Vaio (diverse) Setup bleibt stecken

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von yakima, 24.08.2008.

  1. #1 yakima, 24.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2008
    yakima

    yakima Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Somewhere
    Mein Notebook:
    PCG GRT 996 VP
    Hallo Ihr,
    alle paar monate kommts wieder... dieses mal bleibt das windows-setup stecken an der stelle, wo "windows für den ersten start vorbereitet wird".
    Ich weiss echt nicht, was das sein kann, gestern abend lief noch alles.
    Weiss einer was dazu? Was kann ich jetzt machen... gerade jetzt, wo ich was machen muss? Es handelt sich um ein vaio pcg grt 996 vp
    Viele grüsse an alle.
    Yaki.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 24.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Gibt es irgendeinen Grund, warum Du "alle paar Monate" Windows neu installieren musst?
     
  4. yakima

    yakima Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Somewhere
    Mein Notebook:
    PCG GRT 996 VP
    Der grund ist, das ich neben meiner arbeit immer wieder was probiere, was das windows dann entweder zu langsam werden lässt oder es geht nicht mehr. Leider.
    Dieses problem bei mir(!) konnte ich bisher nicht erfolgreich beheben.
    Yaki.
     
  5. #4 robert.wachtel, 24.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Wie wäre es denn - ohne dass Dir das jetzt weiterhilft, aber für die Zukunft - mit dem Einrichten einer virtuellen Maschine zum Testen und Probieren? Die kannst Du dann auf Knopfdruck wieder zurücksetzen.
     
  6. yakima

    yakima Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Somewhere
    Mein Notebook:
    PCG GRT 996 VP
    Ja, das ist ne gute idee; das wollte ich jetzt jedes mal tun und habs immer wieder gelassen. Ist die strafe der götter jetzt für mich.
    Yaki.
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Für Microsoft Virtual PC gibt es sogar fertige Images von Microsoft. Also wenn du faul bist, kannst du diese Möglichkeit nutzen. Für die grundlegenden Dinge reicht auch VPC. :)
     
  8. yakima

    yakima Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Somewhere
    Mein Notebook:
    PCG GRT 996 VP
    Also erst mal danke für die mithilfe.
    Ich hab natürlich auch was getan... nämlich (vielleicht)raus bekommen, was der fehler vermutlich sein wird. Ich hab meine HD auf geteilt in 3 platten. Ein mittel-gutes progam (tune up) verrät mir, das auf der 2.+3. platte fehler sein können, weswegen, vermute ich, das normale sony-setup nicht weiter laufen wird.
    Wäre nett, wenn sich zu dieser vermutung jemand meldet.
    Weil... ich konzentriere mich jetzt nämlich darauf, die daten auf der 2.+3. platte zu sichern! Das möchte ich nicht gern erleben, das ich die verliere... auch wg. meiner faul+bequemlichkeit, diese sicherung nicht schon längst gemacht zu haben.
    Die neue frage, die sich hier ergibt, ist: welcher weg ist der sicherste zum sichern? Mein plan ist brennen auf dvd. Aber gibts nicht noch ein program, was die HD checkt und mir dann definitiv was zu fehlern auf der HD sagt? Jetzt hab ich nämlich vor, die 3 platten wieder zusammen zu legen mit dem ziel, die mgl.weise schadhaften bereiche "wirkungslos" zu machen. PC-deutsch eines laien... verzeiht es mir.
    Viele grüsse an alle.
    Yaki.
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Am schnellsten und einfachsten geht es auf eine externe Festplatte. Ja, eine Festplatte ist kein verlässliches Backupmedium, aber wenn man die Daten doppelt hat, ist es unwahrscheinlich, dass beide Laufwerke gleichzeitig sterben.

    Wegen den Fehlern:
    - Downloade HD Tune oder WD Life Diagnostics und führe einen Fehlerscan durch (nicht Quickscan)
    - Sollten es nur Dateisystemfehler sein, kannst du sie mit checkdisk reparieren: chkdsk /f/r (eventuell auch von der BootCD aus.

    Alternativ könntest du auch mit nLite eine eigene Windowsinstallations CD erstellen und SP3 integrieren. Vielleicht hast du dann keine Installationsprobleme mehr.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. yakima

    yakima Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Somewhere
    Mein Notebook:
    PCG GRT 996 VP
    Hallo Du...
    thanx für deine nützlichen tips. Werde sie vermutlich am weekend probieren bzw. mir die programme besorgen. Ich hab im moment sehr wenig zeit wegen eines harten jobs.
    Aber nochmal eine frage, was wohl in meinen texten nicht richtig rüber kam. Gestern hab ich mit chkdsk die hd getestet. Soviel ich noch weiss aus "alten dos-zeiten" war das ergebnis zumindest kein hardware-fehler, sondern ein fehler im file-system. Das beruhigt zunächst.
    Mein plan also ist: ich sichere die daten, die ich brauche.. einiges scheint wirklich weg zu sein.. leider. Aber das überlebe ich.
    Dann löse ich die partitionen auf und mache nur noch eine platte.
    Ich hab mich früher unter win 3.1 und 95+98 zwangsläufig auch etwas mit dos befasst.. aber vieles ist in der versenkung verschwunden, da ich mich hauptsächlich mit graphic beschäftige und daher nur noch ein funktions+strapazierfähiges windows brauche.
    Ok, nochmals danke für deine hilfe. Compliment übrigens für deinen nick here.
    Gruss yaki.
     
  12. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich würde schon 2 Partitionen machen, eine für Windows und Programme (15 25GB) und eine für Daten (Rest).

    Wenn wirklich Dateien verschwunden sind, dann mach auf jeden Fall einen Fehlerscan mit den von mir genannten Tools (nacheinander und nicht abbrechen, auch wenn es lange dauert). Eventuell hilft auch nur das chkdsk mit Reparaturfunktion.

    Mir fiel damals nichts ein. :D
     
Thema:

Setup bleibt stecken

Die Seite wird geladen...

Setup bleibt stecken - Ähnliche Themen

  1. asus eee aptio setup utility

    asus eee aptio setup utility: leute ich verzweifel grade muss dringend für die uni lernen und mein netbook spinnt wenn ich es starte erscheint ein grau blauer hintergrund...
  2. Vaio (diverse) PlayMemories Home for VAIO Setup gesucht

    PlayMemories Home for VAIO Setup gesucht: Hallo zusammen, ich habe ein Z21 von 2011, leider ohne die Vorinstallierte PlayMemories Home for VAIO Software. Zum Download finde ich nur eine...
  3. Vaio F Kann ich von USB Stick booten? BIOS boot sequence setup?

    Kann ich von USB Stick booten? BIOS boot sequence setup?: Kann ich meinen F12 von USB Stick booten? Wenn ja: Kann ich von einem beliebigen USB slot booten oder nur von einem bestimmten? Wie muss ich...
  4. windows 7 setup problem..

    windows 7 setup problem..: Hallo zusammen habe ein packard bell lj65! ausgeliefert wurde es mit vista home premium. nun wollte ich windows 7 installieren und beim...
  5. Notebook schaltet sich bei Windows Setup einfach aus

    Notebook schaltet sich bei Windows Setup einfach aus: Hallo zusammen, also, meine Freundin hat ein Notebook Acer 5020. Nun wollt ich C formatieren und Windows neu drauf spielen. Nun zu meinem...