Seltsame Grafikfehler und Abstürze (Aspire 1690)

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von schneida, 24.09.2007.

  1. #1 schneida, 24.09.2007
    schneida

    schneida Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Hab mich jetzt extra angemeldet da ich einige Probleme mit meinem Acer Aspire 1690 WLMI4 habe!

    1. Bei einigen Spielen wird der rechte Tastaturbereich so extrem heiß, dass man nicht mal mehr ankommen darf. Man kann leichten Geruch von schmelzenden Plastik wahrnehmen und das Ladegerät glüht förmlich! Das heißt es ist so heiß das ich mich regelrecht verbrannt habe!
    Ist das normal?
    Meistens spiele ich spiele wie Gothic 3, Oblivion, Heros of Might and Magic 5 etc...

    2. Beim wechseln von z.b.: dem Desktop zum Flight Simulator 2004, tritt hin und wieder ein sehr sehr eigenartiger Grafikbug auf. Der Bildschirm wird Türkis-Blau mit weißen roten und gelben Streifen und Balken. Der Computer regiert zwar noch, das Bild ist allerdings so unkentlich das nur ein Reboot abhilfe schafft.
    Das Problem tritt auch ab und zu beim Starten aus dem Ruhezustand (also wenn der Notebook noch kühl ist) auf. Auch bei älteren Spielen wie Diablo 2 hab ich damit Probleme.

    3. Während des Spielens stürtzt der Computer einfach ab. Der Monitor wird schwarz und das wars. Der Fehler ist mir zum ersten mal bei Flight Simulator X Demo aufgefallen. Hab die Zeit bis zum Absturz gemessen (Höchster Detailgrad) 45 Sekunden bis 3 Minuten. Anschließend hab ich den Detailgrad auf den niedrigsten Wert heruntergedreht und wieder gestoppt. Nach einer halben Stunden hatte ich noch immer keine Probleme.
    Das ganze tritt aber nicht nur bei so Ressourcenfressenden Spielen wie FSX auf, sondern auch beim schon ziemlich alten Diablo 2. Wollte es neulich im LAN spielen und gerade in die Spielwelt wechseln. Plötzlich Bum beng zapp und schwarzer Monitor. Nach dem 3. oder 4. Versuch klappte es dann schließlich, doch nach 15 Minuten wieder die gleiche Schweinerei.

    Hatte vorher den Originaltreiber von der mitgelieferten CD drauf, anschließend hab ich den ATI Omega Treiber installiert.

    Hab eine ATI Moblity X700 mit 256 non shared Ram

    Hoffe auf viele Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TobiasG, 24.09.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    Wie heiß ist denn z.B. die CPU?
     
  4. #3 schneida, 25.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2007
    schneida

    schneida Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bin mir nicvht ganz ganz sicher, sollte aber ein Intel Pentium M 55 mit 2 Ghz sein!

    UUPS, so les ich mir den Text durch.

    Also laut Speedfan nicht heißer als 88°C
     
  5. #4 TobiasG, 25.09.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    NICHT HEIßER??! OMG! 70°C sind schon bedenklich. Und bei 95° würde meiner schon alarmschlagen!!

    Du brauchst dich echt nicht zu wundern. Das ist unglaublich heiß! Da scheint eher die Lüftung nicht zu stimmen! Denn solange du nicht Overclockst dürfte das bei weitem nicht so sein. Kein Hersteller lässt seine Geräte 90°C heiß werden.

    Dann auch noch 2 GHZ (habe ich auch!)... Also entweder die Lüftung (weil wenn ich meine Hardware 105% auslaste, dann wird die "nur" 75°C heiß) oder einfach extreme Anforderungen...
     
  6. #5 schneida, 26.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2007
    schneida

    schneida Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das heißt du glaubst das es gar nicht an der graka sondern am CPU liegt??

    Aber wieso hab ich solche Probleme schon wenn er noch kalt ist?

    Aber das der Lüfter was hat das kann schon stimmen. Der hat 2 mal so ein schleifendes Geräusch gemacht.
    Kann man den Lüfter denn ausbauen und reinigen? Oder muss ich einschicken. Garantie is glaub ich schon weg!

    EDIT:
    So mir ist gerade was aufgefallen:
    Hab eben Diablo gespielt. Computer war kalt, plötzlich Absturz. Also hab ich einmal einen Blick in die Ereignisanzeige geworfen, und siehe da, ganz kurz vor dem Absturz:

    Fehler Userenv Ereignis 1090

    Der Sitzungsstatus des Richtlinienergebnissatzes konnte nicht protokolliert werden. Ein Verbindungsversuch mit WMI ist fehlgeschlagen. Für diese Anwendung der Richtlinie wird keine Richtlinienergebnissatz-Protokollierung durchgeführt.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

    Der Fehler tratt zweimal hintereinander auf.

    Sagt das irgendwas aus, das mir helfen könnte?
     
  7. #6 TobiasG, 26.09.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    Zum Oberen Teil: Also, ich weiß nicht, wo sich dein CPU befindet (oben rechts, wo die Hitze entsteht, wie du sagtest, muss nicht automatisch die CPU sein, aber bei 80°C tippe ich stark darauf).

    Das der Lüfter so ein Geräusch macht ist wirklich nicht gut, da gerade beim Laptop die Luftzirkulation nicht gegeben ist und auch alles auf engstem Raum untergebracht ist. Früher oder später wirst du, zusätzlich zu deiner heißen GraKa dann noch mehr Hitzeprobleme haben.

    Der Untere Teil ist merkwürdig - bei 99,9% ist nämlich bei mir nur Mist in der Ereignisanzeige und ich kann dir nicht viel dazu sagen.
     
  8. #7 schneida, 26.09.2007
    schneida

    schneida Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, hab jetzt Speedfan nach 2 h Battlefield Vietnam (hatte ne menge Grafikbugs) nochmal laufen lassen:

    CPU zuerst 63 °, HDD 43 °

    Als dann plötzlich meine Mutter reinkam meinte sie: "He, hier brandelts aber gewaltig!"

    Was mir auffält ist, dass beim Kühlerschlitz fast keine Luft rauskommt, also nicht so das man nichts merkt, aber recht stark is es nicht!
     
  9. #8 TobiasG, 26.09.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    Na dann ist ja alles klar. Starke Überhitzung durch Staub im Lüftungsschacht. Ist klar, das bei sowas die hohe Temperatur die Isolation zumindest sehr warm macht, was dann für den charakteristischen Geruch sorgt.

    Ich würde an deiner Stelle das Laptop nicht mehr anschalten ehe du den Lüfter freikriegst...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 schneida, 27.09.2007
    schneida

    schneida Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und kann ich jetzt den Lüfter selbst rausnehmen und putzen oder muss ich ihn einsenden??
     
  12. #10 Riddick73, 27.09.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Schraub den Boden in ruhe ab und schau mal rein,dann wirst du sehen ob sich viel Staub abgelagert hat. Manchmal hilft auch der Staubsauger gewaltig.
     
Thema: Seltsame Grafikfehler und Abstürze (Aspire 1690)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aspire 1690 grafikfehler

    ,
  2. aspire 1690 streifen

    ,
  3. aspire 1690 grafikchip heiß

Die Seite wird geladen...

Seltsame Grafikfehler und Abstürze (Aspire 1690) - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkprobleme und seltsames Verhalten

    Netzwerkprobleme und seltsames Verhalten: Hallo Ihr Lieben, ich habe plötzlich ein rätselhaftes Problem mit meinem Laptop und kann es selber nicht lösen und hoffe, dass jemand einen...
  2. HP 8510p seltsame Zeichen / Hyroglyphen im Bios

    HP 8510p seltsame Zeichen / Hyroglyphen im Bios: Hallo miteinander, habe einen HP 8510p bei welchem folgendes Problem besteht: 1. Er lässt sich selten zum einschalten bewegen, sodass man...
  3. Seltsames Problem

    Seltsames Problem: Seltsames Problem mit Grafikkarte Hallo zusammen, ich habe ein sehr komisches Problem mit meinen HP DV7-2070eg Notebook. Wenn ich meine...
  4. Vaio FZ cpu - seltsames Verhalten

    cpu - seltsames Verhalten: hallo, ich frag mich seit ewigkeiten schon, warum meine 2ghz-cpu (t7250 @ fz21m) beim energiesparplan "höchstleistung" manchmal mit 2,2ghz läuft....
  5. seltsames Audioproblem beim ul30v

    seltsames Audioproblem beim ul30v: Hallo, ich hab ein Problem bei meinem Laptop festgestellt, das ich mir einfach nicht erklären kann. Wenn ich nämlich Kopfhörer an die Audio...