Sony FZ-Serie

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Huizilipochtli, 21.11.2007.

  1. #1 Huizilipochtli, 21.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2007
    Huizilipochtli

    Huizilipochtli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Allround-Notebook für die nächsten paar Jahre (Sony FZ-Serie?)

    Hallo miteinander!

    Ich möchte mir mein erstes eigenes Notebook kaufen. Bin Studentin, kurz vorm Ende und brauch das Notebook für Internetrecherchen, hie und da Präsentationen schreiben (PowerPoint)... und bald Dissertation schreiben, außerdem fotografiere ich gerne, also muss ich Fotos speichern und bearbeiten, u. U. auch Filme. Der Bildschrm sollte auch gut sein, schau oft DVDs, hab nämlich keinen Fernseher. Da ich mir wahrscheinlich nicht so bald wieder ein neues Notebook kaufen werde (habs jetzt auch 26 Jahre ohne ausgehalten) würd ich mir wünschen, dass es möglichst alle gängigen Anschlüsse hat, damit ich auf alles vorbereitet bin. Lange Akkulaufzeit wär schön und nicht zu schwer sollt es sein, obwohl ich es realistischerweise nicht grad täglich transportieren werde, also vernachlässigbar.
    ... spielen werd ich nie. Schmerzgrenze: 1.300 euro

    Da ich mich nicht so gut auskenne, lese ich Tests, wie verrückt, komme aber auf keinen grünen Zweig. Ein Freund hat mir geraten, unbedingt auf die Verarbeitung und die Bildschirmqualität zu schaun, er ist kein Freund von Acer (das hätt ich sonst nämlich genommen-5920)
    Da ich schon auch gerne ein schickes Notebook hätte, hab ich mir die Vaios angeschaut.
    Hat irgendjemand Erfahrung mit den Notebooks aus der FZ-Serie? Besonder FZ 21 E, J und M ... das FZ11Z wird mir leider zu teuer, ist es doch das einzige, an dem die Tester fast nichts aussetzen.
    ... bin auch für andere Vorschläge SEHR dankbar!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 21.11.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Also deinen Anforderungen zufolge sollte dein Notebook in etwa folgendes haben:
    - C2D-Prozessor
    - min 2GB RAM (obwohl 2GB im Moment praktisch eh schon Standard ist, wenn nicht nachrüsten, RAM-Preise sind im Keller!!!!!)
    - 250GB HDD
    - guter Bildschirm (besonders herausragende Stärke der Sonys)
    - zum DVD schauen, also wenigstens 17 Zöller (man könnte auch einen 19er oder sogar 21" :eek: nehmen, aber das sprengt das Budget....:D )



    So, nun hast du schonmal ein paar Eckdaten
     
  4. #3 coolingx, 21.11.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Na dann kommen sicher auch bald einige Links von den Preissuchveteranen hier.....:D
     
  5. #4 Huizilipochtli, 21.11.2007
    Huizilipochtli

    Huizilipochtli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    17" ist mir zu groß. Ich hab an ein 15,4" Widescreen gedacht.
     
  6. #5 Alexxander, 21.11.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Da ich selbst ein FZ-Modell mein eigen nenne, kann ich etwas dazu sagen:

    Zunächst: Ich bin auch nach vier Monaten sehr zufrieden mit meiner Wahl.

    Da du großen Wert auf ein ausgezeichnetes Display legst, solltest Du eines der Modelle FZ11S, FZ11Z, FZ21S oder FZ21Z in die engere Wahl nehmen. Das in diesen Modellen verbaute Display mit Doppellampentechnik ist noch einmal deutlich besser als das der anderen. Für Deine Anforderungen sollte das FZ11S locker ausreichen.

    Es ist deutlich weniger klobig als viele andere 15,4''-Notebooks, so dass einem mobilen Einsatz nichts im Wege steht.

    An der Akku-Laufzeit wirst Du allerdings keine Freude haben. Sollte dieser Punkt nicht übermäßig wichtig sein, wäre es eine klare Kaufempfehlung.

    Alexander
     
  7. #6 Huizilipochtli, 21.11.2007
    Huizilipochtli

    Huizilipochtli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ... preislich kommt da für mich leider nur das FZ11S in Frage. Ist die S-Reihe vom Bildschirm her so gut?
    FZ21M und FZ21E haben in derselben Preisklasse nämlich schon 2,0 GHz, die mit S hinten dran nur 1,80GHz.
    Was ist da wichtiger?
     
  8. #7 Alexxander, 21.11.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Für Deine Anforderungen sollte - wie schon geschrieben - die T7100-CPU locker reichen.

    Ich habe beide Display-Varianten unmittelbar nebeneinander vergleichen können und fand den Unterschied erheblich.

    Deshalb wäre die Wahl für mich klar.

    Da die FZ2x-Modelle die Nachfolger der FZ1x-Modelle sind, ist der Preis für letztere inzwischen deutlich gesunken (im Juni durftest du 1.400 Euro für das FZ11S auf den Tisch legen). Daher scheint mir aktuell das Preis-/Leistungsverhältnis bei diesem Notebook sehr gut zu sein.

    Alexander
     
  9. #8 Huizilipochtli, 21.11.2007
    Huizilipochtli

    Huizilipochtli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Super, vielen Dank!!!
    Das hätt ich sonst nie herausgefunden, dass es da in der FZ Serie 2 versch. Bildschirmarten gibt!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 21.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hier im Sony-Unterforum findest Du genug Lesestoff über die Modelle.
     
  12. #10 Huizilipochtli, 21.11.2007
    Huizilipochtli

    Huizilipochtli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Würde es sich auszahlen, die 250 Euro plus für das FZ21S draufzuzahlen - 2,2GHz und 200 GB , Blu-ray (FZ11S hat 1,8oGHz und 160 GB)?
     
Thema:

Sony FZ-Serie

Die Seite wird geladen...

Sony FZ-Serie - Ähnliche Themen

  1. Sony Fz-serie kaufen oder nicht?

    Sony Fz-serie kaufen oder nicht?: will mir demnächst ein notebook der sony fz-serie kaufen,aber welches? Fz21s.........Fz11z............FZ21z(zu teuer).... kann mir jemand eins...
  2. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  3. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  4. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  5. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...