Vaio (diverse) SLQ Server: was ist das?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Pumbafrecher, 02.08.2008.

  1. #1 Pumbafrecher, 02.08.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Braucht man den SLQ Server auf dem Vorinstallierten Notebook, wo ist das Forum mit der Software von Sony bitte mal eine link dann will wissen was man so runter schmeißen kann damit das teil schneller geht ich finde Click DVd nützlich und der rest Sonic Stage schnüffelt doch ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 02.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich zitiere mich mal selbst:
    "Hab noch rausgefunden, dass dieser sqlservr.exe wohl irgendwie zum "VAIO Media" - Kram gehört. Diesen hab ich über "Systemsteuerung ... Software" runtergeschmissen (da hingen mehrere Software-Installer mit dran).

    Als das weg war, hab ich über die Systemsteuerung ... Verwaltung ... Dienste die Dienste "MSSQL$VAIO_VEDB", "VAIO Entertainment Database Service" und "VAIO Entertainment File Import Service" deaktiviert (unter Eigenschaften)."

    seitdem läuft das System bei mir so (allerdings damals noch XP - Edit: unter Vista sollte analog dasselbe gelten)

    bei solchen Sachen kannste über Systemsteuerung...Dienste einfach mal probehalber beenden und gucken, was nicht mehr geht (natürlich Änderung merken).
     
  4. #3 Pumbafrecher, 02.08.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    seitdem läuft das System bei mir so (allerdings damals noch XP)

    bei solchen Sachen kannste über Systemsteuerung...Dienste einfach mal probehalber beenden und gucken, was nicht mehr geht (natürlich Änderung merken).[/QUOTE]

    und wie läuft das unter Vista, was wie werden die scheiß dienste nicht runter geschmissen??? das wäre ja echt mist
     
  5. #4 Brunolp12, 02.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :confused: versteh Dein Problem nicht - schreib doch einfach mal vollständige Sätze.

    Vista muss doch auch ne Systemsteuerung kennen (ich habs nicht drauf), wo man die Dienste kontrollieren kann.

    Da suchste den Dienst, der zum SQL gehört (mit Glück heisst der noch so, wie von mir gepostet, kann aber sein, dass das nicht so ist) und dann deaktivierst Du den.

    Das ist ja grad der Vorteil, er ist dann nicht mehr aktiv, belastet das System nicht und trotzdem -falls es danach Probleme gibt- könnte man dies wieder rückgängig machen.
     
  6. #5 Geronimo, 02.08.2008
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Hab mal gesucht und weder in den Diensten etwas von SQL gefunden noch gibts auf meiner Platte irgendwo eine "sqlservr.exe".

    Und es läuft alles einwandfrei. (Mein "alles" muss allredings nicht identisch sein mit deinem...)

    Ich hab mal ne Menge von dem Vaio-Media-Zeugs deinstalliert. Vielleicht hängt das Verschwinden von SQL damit zusammen.
    Fazit: ein Computer kann offenbar gut ohne SQL leben - aber Mangels erhärtetem Wissen: Vorsicht! Wenns ein Dienst ist, erst mal nur deaktivieren - nicht gleich löschen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Brunolp12, 02.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    bei mir (wie gesagt:allerdings XP) gibts da wirklich den Pfad C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL$VAIO_VEDB usw. ...
     
  9. #7 Geronimo, 03.08.2008
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Hab noch folgendes gefunden:

    "Ein MS SQL-Server ist ein von Microsoft entwickelter Datenbankserver.
    Datenbankserver haben den Zweck große Datenmengen zu verwalten und zur Verfügung zu stellen."
     
Thema:

SLQ Server: was ist das?

Die Seite wird geladen...

SLQ Server: was ist das? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Root Server?

    Neuen Root Server?: Liebe Community, ich hätte gern eure Meinung zu einem Problem. Seit Ende November habe ich schon einen managed root Server. Der Plan war, dass...
  2. Server Unterbringung

    Server Unterbringung: Hallo meine Lieben, ich habe mir vor geraumer Zeit zwei Server gekauft und möchte diese nun gerne an einen Standort lagern, da das in den...
  3. Error 500-Internal server error

    Error 500-Internal server error: Hallo, seit ein paar Tagen bekomme ich immer mal wieder diese Meldung, wenn ich versuche, das Notebookforum zu öffnen: "Error 500-Internal...
  4. eMail "Server" für Backup auf Home Server!?

    eMail "Server" für Backup auf Home Server!?: Hey! Also ich habe 2 verschiedene eMail Accounts und ich habe hier einen PC und ein Notebook (beide Outlook, aber getrentte Accounts!) Ich...
  5. Bluescreen und nun keine verbindung zum mircrosoft server mehr

    Bluescreen und nun keine verbindung zum mircrosoft server mehr: hey leutz hab gestern meinen pc reseted weil norten ein update gemacht hat nach dem reseten hat alles normal funktioniert dann hab ich...