"Separate Grafikkarte": Heißt das Wechselbar?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Tobias Claren, 13.02.2008.

  1. #1 Tobias Claren, 13.02.2008
    Tobias Claren

    Tobias Claren Forum Freak

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo.

    Ich fand hier => http://www.xonio.com/news/Toshiba-Z...-Tablet-PC_15165459.html?tid1=7470&tid2=30923 diesen Text:


    Bedeutet das, ich kann jederzeit jede PCI-Express-Grafikkarte kaufen und Sie in das Gerät einbauen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doug82

    Doug82 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-720
    Hi,

    ich denke "separat" bedeutet in diesem Fall eher das der Grafikchip nicht "on board"(auf dem Mainboard) sondern eben als Karte separat im Inneren des Notebook werkelt. Das bringt in der Regel Performance-Vorteile, weil onboard-Chips Speicher vom RAM mitbenutzen. "Separate" Chips in der Regel aber über eigenen RAM verfügen.

    Da es sich um ein Notebook handelt erübrigt sich die Frage ob man den Chip austauschen kann... ;)
     
  4. #3 Hagiman, 13.02.2008
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Beim Tecra M4 ist die Grafikkarte auf dem Mainboard. Separat bedeutet hier das der Chip nicht in der Northbridge ist und einen eigenen Speicher hat.
     
  5. #4 Tobias Claren, 13.02.2008
    Tobias Claren

    Tobias Claren Forum Freak

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Warum?

    Bei ebay gibt es regelmäßig PCI-Express-Grafikkarten für Notebooks deren Karte wirklich "separat" ist.
    Extra in der Unterkategorie "Grafikkarten in "Komponenten" in "Notebookzubehör".

    Da ist die Frage berechtigt, ob das Tecra M4 solch eine austauschbare Grafikkarte hat.




    Ich hatte unter "separat" mehr verstanden.
    Also "separat" als eigener Chip?!.
    Bei Acer sieht man den als eigenen Chip der sich einen Kühler mit der CPU teilt (also per Heatpipe).

    Schade.....
    Sonst hätte man z.B. eine Go7400 mit 256MB einsetzen können.
    Die sind schneller als die Go6200, und in Sachen P/L gebraucht am interessantesten.....
     
  6. #5 Notebooker, 15.02.2008
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Der Grafikchip der Tecra M4 ist auf die Tabletfunktionen ausgelegt wozu also auch eine andere VGA einbauen? Wenn ihr aufrüsten wollte kauft euch einen Desktop und kein Notebook....
     
  7. #6 Hagiman, 15.02.2008
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    @Notebooker

    Na da hast du dich aber erbarmt, wollte garnichtes mehr dazu schreiben. Manche wollen halt mit einem Ferrari Enzo 320kmh auf der AB fahren, den Wochenend Einkauf + Kinderwagen nach Hause fahren, durch den Wald damit fahren und damit ihren Wohnwagen ziehen. Es gibt nicht ohne Grund Sportwagen, Geländewagen, Transporter und Kombis, für jede Aufgabe das richtige Fahrzeug.
    Aber hey ich fahre auch immer in die Werkstatt frage den Mech dann ob dies und das geht und wenn der mir dann sagt "Nein das geht nicht" dann schreie ich laut " SIE LÜGEN SIE LÜGEN DAS STIMMT NICHT !!!".

    Sorry wozu frage ich den bitte Menschen die sich damit auskennen, wenn ich die Antwort dann anzweifel. Sinnlos geht die Welt zugrunde und einige User hier führen sie an.

    Selbst bei der P100 und A100 wo die Grafikkarte per PCIe Steckplatz gesteckt ist kann man keine andere einbauen. Weil es gibt eigentlich immer nur Geräte mit Onboard Grafik und separaten Grafik und nicht 5 Modell mit unterschiedlich starken separaten Grafikkarten. Warum man Grafikkarten anderer Hersteller nicht nehmen kann obwohl der Steckplatz gleich ist, muss ich jetzt wohl nicht erklären.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: "Separate Grafikkarte": Heißt das Wechselbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. separate grafikkarte

Die Seite wird geladen...

"Separate Grafikkarte": Heißt das Wechselbar? - Ähnliche Themen

  1. Schenker XMG p701 Grafikkarte

    Schenker XMG p701 Grafikkarte: Hallo erstmal, Habe über google euer Forum gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wie gesagt habe ein Schenker XMG p701 ( Clevo p170hm)...
  2. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  3. Vaio FE Grafikkarte 'fehlt'

    Grafikkarte 'fehlt': Habe meinen VGN-FE48M neu aufgesetzt, neue Festplatte eingebaut W7home installiert und nun das Problem, daß die NVidia GeForce7400 nicht erkannt...
  4. Acer 5650 Grafikkarte

    Acer 5650 Grafikkarte: hallo meine frage, es geht um ein angebot auf willhaben.at https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/2-defekte-notebooks-133745966/ um...
  5. Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...