Schwerwiegendes Lüftungsproblem beim dv7-4101

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von tobi92, 07.08.2011.

  1. tobi92

    tobi92 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe meinen Laptop im März im HP Online Store seeeehr günstig erstanden. Es ist das Modell DV7-4101eg.

    * Intel Core i5-460M Prozessor, 2,53 GHz, 3 MB Level-3-Cache
    * 17,3 Zoll High-Definition-LED-HP-BrightView-Displa… Auflösung 1600 x 900 Pixel
    * 4 GB DDR3-Arbeitspeicher (2x 2 GB) maximal auf 8 GB erweiterbar
    * 500 GB S-ATA-Festplatte (7.200 U/min)
    * LightScribe Blu-ray-ROM-Laufwerk (SuperMulti DVD±R/RW Double-Layer)
    * ATI Mobility Radeon HD 5650 Grafikkarte
    * Schnittstellen: LAN, W-LAN (Intel 802.11 b/g/n), Bluetooth
    * Anschlüsse: 4x USB 2.0, HDMI,
    * Windows 7 Home Premium (64-Bit)
    * Integriertes 5-in-1-Lesegerät
    * HP TrueVision Webcam mit integriertem Digitalmikrofon
    * Li-Ionen Akku mit 6 Zellen
    * Maße: 27,4 x 41,53 x 3,70 cm
    * Gewicht: 3,25 kg

    Das Bios war glaube ich aus der zweiten Jahreshälfte 2010 - habe es 2Mal auf die neuste Version geupdatet. Seitdem ich das Teil habe, wird er in unregelmäßigen Abständen sehr laut, weil der Lüfter, der unter der Ein-/ausschalttaste sitzt, in unregelmäßigen Abständen ca 8-12 Sekunden lang aufdreht und dabei zu Beginn(ca 2-4 Sekunden) sehr laut wird. Bin nicht sicher ob es mehere Lüfter (für GPU/CPU) gibt - auf jeden Fall dreht dieser öfter auf, und stoppt dann kurz darauf -vollständig- anstatt kontinuierlich zu lüften.
    Und das, obwohl ich im Bios "Fan always on" eingestellt habe !
    Manchmal lüftet er nach dem lauten Aufstoßen aber auch kontinuierlich geräuscharm weiter.

    Das passiert bei allen Möglichen Varianten (etwas weniger/öfter, aber Prinzip ist gleich):

    Office / Internet / 3d / Video
    interne Intel HD interne Grafik / externe Grafikkarte HD5650
    Akku / am Stromnetz
    Energiesparmodus / Hp Empfehlung / Höchstleistung

    Was mich wundert ist, dass der Lüfter nicht permanent im "Leerlauf" läuft, sondern richtig aufdreht und dann abschaltet. Im Bios lässt sich zwar einstellen, ob der "SystemFan" "permanent laufen" soll oder nicht, aber mein Lüfter zeigt sich von der Einstellung nicht beeindruckt und macht so weiter wie vorher (Habs mal auf Enabled zurückgesetzt/Standard).
    Aktuellere Ati Treiber, die auch explizit das Umschalten zur integrierten Grafik erlauben, habe ich auf der Hp-Seite auch nicht gefunden. Ich weiß nicht ob man da auch Treiber installieren sollte, wo diese Funktion nicht extra erwähnt wird.

    Da das Notebook so neu ist, habe ich auch nur von außen hineingeleuchtet, um mir das Lüfterverhalten anzuschauen. Also ab und zu läuft er auch geräuschlos. Aber wenn er erst mal angehalten hat und dann richtig wieder aufdreht, ist das in den ersten ca3 Sekunden richtig störend und macht das Arbeiten fast unmöglich. Meistens ist er ruhig, aber das stoßweise Lüften ist sehr schlimm und an Orten wie Bibliotheken ein No-Go.

    Im Profil Energiesparmodus jedenfalls ist bei Systemkühlungsrichtlinie bei Strom & Akku "Passiv" angegeben. Trotzdem dreht er manchmal so stark auf. Ab & zu läuft er nach dem lauten Aufdrehen auch geräuschlos weiter. Man kann die Kühlungsrichtlinie also nicht wirklich nachvollziehen.
    Wenn ich "Energiesparmodus" und interne"stromsparende CPU" ausgewählt habe, stößt er ein bissssschen etwas seltener auf, dafür genau so laut
    Habt ihr Erfahrung mit der dv7-Serie von HP ? Wie verhält sich euer Lüfter? Kann ich was machen?BIOS/GRAFIK etc? Ist ja alles neu, also kann nichts verstaubt sein. Brauche das Notebook zum Arbeiten, deshalb würde ich ihr ungern einschicken, wobei das meistens ja eh nichts bringt.

    Das Problem ist das es bei sämtlichen Nutzungen eintritt, egal ob mobil oder am Stromnetz und egal was man gerade mit dem Ding macht. So erfüllt es 100% seine Zwecke. Nur es lässt sich damit nicht gut schreiben, wenn alle paar Sekunden der Lüfter voll aufheult und dann wieder steht bleibt !

    HP ist das Problem wohl bekannnt, aber bis jetzt hat noch kein Update was gebracht:
    Lüftergeräusche Pavilion dv7-4601eg - HP Kundenforum

    Das hier will ich allerdings nicht probieren:
    HP Pavilion dv6-3*** und dv7-4*** Lüftersteuerung, warscheinlich auch HP dm4 - Forum de Luxx

    Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen- Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 07.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ja ich kann dir helfen:

    Zurück mit dem Mist !


    Das ist ein Pavilion, einfach hier im Kaufberatungsforum mal ein paar ältere Threads lesen !

    Hier aber für ganz eilige die Kern-Esszenz: Pavilions sind Kernschrott und das verhalten deines Kübels ist völlig normal in der Holzklasse ! :mad:

    Ansonsten kannst du gar nichts anderes machen, da HP eben mit geiler Hardware wirbt, das Wesentliche eines Notebooks aber einfach völlig ausser acht lässt. (im Gegensatz zu ihren Business-Books)

    Was glaubst du warum die bei der Ausstattung so wegwerfgünstig sind ?
     
  4. #3 2k5.lexi, 07.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich frage mich grade ernsthaft wie ein Forum helfen soll, wenn der Hersteller nicht in der Lage ist?
     
Thema: Schwerwiegendes Lüftungsproblem beim dv7-4101
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dv7-4101eg

    ,
  2. hp pavilion dv7 systemkühlungsrichtlinie passiv

    ,
  3. hp pavilion dv7 4101eg sehr laut

Die Seite wird geladen...

Schwerwiegendes Lüftungsproblem beim dv7-4101 - Ähnliche Themen

  1. Asus G73JH-TZ014V - schwerwiegendes Problem!

    Asus G73JH-TZ014V - schwerwiegendes Problem!: Hallo! Ich besitze ein Asus G73JH-TZ014V Notebook und hatte seit einigen Monaten Überhitzungsprobleme. Sowohl CPU als auch GPU bewegten sich...
  2. Vaio (diverse) VGN-FE890 Lüftungsproblem

    VGN-FE890 Lüftungsproblem: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Viao-Notebook. Mein PC wird sehr heiß. Lasse ich ihn für längere Zeit an, erhitzt er sich sogar...
  3. acer aspire 4920g von vista auf xp umgestiegen -> lüftungsprobleme

    acer aspire 4920g von vista auf xp umgestiegen -> lüftungsprobleme: hallo ich war lange nicht mehr hier, weil ich kaum probleme hatte. Nun war aber mein vista so im eck (keine ahnung warum, hatte sehr stark auf...
  4. lüftungsprobleme bei acer aspire 1300

    lüftungsprobleme bei acer aspire 1300: hallo! ich habe mir vor zweieinhalb jahren ein acer aspire 1300 notebook gekauft, mit dem ich sehr viel arbeite. seit gestern lüftet das gerät...