Sicherheit in öffentlichen Netzen ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von tayke, 03.05.2007.

  1. tayke

    tayke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    wie sichert man sich in öffentlichen W-Lan Netzen mit dem Notebook ab?
    Z.b. vor Passwortklau usw.

    Firewall? Oder bestimmte Einstellungen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Also generell ist eine Firewall eigentlich immer zu empfehlen, da du hierdurch aus den ausgehenden "Verkehr" deines PCs überwachen kannst.
    Weiterhin solltest du dein OS (zb. Windows Vista) ständig Up to Date halten und auch einen Virenscanner mit aktuellen Virendefinitionen versorgen. Dazu kommt noch, das du nicht jede Mail öffnen solltest die du nicht kennst (am besten gar keine ;) )
    Dann bist du schon mal relativ sicher.

    Was du zusätzlich tun kannst ist zb den Cache deines Browsers immer mal wieder zu löschen damit die gespeicherten Passwörter wieder gelöscht werden.

    Ansonsten halt immer: Augenauf beim stöbern im Internet :D

    Damit hast du schon mal eine gute Grundschutzfunktion für deinen PC

    Hoffe das hilft dir weiter

    ReniXs
     
  4. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Firewall etc. bringt dabei nicht viel Sicherheit. Wenn ein WLan nicht verschlüsselt ist, dann kann theoretisch jeder mitsniffen. Ich kenn mich da aber (leider ;) ) nicht genug aus und weiß nicht, was da jetzt im Klartext gesendet wird. Aber wie gesagt, wenn ein WLan nicht verschlüsselt ist, dann ist es bei genug krimineller Energie kein Problem das mitzuloggen. Bei WPA zB ist es was anderes, da werden die Daten wirklich verschlüsselt an den Router übertragen. WEP kann man theoretisch entschlüsseln.
     
Thema:

Sicherheit in öffentlichen Netzen ?

Die Seite wird geladen...

Sicherheit in öffentlichen Netzen ? - Ähnliche Themen

  1. Video Sprechanlage, wegen der Sicherheit meiner Tochter

    Video Sprechanlage, wegen der Sicherheit meiner Tochter: Hallo Wir haben eine 10-jährige Tochter. Die jetzt auch öfters für paar Stunden alleine zu Hause bleiben muss. Klar habe ich ihr gesagt das...
  2. Sicherheit trotz Abonnementablauf - Mc Affee

    Sicherheit trotz Abonnementablauf - Mc Affee: Hallo, bei meinem neuen Notebook ist das McAffee Abonnement abgelaufen, trotzdem wird es als aktiviert angezeigt und keine Sicherheitsmängel...
  3. Unsicherheit beim Notebook-Kauf

    Unsicherheit beim Notebook-Kauf: HeyHo Leute, ich möchte mir nächsten Monat ein Laptop zulegen und hoffe, dass ihr mir bei der Entschedung ein wenig helfen könnt. ;) Wie hoch...
  4. Firefox: Master-Passwort bringt nicht die erhoffte Sicherheit?!

    Firefox: Master-Passwort bringt nicht die erhoffte Sicherheit?!: In Firefox 14 möchte ich meine gespeicherten Kennwörter mit dem Master-Passwort schützen. Das Erstellen des Passwortes war auch kein Problem....
  5. Vaio FW 11ZU Netzteilbuchse (schonwieder) losgebrochen, gibt es "Sicherheitsadapter"?

    11ZU Netzteilbuchse (schonwieder) losgebrochen, gibt es "Sicherheitsadapter"?: Hey, bei meinem Vaio FW11ZU ist die Netzteilbuchse schonwieder losgebrochen bzw. wackelt arg. Habe das in der Garantiezeit (die nun abgelaufen...