Sony FS-285M Display fiepsen

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von crazy_martin2005, 21.09.2005.

  1. #1 crazy_martin2005, 21.09.2005
    crazy_martin2005

    crazy_martin2005 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    13746

    Hallo, also erst einmal ein großes Lob an dieses Forum, lese schon ein paar Tage mit und muß jetzt auch mal ein Problem anschneiden.

    Hatte mir zuerst das Toshiba M40X-295 gekauft (im MM) dort lief aber der Kühler alle 5 min derart laut das ich das Gerät am nächsten Tag zurückbrachte und mir im Kaufhof (OK ich hätte mir auch nie im Kaufhof nen Notebook kekauft, aber dort konnte ich meine Paybackpunkte + Gutscheine einlösen) ein
    Sony FS-285M kaufte. Super Design, hammer Display aber der Gute fiept wnn man den Display abdunkelt, nur sehr leise und wahrscheinlich so hoch das ich das in 10 Jahren nicht mehr hören werde (kennt man ja von alten TV`s).

    Jetzt meine Frage:

    Lohnt es sich das Teil wieder zurückzugeben und ein anderes 285M mitzunehmen (also gibt es überhaupt 285M Books ohne Fiepen???).

    Oder sollte ich es komplett zurückgeben und auf den 3XX warten?

    Oder lieber warten bis Sony das repariert bekommt ohne dabei neuen Schaden anzuriochten (Displaybeleuchtung defekt etc.).

    Über jedes kurze statement wäre ich dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 21.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13757

    HI,

    also ich selbst habe auch das FS285M - ich höre kein Fiepsen.
    Vielleicht ist es wirklich so minimal, dass ich es nicht höre.

    Ob nun alle FS285M fiepen oder nicht - da bin ich mir auch nicht mehr so ganz sicher.
    Wenn es dich wirklich stört, fahre doch mal zu Kaufhof und lass dir ein anderes FS285M vorführen, da siehst du ja, ob es fiept oder nicht.

    Auf das FS3xx zu warten ist nicht unbedingt lohnenswert - vielleicht werden diese Modelle auch noch das Fiepsen haben. Dies kann dir zum heutigen Zeitpunkt noch niemand sagen.

    Sollte dich das Fiepsen nicht wirklich stören, dann würe ich das Notebook behalten und mich daran erfreuen - denn es ist wirklich ein Klasse Gerät.

    Thorsten
     
  4. #3 crazy_martin2005, 21.09.2005
    crazy_martin2005

    crazy_martin2005 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    13762

    Hallo Thorsten erst einmal vielen dank für deine Antwort.

    Zusätzlich zum permanenten Fiepsen habe ich außerdem festgestellt, dass der Lüfter dauerhaft arbeitet (zwar nicht besonders laut ist aber dauernd an und geht nicht wieder aus), obwohl das Book nichts zu tun hat (steht auf dem Schreibtisch und nur Windows läuft nichts weiter). Ist das normal oder hab ich ein Montagsgerät erwischt.

    Martin
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    13764

    hallo,

    also so unkompliziert sehe ich das mit dem Fiepen nicht. Das hat nichts damit zu tun, das ich ein Samsung Notebook haben, sondern eher damit, das ich solche Fehler nicht so unbedenklich sehe wie andere hier.

    Denn erstens ist ein deutlicher Mangel und wenn du es jetzt nicht umtauscht, dann musst du es auch behalten und dich damit abfinden und zweitens sehe ich Dinge, welche die Augen und die Ohren betreffen und beeinflussen, als alles andere als bedenkenlos. Ein hörbarer hoher Ton kann sich durchaus negativ auf dein Gehör auswirken, nicht nur auf die Hörstärke, sondern auch mittel- und langfristig Tinitus und ähnliches bewirken. Auch leiden einige Menschen dann schnell unter Konzentrationsproblemen etc.

    Also mir wäre meine Gesundheit da zu wertvoll und das zu akzeptieren. Displayflimmern, Pieptöne etc. weg damit, dann kann nicht gesund sein.

    grüsse
     
  6. #5 Thorsten, 21.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13767

    So hat jeder seine Meinung, ob das Fiepsen wirklich auf die Gesundheit schlägt weiss ich nicht, mag es auch nicht recht glauben.
    Einige hören dieses Geräusch erst gar nicht, andere schon.
    Ob es wirklich an der Person liegt, sei mal dahin gestellt.
    Ich persönlich kann sagen, dass ich bisher noch ein sehr gutes Gehör hab - mein Gehör wird alle zwei Jahre untersucht / getestet, bislang sind die Ergebniss konstant und gleich wie vor zig Jahre. EIn Fiepsen höre ich aber nicht.

    Andere Personen werden dieses Geräusch vielleicht gar nicht hören, da man laut Aussagen in den Threads schon geuan hinhören muss.


    Zu dem Lüfter:
    ich arbeite gerade an meinem FS285, CPU Temperatur ist aktuell 38°. Den Lüfter höre ich nur, wenn ich mit dem Ohr unmittelbar ans Gehäuse gehe. Dann hört man ein leichtes säuseln. Ab und an schaltet der Lüfter sich kurz hörbar ein für wenige Sekunden und dann ist wieder Ruhe. Ich glaube aber, der Lüfter läuft die ganze Zeit minimal mit.

    Thorsten
     
  7. #6 crazy_martin2005, 21.09.2005
    crazy_martin2005

    crazy_martin2005 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    13768

    Naja sobald du irgendein Umgebungsgeräusch hast ist der Ton nicht mehr hörbar. Gesundheitlich mach ich mir da keine Gedanken.

    Hab allerdings noch einen Fehler gefunden.

    Wenn der Akku geladen wird, dann blinkt die Akkuanzeige am Gerät. Wenn sie aufhört zu blinken denkt man ja der Akku ist voll, denkste Windows sagt erst 75 % geladen. Bin ich der einzige mit diesem Fehler????

    Martin
     
  8. #7 Thorsten, 21.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13770

    Das ist nicht normal, wenn es bei mir nicht mehr blinkt, ich den Stecker abziehe, dann erscheint das volle Batteriesymbol und wenn ich mit der Maus drüber fahre erscheint dann 97% oder 98% - 100% hatte ich noch nie erreicht.

    Vielleicht ist es bei dir, denn dein Akku ist neu und noch nicht trainiert.
    Installiere dir mal CHC - Centrino Hardware Control.

    Thorsten
     
  9. #8 crazy_martin2005, 21.09.2005
    crazy_martin2005

    crazy_martin2005 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    13771

    Hallo, mesch das geht ja wie am Fließband. Also ich werd morgen das Gerät tauschen und denn neue Erfahrungen berichten.

    Martin
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 21.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13772

    Halte uns bitte auf dem laufenden, schau dir das Gerät auch genau an, bevor du wieder eins mitnimmst, dass nicht deinen Wünschen entspricht.

    Thorsten
     
  12. 7ven

    7ven Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    13774

    Also ich habe auch das Display Fiepen. Allerdings ist es sehr leise und nur bei absolut stiller Umgebung zu hören - sprich Nachts oder so.

    Mich störts nicht - ist noch weniger schlimm wie so ein (nichts bringender) Anti-Stechmücken-Summstecker...

    Außerdem hab ich das Notebook zu Hause meist am Stromnetz mit voller Displaybeleuchtung, da wäre das Problem ja sowieso nicht. Und wenn man unterwegs ist und die Helligkeit aus Gründen des Energiesparens herunterdreht ist die Umgebung meistens nicht leise. Ich jedenfalls hab noch nichts davon unterwegs gehört :)

    Und, dass der Ton gefährlich ist glaub ich auch nicht unbedingt. Das normale Betriebsgeräusch eines (fast) jeden PCs ist um ein vieles lauter und nervtötender. Hab hier selbst noch so ein lärmendes Ungetüm unter dem Tisch stehen. Mit dem bin ich auch ganz gut mehrere Jahre ausgekommen. Ich persönlich hatte vor dem FS285M noch kein Notebook und bin von der angenehmen stille überrascht. Was positives hats also natürlich schon. Allerdings haben auch viele Fernsehgeräte einen permanenten hohen Ton. Das hört man nur am Anfang oder wenn man sich darauf konzentriert - das menschliche Ohr blendet es nach einiger Zeit einfach aus...so ist es jedenfalls bei mir.

    Gruß
    7ven
     
Thema:

Sony FS-285M Display fiepsen

Die Seite wird geladen...

Sony FS-285M Display fiepsen - Ähnliche Themen

  1. Sony FS-285M oder Asus A6VA!!

    Sony FS-285M oder Asus A6VA!!: 11947 Hallo @ all! Also erstmal ein lob an diese Forum, echt super beiträge! Ich hab mich auch schon ziemlich intensiv hier über die Sony FS...
  2. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  3. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  4. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  5. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...