SiS Treiber für Grafik/Chipsatz

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von OneEYe, 19.04.2008.

  1. OneEYe

    OneEYe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    everest spuckt mir folgendes aus...

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows 2000 Professional
    OS Service Pack Service Pack 3
    DirectX 4.07.00.0700 (DirectX 7.0)
    Computername **
    Benutzername **

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium IIIE, 1000 MHz (7.5 x 133)
    Motherboard Name Portocom 340S8 Notebook
    Motherboard Chipsatz SiS 630
    Arbeitsspeicher 247 MB (SDRAM)
    BIOS Typ AMI (03/22/02)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte SiS 300 Integrated
    3D-Beschleuniger SiS 300 Integrated

    Multimedia:
    Soundkarte SiS 7018 Audio Accelerator

    Datenträger:
    IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte HITACHI_DK23CA-20 (20 GB, 4200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk SAMSUNG CDRW/DVD SN-324B (DVD:8x, CD:24x/10x/24x DVD-ROM/CD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status FAIL

    Partitionen:
    C: (NTFS) 19077 MB (17884 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus
    Maus Microsoft PS/2-Maus

    Peripheriegeräte:
    USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
    Akku Microsoft-Netzteil




    darauf hin habe ich mir die treiber für sound (sis7018), grafik (sis300) sowie ide besorgt....

    sound läuft....grafik lässt sich nicht installieren....angeblich nicht der richtige treiber....

    den ide treiber hab ich vorerst nicht installiert.....

    kann mir jemand sagen, um welches modell es sich bei diesem laptop handelt bzw, ob es für dieses modell nicht ein komplettes treiberpaket vom hersteller gibt...?

    ich habe auch nach dem treiber für den motherboardchipsatz gesucht (sis630), bin aber auch nicht wirklich fündig geworden....

    ps:

    ich hab einen sis 630 treiber gefunden...jedoch ist das ein garfiktreiber?!....

    nach der installation über den geräte manager und einem neustart "brennt" sich der ladebildschirm von windows 2000 fest und es passiert nichts weiter.....rechner läuft......
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nueguns, 20.04.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    siehe meine Antwort bei deinem anderen Thread....
     
  4. #3 OneEYe, 21.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2008
    OneEYe

    OneEYe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    EIn Funken Hoffnung lol


    wow...es antwortet ja doch noch einer..:)...ich hatte die hoffnung bereits aufgegeben...wobei mich wundert, dass ich deine nachricht, die gestern um 16 uhr verfasst wurde, erst heute sehen kann....nun gut...kommt hier wohl alles mit "leichter" verzögerung an..?!

    wat solls...ich danke dir für die antwort...jedoch war ich selbst schon soweit und hab mir folgende treiber besorgt...

    http://download.gericom.com/NOTEBOOK/Win98-Win2k-WinXP/Webgine%20Series/Webgine-340S8/


    mit einer mischung aus diesen und den windowstreibern (das sis300 setup von gericom wollte nicht starten), ließ sich soweit auch alles bis auf das PCI-Device installieren......


    leider gibt es mit dem nb ein "kleines" problem...

    temperatur der cpu beträgt im "leerlauf" 48°....wenn ich firefox starte ohne eine seite zu laden (einfacher doppeklick auf das symbol), steigt die temperatur auf über 60° !....ich starte youtube....68°......ich starte ein video......72°......das video läuft 3 minuten......absturz, neustart.....

    was passiert wenn ich eine dvd abspiele könnt ihr euch wohl denken.....

    ähnlich bei starcraft broodwar..einem spiel mit minimalen anforderungen.....

    Pentium 90, 16 MB RAM, 80 Plattenspeicher, DirectX kompatible SVGA Grafikkarte, 4 fach CD-ROM usw.....

    nach ca. 2 min spielzeit auch hier das gleiche bild....lüfter dreht durch...neustart ohne fehlermeldung.....

    was tun...?

    ich will kein kühlpad, keinen neuen lüfter.....ich will in diese kiste nichts inverstieren....

    hab mich nach lüftersteuerungs-softtware umgesehen....hab mir speedfan besorgt......wie erwartet lassen sich damit aber die lüfter selbst nicht steuern....


    jemand ne idee........???

    EDIT : CPU-Auslastung beträgt etwa 80% beim abspielen eines youtube-videos im fenster(firefox) + antivir, firewall, und speed fan.....


    gleichzeitig wird dir festplatte heiss (60°) wodurch sich die cpu zusätzlich erwärmt.....

    ich hab mir nhc besorgt....trau mich nur nicht wirklich ran...im bios gibt es auch keine einstellungsmöglichkeiten für spannung etc....

    cpu lüfter ist sauber...sitzt richtig und fest.......ich habe bisher das notebook nicht öffnen müssen, da cpu und festplatte über klappen im gehäuse zugänglich sind.....

    die wärmeleitpaste ist wohl etwas schlampig aufgetragen....werd ich bei gelegenheit mal ausbessern...bringt wohl nur an die 1-2° weniger wie ich einem anderem beitrag entnehmen konnte.....

    welche möglichkeiten gibt es zur festplattenkühlung bzw kühlung/drosselung allgemein..?
     
  5. #4 Nueguns, 21.04.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Wenn du die WLP erneuerst schraub auch die Blechplatte die über dem Kühler ist runter und reinige die Kühlerrippen, sind bei der Serie auf Verstopfung deluxe ausgelegt... (Hatte so ein Ding selbst mal... Mich wundert nur wie bei deinem die Schaniere so lang überlebt haben....
     
  6. OneEYe

    OneEYe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab ich bereits....war auch jede menge staub drin...

    das festplattenproblem hat sich gelöst ( falls du den edit überhaupt mitbekommen hast)....nachdem die festplatte vom bios wieder erkannt wurde (stecker war wohl nie richtig fest), hat sich komischerweise auch das problem mit der temperatur erledigt...

    jetzt läuft sie konstant bei 46- 55°, ganz selten mit 60....

    die cpu hat sich auch beruhigt, nachdem ich die kühlrippen entstaubt hab...

    youtube ist nun kein grund mehr für einen neustart :)....cpu auslastung hierbei immer noch bei 80 teilweise 90%....temperatur: 48-55°...

    testweise hab ich gleichzeitig ein youtube video im firefox und eine dvd im vlc player abgespielt......die temperatur stieg auf 62 ° cpu und etwa 50° hd (nach 2 stunden laufzeit).....

    jedoch ist mir aufgefallen, dass schon bei einfachsten grafiken wie programmoberflächen(z.B. nhc) die remote temp bzw die grafik sehr heiss wird...

    da du ja auch mal dieses modell hattest, kannst du mir sicher sagen was es mit der kühlung und vorallem der viel zu geringen leistung auf sich hat....
     
  7. #6 Nueguns, 21.04.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Lass mich überlegen,... der Grafikchip ist passiv (über ein Wärmeleitendes/Federned Pad mit Magnesiumframe vom Mainboard); Leistung der Grafikkarte,... für Quake III _reichts_ *alle Augen+Hühneraugenzusammenkneif* gerade noch (bei 640x480, minimalsten Details und noch weniger Details und dann ja keinen Roketlauncher verwenden, aber auch ja nicht unter 640x480, das wird vom Chip wieder nicht unterstützt und läuft noch langsamer); ist aber auch schon eine weile her, dass er aktiv im Einsatz war (Inverter ging flöten und nahm den Ausgang Mainboardseitig mit ins Grab).

    Es halt nicht mehr das aktuellste Modell, aber zum Arbeiten sollte es (zumindest in vielen Einsatzgebieten) noch reichen.
     
  8. OneEYe

    OneEYe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    an quake III hab ich im traum nicht gedacht...lol....wie gesagt der rechner is mir beim aufruf eines youtube videos wegen überhitzung abgeschmiert.....ich denke nicht mal quake I hat ne chance ;).....

    aber starcraft ?

    http://www.blizzard.de/starcraft/

    Systemanforderungen

    Windows 95/98/NT
    Pentium 90 oder schneller
    16 MB RAM
    DirectX-kompatible SVGA-Grafikkarte
    Microsoft-kompatible Maus
    2-fach-CD-ROM-Laufwerk


    das spiel habe ich auf meinem ersten p90 mit 32 mb ram gespielt... ruckelfrei.....ich kann mich nicht an die grafik erinnern aber ich denke, sie hatte 8 oder 16 mb....

    warum krieg ich das spiel auf einem intel p3 mit 1000 mhz, 247 mb ram abzüglich 32 mb! shared memory grafik nicht stabil...??????
     
  9. #8 Nueguns, 23.04.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Deine Grafikkarte läuft im moment mit 8mb shared Memory,... sonst hättest du nur an die 224 MB RAM (die SiS Grafik zweigt fix ab, nicht ondemand)... Quake kenn ich halt noch aus der HTL-Zeit, Mittagspause, es ist langweilig, man hat ein Notebook - man "spielt" QIII im Netzwerk. Stirb er eigentlich noch immer den Hitzetod?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 OneEYe, 23.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2008
    OneEYe

    OneEYe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nachdem ich die kühlrippen gereinigt hatte und die festplatte sich wundersamer weise selbst abgekühlt hat, läuft er ziemlich stabil....

    starcraft is jetzt problemlos spielbar....er hat sich bisher auch nicht selbst abgeschaltet.....die temepraturen steigen auch nicht mehr so extrem bzw sind im normalen bereich....

    das ding mit der festplatte ist komisch....sie war war wohl vorher nicht richtig angeschlossen....ich hab einmal ordentlich auf den stecker gedrückt bis er sozusagen " eingerastet" ist...beim nächsten neustart war die temepratur dann normal....gut, dass der akku kaputt ist und der schacht offen steht :)...macht sicher auch an die 2-3° gut....dass es nur an der warmen staufluft lag glaub ich weniger...dafür waren die temp-wechsel zu sprunghaft.....

    angebtrieben vom erfolg mit stracraft hab ich dann gleich wolfenstein enemy territory ausprobiert....dafür war dann erstmal die installation von scitech gLdirect nötig, das den betrieb von open gl auch mit directx 6 karten ermöglicht.....
    lief auch soweit ganz gut...kurz nachdem ich mir einen server ausgesucht hab und das spiel beginnen soll, zeigt er mir irgendwelche kernel fehler an...
    mal sehen was sich machen lässt....

    achja der treiber für das pci-device fehlt mir auch noch ;).....

    übrigens hab ich die version mit tv out und hab seit dem testlauf mit everest einige einstellungen verändert...grafik läuft jetzt mit 32 mb.....
     
  12. #10 Nueguns, 24.04.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    PCI-Device ist entweder das Modem oder die ?Orange? Taste nebst dem Powerknopf...
     
Thema:

SiS Treiber für Grafik/Chipsatz

Die Seite wird geladen...

SiS Treiber für Grafik/Chipsatz - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. PCI-Bus Treiber für Samsung NP-X20E

    PCI-Bus Treiber für Samsung NP-X20E: Hallo, ich habe das Samsung Läptop NP-X20E. Als Betriebssystem fahre ich das Win 8.1. Nun wurde mei PC plötzlich extrem langsam und blieb...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Windows 7 Treiber für HP ENVY dv6 7201eg gesucht

    Windows 7 Treiber für HP ENVY dv6 7201eg gesucht: Hallo zusammen, ich suche dringend Treiber für mein HP ENVY dv6 7201eg. Bei HP gibt es ja gar nix. Unter betriebssystem zum Notebook steht nur...
  5. Vaio NS Suche Touchpad - Treiber für den NS31M

    Suche Touchpad - Treiber für den NS31M: Hat jemand einen 64Bit-Touchpad-Treiber auf dem NS31m zum laufen bekommen?