Vaio (diverse) Sony VAIO Recovery Center über F10 nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von tritko1, 08.10.2010.

  1. #1 tritko1, 08.10.2010
    tritko1

    tritko1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich versuche schon seit einer Woche, mein Problem zu lösen.

    Zu den Fakten:
    Habe Windows 7 und Suse Linux 11.3 parallel als BS installiert gehabt. Da ich Probleme mit meiner Grafikkarte in Suse Linux hatte, habe ich ein wenig rumprobiert, sodass ich Suse nicht mehr starten konnte.

    Danach wollte ich meine persönlichen Daten von der Linux Partition auf Windows speichern - daraufhin ging das Windows BS auch nicht mehr...

    Jetzt habe ich versucht, über F10 den Windows Auslieferungszustand wiederherzustellen - ohne Erfolg. Er hat mir dann dies angezeigt:
    windows boot manager windows failed to start vaio care rescue

    Jetzt habe ich wieder Linux aufgespielt und meine Windows Partition gelöscht - beim Start des Grub Bootloaders wird Windows als Auswahlmöglichkeit erkannt. Wenn ich Windows als Auswahl treffe, werden die Wiederherstellungsoptionen von Windows gestartet.

    Leider habe ich keine Recovery Discs erstellt - die Recovery Partition ist aber noch vorhanden.

    Was kann ich tun, um wieder den Auslieferungszustand von Windows 7 zu erhalten?

    Mein Modell: VPCEB2C5E

    Danke für Eure Antworten..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 09.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Suse nervt ein bisschen, mit dem imho zu konsequenten Ausschliessen "proprietärer" Treiber. Wenn du ne NVidia GraKa hast, hätte bspw. Ubuntu dir wahrscheinlich einfach einen passenden Treiber vom Hersteller vorgeschlagen.

    lässt sich so natürlich nicht klären, was da dann noch schief gegangen ist.

    hmm, das sagt mir, daß F10 noch reagiert, aber nicht mehr das tut, was es soll. Wahrscheinlich, weil sich etwas an der Konfiguration der Platte geändert hat. Verstehe noch nicht ganz, wieso wir vpm Windows boot Manager reden, wenn du doch wohl mit der Installation von Linux einen anderen Bootmanager bekommen hast? Aber:
    Wenn ich Dich richtig verstehe, ist dies Problem aber garnicht das aktuelle? (s. unten)

    bestens. Der Bootmanager hat Deine RecoverAnwendung erkannt und als Bootoption ins Menü eingetragen.
    Edit:
    hmmm - nein! kann ein Mißverständnis sein, merk ich grad beim Lesen. Die "Wiederherstellungsoptionen von Windows" sind hier uninteressant, es müsste die Wiederherstellungsanwendung von Sony Vaio kommen! (die Grub aber natürlich nicht so nennt! Die bekommt auch einen Namen mit Windows...blabla). Das klappt aber eigtl. ganz von selbst, wenn du die Partition nicht entfernt oder verändert hast.

    Die Recover-Anwendung benötigt afaik keine separaten Medien, um zu funktionieren. Die nimmt alles erforderliche von der Recover-Partition (wenn Sony das nicht irgendwann geändert hat). Was passiert, wenn Du die Recover-Anwendung übers Bootmenü (nicht über F10!) auswählst und den Vorgang beginnst? Edit: falls es denn die ist, die da im Menü eingetragen ist...

    Notfalls musst Du die Recover-Medien bei Sony nachbestellen.
     
  4. #3 Retrostyle, 11.10.2010
    Retrostyle

    Retrostyle Forum Stammgast

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Lifebook E8010/E8020/C1110
    Die Recovery-Funktion auf F10 funktioniert nur, wenn der MBR unangetastet geblieben ist, was hier durch GRUB offenbar nicht der Fall sein dürfte.
     
  5. #4 Brunolp12, 11.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ja, komisch... aber wenn, das so wäre, dann dürfte F10 ja garnicht mehr reagieren. Anscheinend reagiert es, bringt dann aber die Fehlermeldung. Am Bootloader/MBR allein, scheint es also in diesem Fall nicht zu liegen. Das Verhalten, das ich erwartet hätte:
    • Grub ersetzt den Original Bootloader (F10 geht nicht mehr)
    • Grub "scannt" die Partitionen nach "bootbarem"
    • Grub erkennt die Vaio Rettungspartition, trägt sie ins Bootmenü ein und nennt sie irgendwie "Windows Me blabla weiss ich nicht"
    • Grub erkennt die Windows Partition und trägt sie als Windows ins Menü ein

    das bedeutet am Schluß:
    F10 geht zwar nicht mehr, aber die Recover-Partition bleibt übers Menü erreichbar. Dieses Verhalten scheint hier eben nicht aufzutreten.
     
  6. #5 tritko1, 11.10.2010
    tritko1

    tritko1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also,

    F10 reagiert gar nicht mehr - wenn ich Windows aus dem Grub Bootloader auswähle, dann werden die Wiederherstellungsoptionen von Windows gestartet.

    Weiß gerade nicht, wie ich jetzt mein Problem lösen soll...

    Habt Ihr eine Idee?

    Danke
     
  7. #6 Brunolp12, 11.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wie gesagt:
    statt f10 die recover anwendung aus dem grub menü wählen und starten (falls das noch möglich ist)
    oder
    recover Medien benutzen (ggF von sony neu anfordern)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 tritko1, 11.10.2010
    tritko1

    tritko1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Leider ist das nicht möglich - man kann nur
    Linux, Linux Safe Mode, Windows und Diskette auswählen...

    Jetzt bleibt mir nur noch die Möglichkeit, die Recory Medien bei
    Sony zu bestellen? Das funktioniert dann auch definitiv?

    Danke für deine Hilfe....
     
  10. #8 Brunolp12, 12.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, du könntest nochmal untersuchen, wieso die Recover Anwendung nicht im Menü auftaucht und/oder probieren, ob du an die Partition noch irgendwie rankommst. Evtl kann man die Sicherung auch noch irgendwie auslösen, weiss ich nicht.
    Ansonsten musst du jetzt halt leider dafür zahlen, daß du bisher versäumt hast, die Sicherungen anzufertigen (obwohl das System eigtl dazu auffordert).
     
Thema: Sony VAIO Recovery Center über F10 nicht möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony recovery center installiert nicht

    ,
  2. Sony Vaio Wiederherstellungscenter

    ,
  3. vaio recovery center funktioniert nicht mehr

    ,
  4. sony vaio notebook recovery starten,
  5. vaio care rescue lädt nicht,
  6. sony vaio recovery,
  7. f10 ohne funktion sony vaio ,
  8. sony vaio recovery starten,
  9. warum startet vaio mit wiederherstellungs center,
  10. vaio f10 funktioniert nicht,
  11. sony laptop f10 funktioniert nicht,
  12. sony vaio recovery windows 8 startet nicht,
  13. hilfe sony vaio recovery partition funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

Sony VAIO Recovery Center über F10 nicht möglich - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...