Sinnvolles Zubehör, um Samsung X 20 II zu nutzen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Kollega, 30.05.2005.

  1. #1 Kollega, 30.05.2005
    Kollega

    Kollega Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    5091

    Hallo Leute,

    vielen Dank erst einmal den Betreibern únd Nutzern für die wirklich gut gemachte Seite! Die Tests und Tipps haben mir sehr bei meiner Entscheidung geholfen, mir nun ein Samsung X 20 II zu kaufen.

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, welches Zubehör die Fähigkeiten meines Notebooks am besten ausnutzt. Ich möchte mir nämlich erstmals eine richtige "Daten- und Kommunikationszentrale" schaffen.

    Als Mouse habe ich mich eigentlich schon für eine Logitech Cordless Optical entschieden. Hätte zwar gern eine Lasermouse gehabt, aber diese ist ja offenbar nur mit Ladestation zu bekommen und nicht einfach per USB anschließbar.

    Die Dockingstation X-Dock scheint mir zu teuer. Gibt es da andere Lösungen?

    Wie nutze ich WiFi 802.11 b/g am besten bzw. das Gigabit Ethernet am besten? Ein Freund hat mir als Router den Asus WL-500G Deluxe empfohlen. Was haltet Ihr davon?

    Ansonsten würde ich gern meine alte Kompaktmusikanlage entsorgen und nur noch mp3s über ein externes Gerät abspielen wollen. Ich weiß nicht genau, wie das funktioniert und was man dazu benötigt.

    Gibt es darüber hinaus Sinnvolles? (Ein kombiniertes Scann-/Fax-Druckgerät von HP habe ich. Vielleicht wird einmal kabelloses Drucken für mich interessant.)

    Vielen Dank vorab für die Hilfe,

    Kollega
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    5101

    Dabke ich bin sehr stolz auf mein Forum hrhrhr *kicher*
    ich finde der preis ist angebracht, weil auch noch ein netzteil dabei ist.
    und zur frage: nein, nur samsung stellt diese dockingstation her und es gibt auch nur diese eine für das model.

    Gigabit LAN ist ziemlich teuer in der anschaffung (kabel + router) und wird nur in professionellen betrieben angewand. für dich reicht 100 mbit/s.

    Zum zweiten: Kauf dir auf jeden fall (!) den Linksys WRT54G. Das is tein super ROuter zum spitzen preis. von der zuverlässigkeit ungeschlagen, sehr funktionsfähig und einfach zu konfigurieren. Allerdingt musst du nur eine neue Firmware draufmachem, die die reichweite und geschwindigkeit des WLANs noch weiter erhöht. Das ist kein großer aufwand und in 2 minuten gamcht. Bei mir hats einiges gebracht! (Volle 5 balken durch 2 stahlbeton wände)

    link: http://www.geizhals.at/deutschland/a52893.html <---- lies dir auf jeden fall mal die details/kommentare durch! besonders der von INXS


    Entweder über den normalen kopfhörerausgang, oder öber den digitalen ausgang hinten rechts. den kann man an eine anlage mit ebenfalls dem gleichen anschluss verbinden.

    Methode 1: Printserver 1
    -> Ein kleiner Kasten, den du an den Router dranstecht und an den Drucker. Der Drucker wird dann im Netz als Drucker angezeigt:
    Kostenpunkt: ca. 70 Euro -> z.B. http://www.geizhals.at/deutschland/a5315.html

    Methode 2: Printserver 2
    -> Ein eigener PC, der am Router hängt und dauernd läuft. Drucker wird geshared und kann übers Netzwerk abgerufen werden. Meiner meinung nach eine dumme lösung:
    Kostenpunkt: Je nach PC, benötigt kein spezielles zubehör.

    Es gibt noc hein Methode, das parallel signal über funkt zu schicken und eine, bei der der printserver selbst wlan hat, aber die erste kommt nicht in frage, da du ja über wlan verfügst und einen router haben wirst und die zweite nicht,da du ja eh schon ein wlan router haben wrist.
     
  4. #3 vfl4ever, 01.06.2005
    vfl4ever

    vfl4ever Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    5191

    Zur Docking-Station gibt es doch auch andere Lösungen.

    Schließlich gibt es doch USB-Stationen, an denen Parallelport, serieller Port, 2 PS/2-Ports und weitere USB-Ports angeschlossen werden können.

    Ich interessiere mich aus Kostengründen auch eher für so eine Lösung. Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?
     
  5. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    5192

    Das nennt man auch Portreplikator...
    is halt keine Dockingstation.

    Ich denke mal mti son nem teil kannste net so viel falsch machen :)
     
  6. #5 vfl4ever, 01.06.2005
    vfl4ever

    vfl4ever Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    5195

    Tjaja, bin mir nicht sicher, was wie heißt.

    Auf den USB-Boxen steht oft Dockingstation.
    Und zu meiner Zeit in der IT bei der Deutschen Bahn hießen die dicken Plastikuntersätze der IBM Notebooks Port Replikator (lt. Kartonaufdruck), also genau umgekehrt.

    Wobei wir uns sicher auch einig sind, dass eine Docking Station (egal, ob PDA, DigiCam, NB usw.) eine Vorrichtung ist, wo man etwas reinstellen kann.
    Soll mir auch egal sein, funktionieren tun sie ja irgendwo gleich.

    Mich würd halt interessieren, ob diese Boxen Probleme bereiten oder 100% kompatibel sind Mit NB und Peripherie.

    editiert von: vfl4ever, 01.06.2005, 17:27 Uhr
     
  7. #6 Kollega, 01.06.2005
    Kollega

    Kollega Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    5225

    Hallo und danke schon mal für die Tipps, ich prüfe gerade noch die Umsetzung :)

    Dabei ist mir eine weitere Ergänzungsfrage eingefallen: Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit einem schnurlosen VoIP-Telefon gemacht? Geizhals.at (http://www.geizhals.at/deutschland/a99799.html) wirft mir da als einziges ein sog. ZyXEL Prestige für ca. 230 ¤ aus.

    Brauche ich hierfür dann (extra) einen anderen Router als z.B. den von Beast empfohlenen?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 d_herbst, 02.06.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    5231

    Grüße!

    Ich empfehle dir folgendes:

    Router: generell LinkSys, welchen entscheide aufgrund deines Budgets. g Standar mit 50 mbit/s reicht völlig aus!

    Druck: Hp ist gut, leider halt nicht ganz günstig, aber sein Geld wert!

    Telefon: VoIP ist meiner Meinung nach die Zukunft. Bei inode (die verwenden ZyXel) finktioniert das einwandfrei, genau so wie analog telefonieren!
    Der Router ist dafür schon ok, muß halt richtig einstellen!

    mfg

    PS: ich möchte mein hp mutlifunktionscenter verkaufen, heißt office jet 7110. Wennst Interesse hast schreibe mir eine Private Nachricht!

    mfg
     
  10. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    5330

    Also als Drucker kann ich euch wärmstens Canon empfehlen. ich habe den i560 und bin davon begeistert, da die Druckqualität und die sparsamkeit der Patronen stimmt, so dass die Folgekosten sehr gering bleiben.

    Eine Patrone (nicht von Canon) ist schon bereits ab 10 euro zu haben :) (und es ist kein billig produkt)
     
Thema:

Sinnvolles Zubehör, um Samsung X 20 II zu nutzen?

Die Seite wird geladen...

Sinnvolles Zubehör, um Samsung X 20 II zu nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Sinnvolles Notebook für meine Oma (70) ... das ist ne ernste Frage

    Sinnvolles Notebook für meine Oma (70) ... das ist ne ernste Frage: Hallöchen, ich bin neu hier im Forum ich hab mich belesen da ich eher Highend PCs betreibe und zusammen baue, ist das Notebook Segment etwas an...
  2. Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör

    Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör: Hallo liebe Community. Ich stehe kurz vor dem kauf eines Notebooks und kann mich einfach nicht zwischen zwei Modellen entscheiden. Folgende...
  3. Dell Latitude E und Precison M Zubehör

    Dell Latitude E und Precison M Zubehör: Habe ein paar Sachen die ich gern Loswerden möchte. 10€ HDD Abdeckung für Precision M4400/Latitude E6500 4€ Expresscard34 Abdeckung für...
  4. Zubehör T420s

    Zubehör T420s: Nachdem ich im Forum sehr gut mit meinem Notebook beraten wurde , bin ich momentan auf der Suche nach ein wenig Zubehör für mein T420s: 1....
  5. Vaio (diverse) Sony Vaio VGN-Z11MN/B, DOCKING STATION und Zubehör 350€ Preis ok?

    Sony Vaio VGN-Z11MN/B, DOCKING STATION und Zubehör 350€ Preis ok?: Sony Vaio 350€ Hallo leute, brauche schnell eure hilfe Ein freunde möchte mir diesen ca. 10 Monate alten laptop verkaufen für 350€ inkl....