. Ich hab ihn nur ausbekommen in dem ich Akku und Netzstecker gezocken hab.

    Wenn ich jetzt das Teil einschalte leuchtet die HDD Anzeige für ca. 20Sec und die LED die anzeigt das das Notebook an ist leuchtet durchgehend, aber der Bildschirm bleibt komplett aus. Kein Bootscreen absolut gar nix :(


    pls helft mir damit ich mein Notebook wieder zum Laufen bekomme.


    mfg T0ffel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 24.02.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    hilft nix, solltest zum händler gehen und es umtauschen.
     
Thema:

Schwarzer bildschirm bei Asus A6VA-Q025H

Die Seite wird geladen...

Schwarzer bildschirm bei Asus A6VA-Q025H - Ähnliche Themen

  1. schwarzer Bildschirm

    schwarzer Bildschirm: Hallo , habe bei meinem Laptop versucht einen 2 Bildschirm anzuschließen mit HDMI , nachdem ich den HDMI eingesteckt hatte wurde der Bildschirm...
  2. Schwarzer Bildschirm, Maus kann aber noch bewegt werden

    Schwarzer Bildschirm, Maus kann aber noch bewegt werden: Hallo! Beim Laptop von meiner Schwester (Asus R556LD-XX478H, Windows 8.1) kam nach dem Aufklappen nur ein schwarzer Bildschirm. Die Maus kann...
  3. schwarzer Bildschirm nach Win-Update

    schwarzer Bildschirm nach Win-Update: Asus F551C, recht simples Teil mit Intel Graphics uns Win 8. NAch einigen Windowas Updates fährt das Teil zwar hoch, aber es zeigt nur einen...
  4. Notebook plötzlich schwarzer Bildschirm

    Notebook plötzlich schwarzer Bildschirm: Es ist ein MSI VR610x und läuft mit Win7. Nach einer Weile im Betrieb, reagiert plötzlich die Maus nicht mehr, und nach 2-3 Sekunden wird der...
  5. Vaio (diverse) Aufgehängt, selbstreparatur, schwarzer bildschirm

    Aufgehängt, selbstreparatur, schwarzer bildschirm: Hey leute, Ich bin grade ein bisschen verzweifelt. Ich wollte sims spielen und da mir das zu laut war hab ich auf den einen knopf gedrückt wo...