Sony Vaio Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Heimwerkerking, 29.12.2006.

  1. #1 Heimwerkerking, 29.12.2006
    Heimwerkerking

    Heimwerkerking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaaden / Österreich
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE41S
    Hallo!
    Erstmal möchte ich euch ein großes Lob über dieses Forum aussprechen, hier kann man sich wirklich viele Infos hohlen. Bin nur durch Zufall hierher gekommen, aber es hat sich gelohnt. :)

    Nun zu meiner Frage:
    Ich habe derzeit ein Gericom Blockbuster, was mir wirklich ziemlich auf den Wecker geht. :D (Aber dafür ist ja Gericom bekannt)

    Jetzt will ich mir ein neues Notebook zulegen, und ich hätte da am ehesten an ein Sony Vaio gedacht. Jetzt gibt es ja ziemlich viele NB's in der Produktserie, und jetzt wollt ich einfach mal wissen, ob mir wer ein Vaio empfehlen kann.

    Meine Anforderungen sind nicht sonderlich hoch, ich arbeite hauptsächlich im Internet, möchte aber auch die neuesten Spiele spielen. Bild- und Videobearbeitung ist auch sehr wichtig, mache ich des öfteren, und bei meinem jetzigen Notebook dauert das immer seehr lange...
    Mindestens jedoch sollte es 60GB Festplattenspeicher und 1024MB Arbeitsspeicher haben.
    Was ich eher verabscheue sind Breitbildschirme, keine Ahnung warum... :D

    Ich hab mal bei amazon.de ein bisschen rumgesurft, und da bin ich auf das Sony Vaio VGN-BX394VP gestoßen.

    Also, wie gesagt, falls wer von euch ein Vaio hat, wäre ich für einige Erfahrungsberichte sehr dankbar, um mir somit den Kauf zu erleichtern!

    Danke schon mal im Vorraus, und einen guten Rutsch! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 29.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Du widersprichst Dir selbst...
     
  4. inkon

    inkon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    warum magst kein breitbild?
     
  5. #4 Heimwerkerking, 29.12.2006
    Heimwerkerking

    Heimwerkerking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaaden / Österreich
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE41S
    @ Brunolp12: Ich meine damit, dass ich nicht irgendwelche Extras wie integrierter MP3 Player brauche, oder 2GB RAM oder so.

    @ inkon: Ich weiß es nicht, irgendwie sind mir die Breitbildformate unsympatisch... Ich arbeite lieber auf 4:3.
     
  6. #5 MCAZT, 29.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2006
    MCAZT

    MCAZT Forum Freak

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Mein Notebook:
    FE31Z
    Kurz und gut , ich würde dir ein NB aus der FE Serie empfehlen...
    Das sind quasi die Allrounder, mit ansprechendem Design und guter Verarbeitung.

    Zu dieser Serie findest du hier unzählige Threads....

    Das NB hat ein 15,4" 16:10 Breitbildpanel...

    Notebooks ab dieser größe haben aber sehr(!) häufig KEIN 4:3 Bildschirm...

    Der Wunsch nach Bildbearbeitung und Spielen setzt aber eine gewisse Größe vorraus.
    Kleinere Notebooks sind hauptsächlich für Office gedacht - oder unbezahlbar..

    Derzeit ist die FE31 Serie aktuell, es wird aber im Frühjahr die FE41 Serie folgen - allerdings bringt Sie vorraussichtlich nicht viele Neuerungen mit - ausser VISTA.

    Ich fand den Markt auch sehr unübersichtlich im Anfang, doch eigentlich ists nicht so schwer , wenn man einmal den Überblick hat.

    Hier der Link zum FE 31 M

    http://vaio.sony-europe.com/view/Sh...de_DE&pageType=Overview&category=VN+FE+Series

    Sag good bye 4:3

    Gruß MCAZT
     
  7. #6 Heimwerkerking, 29.12.2006
    Heimwerkerking

    Heimwerkerking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaaden / Österreich
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE41S
    danke sehr für die rasche antwort! :)
    dann werd ich wohl oder übel auf 16:9 umsteigen müssen...
    wenn man jetzt ein nb kauft, ist sowieso schon vista dabei, man muss es nur bei microsoft beantragen, und bekommt es dann kostenlos ab dem 30.01.2007 zugeschickt.
    ich werd mich mal in der fe-serie umsehen!
    danke
     
  8. #7 Heimwerkerking, 29.12.2006
    Heimwerkerking

    Heimwerkerking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaaden / Österreich
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE41S
    Also, ich hab mir auf sony.at mal die verschiedenen Notebook der FE-Serie angeschaut...
    Der einzige Unterschied zwischen den Notebooks ist eigentlich der Arbeits- sowie Festplattenspeicher und die Akkulaufzeit, oder? :confused:

    Oder gibt es da noch andere Unterschiede?
     
  9. MCAZT

    MCAZT Forum Freak

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Mein Notebook:
    FE31Z
    zum Bsp. die GraKa
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    wie kommst du denn darauf ? .. weil im Home Bereich die 15,4er glare Einzug haben, bei denen mal mittlerweile weiss, das sie am billigsten herzustellen sind und daher im Comsumer Bereich Einzug halten.

    Gemach gemach .. noch sind mit Abstand die meisten Geräte/Monitore auch in den Firmen auf dem 4:3 Format und es gibt auch Leute, die mit ihrem Notebook nicht nur spielen und DVD gucken und sich nicht mit den Standard 15,4er glare/glitzi mit lächerlichen 800 Pixeln in der Höhe zufrieden geben.

    grüsse
    Tom
     
  12. #10 Heimwerkerking, 29.12.2006
    Heimwerkerking

    Heimwerkerking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaaden / Österreich
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE41S
    So, ich hab mir das alles mal angeschaut und muss sagen, dass mir das Sony Vaio VGN-FE31H am besten gefällt. Und mit einem Preis von 1219 Euro bei amazon.de ist das auch ziemlich akzeptabel finde ich...
     
Thema:

Sony Vaio Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...