sehr hohes Piepsen bei HP Pavilion 6699dv

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von flogi, 06.12.2008.

  1. flogi

    flogi Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    Ich hab jetzt schon seit einiger Zeit den HP Pavilion 6699dv und seit längerer Zeit mitbekommen, dass immer irgendetwas piepst, was mich ziemlich genervt hat, jetzt bin ich draufgekommen dass das vom Laptop ist:(. Ist zwar nicht wirklich laut, aber sehr hoch und wirklich nervend.
    Was mir aufgefallen ist, ist dass das Piepsen noch lauter ist, wenn der Laptop auf Akkubetrieb ist. Wenn ich das Netzteil angsteckt hab ist es zwar auch noch zu hören aber nicht mehr so extrem. Müsste also irgendwie mit der Stromversorgung zusammenhängen.
    Also jetzt die Fragen an euch:
    Was ist das genau?
    Kann ich das nervende Piepsen irgendewie wegkriegen / oder zumindest ein Fachmann?
    Ist das bei jedem dv6699 so, oder hab ich ein "defektes" Gerät?

    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

    Da ich mit dem Laptop sonst eigentlich sehr zufrieden bin, wäre ein anderes Gerät nicht wirklich die Lösung.

    freundliche Grüße
    Flo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalosklara, 06.12.2008
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Hmmm! Dieser Fehler ist mir neu! Da würde ich mal beim HP Support nachfragen.

    Es gibt zwar ein "Piepsen" - und zwar beim Starten. (Fehlermeldungen vom Bios) Und da muss man auf die Häufigkeit und Art hören. Damit kann man herausfinden um Welche Fehler es sich da handelt.

    Aber im Laufenden Betrieb??? Hab ich noch nie etwas davon gehört.
     
  4. #3 daniel987, 06.12.2008
    daniel987

    daniel987 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio CR 31/W
    Bei meinem HP 6930 hab ich genau dasselbe Problem, nur dass es in unregelmäßigen Abständen in verschiedenen Intensitäten auftritt. Hast du mal beim Support angefragt würde mich mal interessieren was bei rauskommt.
     
  5. #4 Brunolp12, 06.12.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    könnte das unter dem Schlagwort "CPU Whine" vieldiskutierte Problem sein. Machen manche Geräte in bestimmten Energiesparzuständen des Prozessors. Workaround ist eigtl. immer, diese Energiesparzustände nicht zuzulassen.
     
  6. #5 daniel987, 06.12.2008
    daniel987

    daniel987 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio CR 31/W
    Danke schonmal für den Tipp, es ärgert mich halt nur, wir in unserem Kurs 10x exakt das gleiche Gerät bestellt haben und ich natürlich das einzige Gerät mit dem Ton erwischt habe...

    Zuhase werde ich mal versuchen ob man was deaktivieren kann.
     
  7. flogi

    flogi Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, auch mal danke für den tipp, aber bei mir ändert das nicht wirklich etwas, welchen Energiesparmodus ich drinnen hab.
    hab ein Video auf youtube gefunden, so horcht sich das bei mir auch an, nur nicht ganz so laut: Dell M65 Notebook and whine noise PART 3
    daniel987: wenn du es hinkriegst, wäre es super, wenn du mir schnell sagen könntest wie du es gemacht hast
     
  8. flogi

    flogi Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  9. flogi

    flogi Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo
    also ,wems noch interessiert, hab die Lösung gefunden. Bei mir zumindest hilft es. Wenn ich auf Akkubetrieb habe ist es fast gar nicht mehr zu hören und wenn ich das Netzteil angesteckt hab, ist das Fiepen ganz weg. Wie es geht hab ich in nem anderem Forum gefunden, ich kopier das ganze mal hier rein (hoffe das darf ich):

     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nils1979, 10.12.2008
    Nils1979

    Nils1979 Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820
    ich hab mir das programm runtergeladen...
    kann aber in alle genannten boxen kein häkchen setzen, die sind alle irgendwie inaktiv.... (häkchen sind auch keine drin .... es piepst aber trotzdem)...

    warum?!
     
  12. flogi

    flogi Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo
    da kann ich dir erhlich gesagt nicht wirklich helfen. Bei mir funktionierts, aber ich gehe aber mal davon aus, dass es daran liegt dass es bei deinem Laptop den besagten C4 Modus gar nicht gibt (weiß ich aber nicht ob so das stimmt, kenne ja dein Notebook auch nicht)
    Wenn das so ist, dann würde dir das sowieso nichts helfen, da der Grund des Piepsens ja dieser C4 Modus ist, den du ja deaktivieren musst.
    Keine Ahnung was dann der Grund für das Piepsen ist.
     
Thema: sehr hohes Piepsen bei HP Pavilion 6699dv
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

sehr hohes Piepsen bei HP Pavilion 6699dv - Ähnliche Themen

  1. Dell Vostro 1510 Lüfter sehr laut

    Dell Vostro 1510 Lüfter sehr laut: Moin, an meinem Dell Vostro 1510 ist der Lüfter sehr laut. Ich will die Wärmeleitpaste erneuern. Jetzt habe ich gelesen, dass auch...
  2. Asus r512mav-bing-sx951b Wlan Empfang sehr schwach

    Asus r512mav-bing-sx951b Wlan Empfang sehr schwach: Der Laptop wurde neu im Mediamarkt gekauft für 199€, jedoch ist der Wlan Empfang sehr schwach, bei 2m Entfernung ist nichtmal der Empfang voll....
  3. Notebook startet sehr langsam

    Notebook startet sehr langsam: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen ist mein bestelltes refurbished HP Elitebook 8540p bei mir eingetroffen. Der äusserliche Zustand ist soweit...
  4. Suche Laptop, sehr mobil und einigermaßen leistungsstark

    Suche Laptop, sehr mobil und einigermaßen leistungsstark: Hallo, es wäre super wenn mir jemand einen Rat geben könnte! -budget: 500-600 € -kann die angebote eines Studenten wahrnehmen (also office...
  5. Sehr dringende Kaufberatung

    Sehr dringende Kaufberatung: hi leute will mir heute ein gebrauchten Laptop für 160€ kaufen. Sony vaio vgn-nr38m, Intel DualCore 1,86 GHz, 250 GB Festplatte, 2GB...