SL400 Partitionen löschen u. ging nicht an

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von rehotbird, 04.01.2009.

  1. #1 rehotbird, 04.01.2009
    rehotbird

    rehotbird Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe seit kurzem eine Lenovo Thinkpad SL400. Nun habe ich gerne die Festplatte so partitioniert wie ich es will...

    1. Ich würde gerne wissen, für was die beiden Partitionen Lenovo (Q) und SERVICE003 (S) vorhanden sind. Soweit ich erkannt habe fehlen ja bereits von meinen eigentlich 160 GB Festplattenspeicher 10 GB (sind versteckt). Diese sind wohl für das Rescue and Recovery System, sollte ich den Laptop wieder in den Auslieferungszustand bringen wollen. Nun sind aber die beiden oben genannten Partitionen auch noch vorhanden und nehmen viele GB Speicher weg. Für was sind diese beiden Partitionen, wenn bereits alles auf den versteckten 10 GB zwischengespeichert ist? Sozusagen benötige ich hier für Windows den 3fachen Speicher: Einmal auf der versteckten Partition, einmal auf der Partition S und dann noch die installierte Version auf der Partition C. Und das gleiche gilt für die Lenovo-Programme.

    2. Kann ich die beiden Partitionen löschen und ist dann auf den den versteckten 10 GB noch alles vorhanden um das Laptop wieder herzustellen?

    3. Zudem kommt eine Infomeldung wenn auf SERVICE003 (S) klicke, dass hiervon Windows gebootest wird. Aber Windows ist ja auch noch auf C installiert, also müsste doch Windows auch von dort gebootet werden, oder?

    4. Außerdem ist heute mein Laptop nicht angegangen. Ist hierüber etwas bekannt? Nach dem Drücken des Einschaltknopfes ist nichts passiert. Nach etwa 20 Minuten nach dem ersten Versuch ging es wieder!

    Schon einmal Danke für euere Mühe.

    MfG red
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SL400 Partitionen löschen u. ging nicht an

Die Seite wird geladen...

SL400 Partitionen löschen u. ging nicht an - Ähnliche Themen

  1. EliteBook 8560 Partitionen ändern

    EliteBook 8560 Partitionen ändern: Hallo @all, habe heute die interne HD 320 GB gegen eine 500GB SSd getauscht. Es läuft soweit alles, jedoch möchte ich die Partitionen ändern....
  2. Vaio (diverse) Welche Partitionen kann man sicher löschen?

    Welche Partitionen kann man sicher löschen?: Hallo, ich besitze ein Vaio der Fit multi-flip-Serie aus dem Jahr 2014. Upgrade auf Windows 10 hat zufriedenstellend geklappt, deshalb möchte...
  3. Hilfe Partitionen zerstört UX31A HILFE!!!!

    Hilfe Partitionen zerstört UX31A HILFE!!!!: Hallo Forumsmitglieder, ich bin neu hier und verzweifelt. Habe aus lauter Blödheit mein neues Ultrabook UX31A (i7, 256SSD) zerschossen....
  4. Partitionen

    Partitionen: Hallo Community Hoffe bin richtig hier :rolleyes: Wie wähle ich aus ob eine Partition als "primäre" oder als "logisches Laufwerk" erstellt...
  5. Samsung RF510 S08 - Partitionen verändern

    Samsung RF510 S08 - Partitionen verändern: Hallo Leute, ich habe beim Einrichten meines Laptops mir nur eine C-Partition (100MB) für Windows und eine D-Partition (500MB) für Daten...