Vaio (diverse) Sony Rettungsaktion

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von snowengineer, 31.01.2009.

  1. #1 snowengineer, 31.01.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Forumfreunde, hallo liebes Internet ))

    Ausgehend dass wir nun Wochenende haben und die Verkaufszahlen der Vaio Produkte signifikant zurückgehen, gibts hiermit einen "sinnfreien" Rettungsthread für Sony ;)

    Welche Features, Möglichkeiten oder einfach Unsinnigkeiten wünscht oder wünscht Ihr euch nicht von den kommenden Sony Vaio Produkten?

    Möglicherweise ist ja jemand von Vista genervt oder die Produkte sind einfach zu teuer - oder es stört Euch die Sonykompetenz im Support. Schreibt einfach mal weshalb Ihr ein Notenbook wirklich kaufen würdet oder warum Ihr Eures gekauft habt. Oder Ihr spart gerade wegen der "Finanzkrise"?

    Würde es etwas bringen die Geräte quelloffener zu gestalten (Mitentwicklung für alle)? oder eine einfachere Modellreihe, jedoch selbst konfigurierbar?
    Oder sind Gimmiks wie z.b. ein Minilaserbeamer, der gefallen würde?

    Wie gesagt, es soll kein Affront gegen Sony sein, maximal die darin enthaltene Herausforderung und Provokation kann man in den Raum stellen ))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michel666, 31.01.2009
    Michel666

    Michel666 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    SONY VAIO FS415S
    Hi!

    Einmal abgesehen von den NB Herstellern einer Obstfirma
    baut Sony die stilistisch geilsten Notebooks.

    Ob es nun der Türspalt vom Benz, der Deckel vom Allessi-Kessel
    oder der meines alten FS ist.
    Die Sache passt!!!

    Sicherlich wird mein nächstes Windows oder Linux Notebook wieder
    ein Vaio. Ich hatte auch schon Geräte anderer Hersteller, die auch net
    schlecht waren. Doch was da heut so auf den Markt kommt ist teilweise
    der letzte Schrund.
    Sicherlich sind die technischen Daten erst einmal beeindruckend.
    Und proppevoll mit allem was ich net bräucht ist auch dabei. Schaut man aber mal genauer hin, wackelt die Klamotte schon.

    Lieber 2500 Euronen für was Anständiges ansparen, als Hals über Kopf
    Den Dispo- um 599.- zu überziehen.
    Mitbestimmung der Konfiguration wäre eine klasse Sache. Dies sehe
    ich hier ja an meiner Grafikkarte.

    Das Wort Support hab ich aus meinem Speicher gelöscht. Mache alles selbst
    was möglich ist. Aber auch da kann man halt Glück oder Pech haben.
    Überall und bei jedem so. (leider)

    Nur mal meine laut gedachte und persönliche Meinung an einem lauen Samstag Abend.

    Grüße vom Michel
     
  4. #3 FZ21E+XP-Ohje, 03.02.2009
    FZ21E+XP-Ohje

    FZ21E+XP-Ohje Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also sony ist bezüglich Kundendiest eine Katastrophe, eigentlich darf ich mich deswegen nicht beschweren, aber ich habe dort, als ich noch ein FS315H hatte, von einem Mitarbeiter gesagt bekommen, das ich halt Pech habe wenn ich ein grafiktreiberupdate haben möchte.
    Glücklicherweise ist das damalige modell inerhalb der Garantiezeit zum wirtschaftlichen Totalschaden mutiert wodurch mir Sony ein FZ21E geschenkt hat.
    Welches aber seit einiger Zeit auch wieder komplette system lock ups hat, mit hängendem Sound und neustart nur durch gedrückthalten des On/Off-Buttons.
    Vielleicht gibt es ja bald wieder ein neues geschenkt :]


    Was Sony definitiv besser machen kann, ist...

    1. Auf Grafikkarten umsteigen die kein Shared Memory verwenden (Und aufhören die Kunden dahingehend zu bescheissen, das man den Leuten erzählt das Wäre kein Shared Memory sondern TurboCache Technologie)

    2. Offizielle Treiberupdates zb. von nvidia oder ati zuzulassen.

    3. Die Notebooks Heutzutage sind so dermassen schlank, das ich gerne ein wenig notebook "schlankheit" einbüssen würde um dafür eine einheitliche Notebook-architektur zu bekommen.
    Bei der Ich hardware auswechseln/upgraden kann wie ich möchte.
    Auch wenn man sicherlich selbst die Kiste aufschrauben kann und neuen RAM einstecken kann, so wie bei dem PC ist es noch lange nicht. Obwohl es wirtschaftlich für sony doch ein Vorteil wäre. Denn wenn die Graka dann im Eimer ist, kauft sich der nutzer halt selber eine neue anstatt die Kosten auf Garantie für ein neues Notebook auf Sony abzuwälzen.

    4. Leicht vom Benutzer zu wechselnde Staubfilter

    5. Leicht zu reinigende Tastatur


    Also im grossen und ganzen wäre ich für ein flexibleren Aufbau der Geräte an sich, dessen Ziel ist, einen anhaltend Leistungsfähigen Mobil Computer zu schaffen, der nicht in seiner Leistung direkt nach dem Kauf seinen Höhepunkt hat und danach kontinuierlich bis zum tode stagniert.
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 03.02.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    • Preis
    • matte Displays
    • höhere Auflösungen
    • Displayverriegelung
    • Konfigurierbarkeit
    • Preis für Dockingstationen bei einigen Modellen ist jenseits von Gut und Böse
     
  6. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    alle o.g. Punkte, plus:
    - bessere Angebote für Lehre u. Forschung ( ca 3% ist doch etwas.....lächerlich).
    - nicht Beilegen von CD's/DVD's (Recovery, Tools, Treiber, wasweisich) halte ich für eine Frechheit ^^
     
  7. #6 Geronimo, 03.02.2009
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Die verbauten (sehr teuren) Akkus sind eine Katastrophe. Meiner war nach einem Jahr tot. Nicht schwächer oder schwach: tot.
    Vielen, die hier schreiben, ging es offenbar ähnlich.
     
  8. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    @FZ21E+XP: Dein Punkt mit der Schlankheit ist unfug, okay vllt kannste dann was tauschen aber offiziell wirste dabei trotzdem meist die Garantie verlieren (ist ja selbst bei Desktop PCs von der Stange häufig so) und dann ginge der große Designpluspunkt von Sony sicherlich verloren wenn sie plötzlich genauso Dick wie iwelche Acer NBs sind.
    Okay und für mich persönlich kann ein NB sowieso nicht dünn genug sein, für Power und Erweiterbarkeit sind finde ich Desktops da ;)

    @Scharze Wolke: Wieso höher auflösende Displays? Reicht WXGA bei 11", WXGA++ bei 13", WUXGA bei 16" und 18" denn nicht eg? Über matt und nicht matt kann man sich streiten, finde das Display der Z Serie eg schon ziemlich matt und hat trotzdem den Farbvorteil von Glare LCDs (in Post 10 sehr gut zu erkennen: Neuer Spitzenreiter im Büro - Notebookjournal.de - Forum)

    @ Threadersteller: Woher weißt du das der VAIO Absatz in besonderem Maße leidet? Auf Grund der Welt Wirtschaftskrise haben viele Hersteller aller Produkte Probleme, woher weißt du das dies auf die Notebooks von Sony besonders zutrifft?


    lg



    Ps. Konfigurierbarkeit scheint zu kommen, wenn auch momentan noch in sehr geringem Ausmaß aber es kommt...
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 03.02.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Diese Auflösungen lässt sich Sony teilweise heftig bezahlen womit wir wieder bei meinem Hauptkritikpunkt sind: Der Preis. Bei 14,1" oder 15,4" gibt es kaum andere Auflösungen als die Standard WXGA-Auflösung. Beim BZ wurde ja eine Ausnahme gemacht aber das Modell scheint ja, wie ich schon anderswo erwähnt hab, ein Rohrkrepierer zu sein.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FZ21E+XP-Ohje, 03.02.2009
    FZ21E+XP-Ohje

    FZ21E+XP-Ohje Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @R10
    Ja nun, das ist ja nur meine Meinung dazu, die offenbar nicht Deiner entspricht, sowas ist eben Geschmackssache.
    Was nun besser wäre und was nicht ist Off topic diskussion.
    Immerhin wollte der Threadersteller ja auch Unsinnigkeiten hören.
     
  12. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Mag sein, aber das mit der "Schlankheit" hat ja absolut nichts mit Sony zu tun, sondern eher mit dem Entwurf eines Notebooks generell.

    @R10
    wegen "VAIO Absatz": Hab auch auf einigen Seiten über enorme Einbußen gelesen, kann ja bei Bedarf und Gelegenheit mal welche raussuchen. Dass es auf die Notebooks zurückzuführen ist glaub ich weniger, genausowenig wie ich glaube, dass dieser Thread irgendeinen tieferen Sinn und Zweck hat als Negativpunkte an Vaios zu äußern. Ändern wirds eh nichts.

    --edit--
    • Vergleichbarkeit mit Vorgängermodellen (was hat sich bei neuen Modellen geändert? Kaum bzw. GAR nicht erkennbar)
     
Thema:

Sony Rettungsaktion

Die Seite wird geladen...

Sony Rettungsaktion - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...